Bürgerschaftliche Beteiligung

Projektideen & Vorschläge für das Bürgerbudget


Sie möchten erfahren, welche Projekte zur Umsetzung kommen und wie deren Arbeiststand ist? Die Filterfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, Projekte einfach zu finden: Jahr und Gebiet auswählen, dann einen Arbeitsstand (Erklärung rechts im Kasten) wählen. Sie können auch nicht ausgewählte oder nicht machbare Projekte aufrufen.

Mehr Infos zur Projektabwicklung

Neues Projekt einreichen

 

 

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Instandsetzung Fuß -, Fahrradweg von der Marienaue [Klingewalde] nach G22 [Königshufen] - 2023

Instandsetzung Fuß- und Fahrradweg Marienaue in Klingewalde nach Wohnprojekt G22 in Königshufen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

„Fokus Festival“ – Jugend- und Soziokulturelles Fest im Stadtteil Innenstadt West - 2018

Durch das soziokulturelle Stadtteilfest „Fokus“ soll ein Begegnungszeitraum entstehen, der den Menschen beiderseits der Neiße und insbesondere den Anwohnern des Stadtteils Innenstadt West einen Eindruck der neuen soziokulturellen, subkulturellen und kreativen Diversität vermittelt. Der bereits 2014 vollzogenen Ortswechsel öffnet das Festival in den städtischen Raum, rückt näher ins Zentrum und wird einer breiter gefächerten Zielgruppe zugänglich gemacht, in dem die Wahrscheinlichkeit eines eher zufälligen Festivalbesuches steigert.

Besonderes Augenmerk wird auf das Quartier um das Festivalgelände gelegt. Der Second Attempt e.V. hat die Möglichkeit, durch den Aufbau eines neuen Nachbarschaftsladens, die Beteiligung der Anwohner zu erhöhen und die anliegenden Straßen mit selbstinitiierten Angeboten zu füllen.

Die Urban Street Art Area soll so vom Parkplatz Innenstadt West direkt in das Quartier verlegt werden. Die anliegende Landskronstraße soll ebenfalls eingebunden werden. Die dort leerstehenden Läden sollen durch Pop-Up Stores, LivePaintings an den Schaufenstern und moderne und altbekannte Ausstellungen temporär belebt werden. Ähnlich wie im letzten Jahr wird zusammen mit der Stadtverwaltung ein Rundgang zur Geschichte und Architektur entwickelt und angeboten.

Eingebunden werden außerdem die Akteure wie das Kinder-Kultur-Café Chamäleon, die Hand- und Buchdruckwerkstatt, die Mini-Brauerei, das Fotomuseum und die Stadtbibliothek.


Projektstand:

17 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

"Lachgesicht-Ampel zur Verkehrsberuhigung und Erhöhung der Lebensqualität" - 2022

Zur Erhöhung der Lebensqualität und Sicherheit für alle Bewohner und Besucher der Landeskronsiedlung, vor allem jedoch für die gefahrlosere Bewegung unserer Kinder möchte ich gern das Aufstellen einer verkehrsberuhigenden "Lachgesicht-Ampel" auf dem Grenzweg zwischen Gladiolenweg und Dahlienweg initiieren.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

1. Seniorennachmittag im Schloss Klingewalde - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

17 Tage | 17 Essen - Kochen für ein soziales Projekt - 2020

Der Bürgerrat wird sich beim Schlesischen Christkindlmarkt im Rahmen des Projektes "17 Tage/17 Essen" wiederholt einbringen und Spenden für ein soziales Projekt einwerben.


Projektstand:

32 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

2. Biesnitzer Wandertag - 2017

Durchführung des 2. Biesnitzer Wandertages inkl. Führung mit Dr. Kretzschmar am 09.09.2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

2. Kennenlernfest Nikolaivorstadt - 2017

Durchführung des 2. Kennenlernfestes für Anwohner der Nikolaivorstadt


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

2. Klingewalder Dorffest - 2019


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

3. Nikolaivorstadtfest - 2018

Bereits zum dritten Mal organisiert der Bürgerrat gemeinsam mit Einwohnerinnen des Beteiligungsraumes und Institutionen vor Ort das Nikolaivorstadtfest am ersten SeptemberWochenende an der Nikolaikirche.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Abfallbehälter - 2022

Hundehaufen auf dem Gehweg sind ein großes Ärgernis. In der Innenstadt West gibt es einige Hotspots. Einer davon ist die Hilgerstraße.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Abfallbehälter an der Haltestelle Hohe Straße - 2018

An der Haltestelle Hohe Straße sollte ein Abfallbehälter aufgestellt werden. Hier sieht es immer sehr unordentlich aus.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Abfallbehälter Wielandstraße - 2020

Der Bürgerrat beantragt die Aufstellung von Mülleimern an der Wielandstraße


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Abfalleimer auf dem östlichen Elisabethplatz - 2024

Es fehlt ein zusätzlicher Abfalleimer auf dem östlichen Elisabethplatz.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Abriss Eckhaus Konsulstraße/Emmerichstraße - 2022

Abriss Eckhaus Konsulstraße/Emmerichstraße


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Abstellmöglichkeit für Fahrräder am Wochenmarkt/Marienplatz - 2022

Abstellmöglichkeit für Fahrräder am Wochenmarkt/Marienplatz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Advent im Tierpark - 2024

Zur Bescherung der Tiere werden auch die kleinen Besucher bedacht vom Christkind/Weihnachtsmann


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Adventnachmittag für Kinder - 2018

Der Bürgerrat plant einen Adventnachmittag für Kinder von Königshufen um gemeinsam etwas in und für Königshufen zu bewegen.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Adventnachmittag in Königshufen - 2019

Am 29.11.2019 möchte der Bürgerrat den 2. Adventnachmittag durchführen. Bei Kaffee und Stollen möchte man mit der Bürgerschaft ins Gespräch kommen, Probleme aufnehmen und Ideen für den Stadtteil entwickeln. Ein kleines Rahmenprogramm ist geplant.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Adventsfest 2024 - 2024

Stadtteilfest mit lokalen Akteuren im Advent


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Adventsmarkt - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Adventsnachmittag für Jung und Alt - 2022

Der Bürgerrat plant einen Adventsnachmittag für Jung und Alt in Königshufen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Aktion "sauberes Königshufen" - 2019

Gemeinsam mit den Bürgern aus Königshufen soll der Stadtteil geputzt werden. Bei anschließendem Grill-Nachmittag kann man gemeinsam ins Gespräch kommen.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Ankergarten Rauschwalde - 2023

Aufwertung des Ankergartens


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Anschaffung eines Kinder-Transportfahrrades als Schulbusersatz - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Anschaffung eines Outdorr-Sportgerätes (Klettercubes, Bodentrampolin) - 2020

Ziel: Erweiterung des Outdoor-Sportangebotes für die Bewohner/Besucher im Jahresrhythmus


Projektstand:

21 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Anwohnerparken - 2022

Die Gebühren für das Anwohnerparken sollten schrittweise erhöht werden,
um andere Verkehrsarten in der Stadt mehr Gewicht zu geben.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Apfelbäume J. S. Bach Straße - 2022

Die kleinen Apfelbäume auf der Johann Sebastian Bach Straße tragen nur sehr kleine Früchte, deswegen möchte sie fast niemand haben. Letztendlich verfault dadurch ein großer Teil der Äpfel.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

ASB/Bunkerverein Kinderfest - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Aschenbecher Lutherplatz Spielplatz - 2018

An Ein- und Ausgängen zum Spielplatz fehlen Aschenbecher. Zigarettenstummel werden regelmäßig auf dem Spielplatz gefunden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Aufkleber der Initiative "Refill" für öffentlichen Einrichtungen - 2020

Öffentlichen Einrichtungen sollen Aufkleber der Initiative "Refill" zur Verfügung gestellt werden. Dazu sollen ca. 100 Aufkleber bestellt werden.


Projektstand:

16 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Aufräumen Waldweg zwischen Garagenkomplex und Gartensparte "Sonnenland" - 2022

Waldweg zwischen Garagenkomplex und Gartensparte bräuchte eine Aufschüttung, Bruchholz von abgestorbenen Bäumen rechts und links beseitigen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Aufstellen einer DogStation - 2017

Aufstellen einer DogStation (Kotbeutel-Spender inkl. Abfallbehälter) im Beteiligungsraum


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Aufstellen einer Hundetoilette - 2018

Der Bürgerrat plant die Aufstellung einer Hundetoilette im Beteiligungsraum.


Projektstand:

16 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Aufstellen kombinierter Aschenbecher und Mülleimer an der Melanchtonstraße im Umfeld der Schule - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Aufstellen neuer Müll-/Papierkörbe - 2022

Aufstellen dringend nötiger Müll-/ Papierkörbe im Stadtteil Königshufen entlang der Schlesischen Straße in Richtung Rothenburger Straße & Ziegeleiweg in Richtung Minna-Herzlieb-Straße zum "Alten Friedhof".


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Aufstellen von Bänken und Tischen in Biesnitz - 2016

An drei verschiedenen Standorten in Biesnitz sollten Bank und Tisch aufgestellt werden.


Projektstand:

16 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Aufstellen von Fahrradständern Melanchtonstraße - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Aufstellen von Tischtennisplatten - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Aufstellung Insektenhotel - 2024

Das im Jahr 2023 kaputt gegangene Insektenhotel des Bürgerrates soll repariert und wieder aufgestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Aufstellung von Infokästen in Klingewalde - 2020

Der Bürgerrat hat im Jahr 2019 mehrere Infokästen erworben. Dies sollen im Jahr 2020 an verschiedenen Stellen im Ort aufgestellt werden


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Aufwertung Dorfanger in Alt-Weinhübel - 2018

Der Bürgerrat unterstütz die IG Dorfanger bei der Anschaffung, Umsetzung von Bänken, der Fassadensanierung und weiteren Dingen zur weiteren Ausgestaltung des Dorfangers.


Projektstand:

12 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Aufwertung Löbauer Str./Landeskronstraße - 2024

Die Löbauer Str. / Landskronstr. attraktiver machen durch Müllvermeidung, weniger Hundekot! und grünere Gestaltung.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Ausbau von Vitrinenkästen der Südstadt - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Ausschnitt und Nachpflanzung Marienauer Weg - 2018

Der Bürgerrat Klingewalde plant den Ausschnitt und die Nachpflanzung/Ersatzpflanzung der Bäume der "Apfelbaumallee".


Projektstand:

12 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Ausstellung anlässlich "40 Jahre Königshufen" - 2018

Königshufen feiert vermutlich im Jahr 2018 sein 40-jähriges Bestehen. (Laut Wikipedia war Baubeginn der Neubauten 1978). Hier könnte eine Ausstellung entstehen durch die Bürger mit Bildern aus den Anfangsjahren. Das heutige Königshufen hat sich schließlich massiv gewandelt. Als Idee für den Ort dieser Ausstellung könnte vielleicht nochmal der Ausstellungsraum auf dem Boulevard genutzt werden. Dort fand bereits eine Ausstellung von der Städtischen Kunstsammlung statt. In der Facebokgruppe „Königshufen – aufgewachsen in der Platte“ wurden bereits viele historische Fotos des Stadtteils gesammelt. Die Eigentümer der Bilder beteiligen sich auf Nachfrage sicherlich gern.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Balancebalken - 2021

Balancebalken im Stadtpark


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bank am Spielplatz Kidrontal - 2016

In Anbetracht einer kleinen Befragung wurde festgestellt, dass Eltern, welche sich mit ihren Kindern auf dem großen Spielplatz im Kidronpark aufhalten, keine Möglichkeit haben, sich dort sitzend aufzuhalten, um die Kinder zu beaufsichtigen (Sie sitzen auf den Steinen). Deshalb sieht der Bürgerrat es als geboten, dort eine Bank aufzustellen. Diese sollte der Landschaft angepasst sein und sich entsprechend einfügen, bspw. aufgeschnittener Baumstamm.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bank an der Haltestelle "Im Bogen" - 2020

Die GWG unterstützt die Initiative einer Bank an der Haltestelle "Im Bogen" aufzustellen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bank an der Haltestelle "Im Bogen" und Unterstützung Öffentlichkeitsarbeit für Mangelmuseum der GWG - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bank an der Haltestelle Zittauer Straße - 2020

Gemeinsam mit der KommWohnen Görlitz GmbH wird an der Haltestelle Zittauer Straße eine Bank aufgestellt. Diese ist vor allem für die älteren Bürger auf dem langen Weg durch Weinhübel relevant.


Projektstand:

8 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Bank an der Schanze Nikolaivorstadt - 2020

Der Bürgerrat wünscht sich eine weitere Bank im Stadtteil. Analog der Bank am Obersteinweg soll eine weitere Bank an der Schanze zum Verweilen einladen.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bank auf ehem. Schul-Appellplatz - 2022

vandalismussichere Bank auf ehem. Schul-Appellplatz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bank für die Blumen-/ Sohrstraße - 2023

Eine Sitzgelegenheit für Menschen, die sich etwas Ruhe gönnen möchten / müssen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Bank in der Nikolaivorstadt - 2019

Der Bürgerrat wünscht die Aufstellung einer Bank in der Nikolaivorstadt


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Bank in Klingewalde Höhe Ziegeleiweg/Neugasse - 2016

Der Bürgerrat plant die Aufstellung einer Bank an einem markanten Punkt in Klingewalde, der zum Wandern und Verweilen einlädt.


Projektstand:

7 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bank Neißeufer Seidenberger-Str. - 2022

Bank Neißeufer Seidenberger-Str.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bank und Eimer Neißeufer Wehr - 2024

Fortsetzung Projekt 2023: Am Neißewehr sollen eine Bank sowie ein Mülleimer aufgestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bank und Mülleimer auf dem Nordring - 2018

Als 2014 der Eisdealer Görlitz auf dem Nordring eröffnet hat, fanden Jahr für Jahr immer mehr Menschen den Weg ins schöne Königshufen. Familien, junge und alte Menschen. Aber besonders viele kommen zu Fuß. Eine Bank auf der gegenüberliegenden Straßenseite würde etliche Fußgänger glücklich machen. Insbesondere für ältere und gehbehinderte Menschen gibt es in nahem Umkreis keine Sitzmöglichkeit um kurz Pause zu machen. Die zur Verfügung gestellten Müllbehältnisse werden von vielen genutzt, aber dennoch fliegt einiges auf die Straße. Die Besitzer des Eisdealer Görlitz sind immer sehr bemüht allen Unrat aufzusammeln und entsprechend zu entsorgen. So würde ein Mülleimer neben der Bank Abhilfe schaffen und zur Sauberkeit beitragen. Durch die Eröffnung des Eisdealer Görlitz wurde die Attraktivität von Königshufen gehoben und die Menschen haben wieder ein Ziel. Oft verbunden mit Erinnerungen und Geschichten. Lasst uns den Menschen die Möglichkeit geben sich dazu hinzusetzen und kurz Ruhe einkehren zu lassen.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bank Volksbadgelände - 2022

Aufstellen einer neuen Bank aus Drahtgitter im Volksbadgelände


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bank, Papierkorb Paul Mühsam Str. - 2022

Aufstellung Bank + Papierkorb am Ende Paul-Mühsam Str. (entnommen und aufgearbeitet von Jonas-Cohn-Str.)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Bänke auf dem Lutherplatz - 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kinder des Kinder - Kulturcafés Camaleón wünschen sich mehr Bänke auf dem Lutherplatz.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bänke für August-Bebel-Spielplatz - 2017

Auf dem Spielplatz August-Bebel-Platz mögen auf der Seite wo sich die Spielgeräte für die größeren Kinder befinden mindestens drei weitere Bänke aufgestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bänke für Königshufen - 2023

Es sollen mehr Bänke im Stadtteil aufgestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Bänke fürs Quartier - 2022

Bänke für Bewohner des Quartiers am Zentralhospital aufstellen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bänke Königshufen - 2024

Außer dem Fußgänger-Boulevard gibt es fast keine öffentlichen (städtischen) Bänke. Schlesische Straße z.B. wurden viele Häuser weggerissen, es entstanden etliche Grünflächen. Rundbank an der Kö-Passage ist nicht zu nutzen, weil sie von den Säufern besetzt ist. Nordring, Lausitzer Straße usw. auch nichts


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Bänke Leipziger Straße - 2024

Auf der Leipziger Straße fehlen Bänke.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bänke neu arangieren und Abfallbehälter erneuern - 2016

Der Bürgerrat Görlitz-Weinhübel hat sich in einer Arbeitsgruppe mit dem Thema der Parkbänke- und Papierkorbstandorte beschäftigt.


Projektstand:

12 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Bänke und Pflanzkübel für die Neißstraße - 2016


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bänke und Wasserspiel auf Feenspielplatz - 2017


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bänke Volksbad und Schule Landheimstraße - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Banner Altweinhübel - 2024

für Feste usw.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Banner Bürgerrat Königshufen - 2022

Zu Repräsentationszwecken soll ein zweites Banner des Bürgerrats Königshufen zur Repräsentation auf Stadtteilfesten etc. angefertigt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Basketball-Möglichkeiten - 2024

Basketballplatz oder Körbe wünschen sich die älteren Kinder


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Basketballkorb auf dem Lutherplatz - 2023

Basketballkorb auf dem Lutherplatz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Basketballkorb Augustastraße - 2024

Ich würde mir wünschen, dass auf dem Sportfeld Augustastraße ein Basketballkorb montiert wird. Um mehr Möglichkeiten zum Körbe werfen im Land des Weltmeisters zu schaffen.

Ordentliche Basketballkörbe/plätze sind in Görlitz rar. Es wäre sehr schön, wenn auf der Augustastraße eine zusätzliche Möglichkeit zum Basketball spielen entstehen würde, durch die Montage eines Basketballkorbs auf dem vorhandenen Bolzplatz. Die Kosten inklusive Einweihung belaufen sich auf ca. 1000€. Als Partner würde hier der Görlitzer BC und auch der Görlitzer Muskelkater zur Verfügung stehen. Bei Rückfragen stehe ich jederzeit gern zur Verfügung


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Basketballkorb Augustastrasse - 2023

Ich würde mir wünschen, dass auf dem Sportfeld Augustastraße ein Basketballkorb montiert wird. Um mehr Möglichkeiten zum Körbe werfen im Land des Weltmeisters zu schaffen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bau eines Rad- und Fußweges am Ziegeleiweg/An der alten Ziegelei - 2016

Bau eines Rad- und Fußweges am Ziegeleiweg/An der alten Ziegelei (Strecke zwischen Schlesischer Straße und Hauptstraße Klingewalde).


Projektstand:

26 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Bäume pflanzen Rauschwalde - 2021

Mit dem Kunstprojekt 950 Bäume für Görlitz würden wir gern auch Bäume in Rauschwalde pflanzen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bäume pflegen - 2020

Der Bürgerrat wird in den Sommermonaten Bäumen im Stadtteil besondere Pflege zukommen lassen. Die Bürgerschaft wird zur Mitwirkung aufgerufen.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bäume, Spielplatz Sohrstraße - 2024

Statt Parkplätzen und Durchgangsverkehr wünschen wir uns grüne Inseln (Bäume) und einen Spielplatz für die Sohrstraße.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Baumgruppe mit Bienenbepflanzung - 2024

An der Baumgruppe Pestalozzistraße, Jecht-Straße sind die Baumringe total verunkrautet. Vorschlag: Die Baumringe mit Bienenblumen oder Lavendel bepflanzen. Gut für die Isnekten und die Optik. Pflege ist auch kaum nötig.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Baumpflanz-Aktion Weinhübel - 2020

Das "Schlesisches Tippelweib", Frau Marianne Scholz-Paul hatte öffentlich eine Baum- und Strauch-Spende angeboten. Es geht darum, dass sie hauptsächlich kostenlos Bäume anbietet (Linde, Eibe, Buche, Eiche Nussbaum). Der Bürgerrat setzt sich aktiv für mehr Grün in Weinhübel ein. Kosten entstehen für Transport, Pflanzungsarbeiten, Befestigungsmaterial etc.


Projektstand:

13 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Baumpflanzaktion Stadthallenufer - 2018

Im Zuge der Sanierung des Stadthallenufers soll das Pflanzen eines Baumes finanziell unterstützen.


Projektstand:

14 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Baumpflanzung auf dem Obermarkt - 2016

Der Obermarkt ist im Sommer ein heißes Feld, die Sonne brennt dort ungehindert auf die Fußgänger und Fahrzeuge. Es entsteht keine Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.


Projektstand:

42 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Baumpflanzung Marienauer Weg - 2021

Im Rahmen der 950 Jahr Feier sollen 3 neue Bäume gepflanzt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Baumpflanzung Nikolaiturm - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Baumpflanzungen - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Baumpflanzungen & Bank - 2024

Es sollen Bäume gepflanzt werden und Bänke aufgestellt werden, z.B. Schillerstraße, Bhfstraße Ecke Schillerstraße



Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Baumpflanzungen /Ausbesserungen Spielplätze/-geräte - 2023

weitere Ausgestaltung des Spielplatzes Hugo-Keller-Str./Büttnerstr. Bzw. weitere mögliche Baumpflanzungen im Beteiligungsraum


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Baumpflanzungen Stadtpark - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Baumscheiben bepflanzen - 2021

Um viele Bäume herum steht Gestrüpp. Das ist nicht besonders ansehnlich und lädt dazu ein, Müll hineinzuwerfen. Mit schönen Blumen ist die Hemmschwelle dafür viel größer. Darum möchte der Bürgerrat im Sommer und Herbst Blumen um die Bäume herum pflanzen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Baumscheibenbegrünung Innenstadt West - 2020

In der Innenstadt West gibt es einige Bäume und Baumscheiben, die derzeit sehr kahl und unbegrünt sind. Gemeinsam mit Freund*innen, Nachbar*innen und Interessierten, möchte ich die einige Baumscheiben in der Innenstadt West bepflanzen und pflegen.


Projektstand:

12 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Baumscheibenpaten - 2016

Mehr öffentliches Grün in der Südstadt (z. B. Biesnitzer Straße) via Patenschaften für öffentliches Grün.


Projektstand:

7 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Baumscheibenpaten - 2018

Mehr öffentliches Grün in der Südstadt


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Befestigte Querung Gehweg Diesterwegplatz - 2016

Ein Bürger schlägt vor, den schon vorhandenen Trampelpfad (von Sporthalle Rauschwalde in Richtung Clara-Zetkin-Straße) zu befestigen.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Befestigung der Start- und Landebahn des Flugplatzes - 2020

Befestigung der Start- und Landebahn des Verkehrslandeplatzes Görlitz mit einem Plattensystem


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Befestigung des Weges an der Gartensparte Ladenstraße - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Befestigung öffentlicher Weg an der Gartensparte Ladenstraße - 2018

Der Bürgerrat unterstützt die Gartensparte durch Finanzierung von Materialkosten und Leihgebühren an der Sanierung der Wege durch die Sparte.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Befestigung Wege Wilhelmsplatz - 2016

Es wäre hilfreich, wenn die beiden Längsseiten des Wilhelmsplatzes
auch planiert würden...


Projektstand:

8 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Begehbarmachung öffentlicher Weg Görlitzer Straße/Schlaurother Weg - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Beitrag zu 950 Bäume für Görlitz - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Belebung leerstehender Geschäfte Reichenbacher Straße; Aktion Licht im Leerstand - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Beleuchtung des Denkmals am Wilhelmsplatz - 2020

Ende vorigen Jahres hatte die Interessengemeinschaft der Anwohner des Wilhelmsplatzes Parteien zum Informationsgespräch eingeladen. Auf einem dieser Treffen brachte der Abgeordnete Mirko Schultze, Die Linke, die interessante Anregung ins Spiel, das Denkmal für die Opfer des Faschismus zu illuminieren


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Beleuchtung Jakobstunnel - 2024

Beleuchtung des Jakobtunnels, um Passanten sichtbarer zu machen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Beleuchtung Struvestraße, Johannes-Wüsten-Straße - 2024

Beleuchtung ist auf der Struvestraße/Johannes-Wüsten-Straße unzureichend, Zebrastreifen sind nicht da, wo die Lampen sind


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Bemalung Mauer im Else-Puschmann-Weg - 2024

Fortsetzung Projekt aus 2023: Die Mauer am Else-Puschmann-Weg soll ansprechend bemalt werden. Im Rahmen eines Projektes für Kinder und Jugendliche ließe sich beispielsweise eine ansprechende Bemalung herstellen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bepflanzung + Pflege Schallschutzmauer - 2022

Bepflanzung + Pflege Schallschutzmauer


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bepflanzung des Kreisverkehrs Bahnhofstraße/Jakobstraße - 2022

Ansprechendere Gestaltung des Kreisverkehrs Bahnhofstraße/Jakobstraße/Jakobstunnel


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bepflanzung Kreisverkehr Lausitzer Straße - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bepflanzung Schallschutzmauer 2019 - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bepflanzung Schallschutzmauer 2020 - 2020

Das letzte Teilstück der Schallschutzmauer an der Straßenbahntrasse wird mit immergrünen Pflanzen versehen. Für die Pflege der Mauer-Bepflanzung sind ebenfalls Gelder notwendig.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bepflanzung Schallschutzmauer Straßenbahn - 2016

Es ist nur eine Schallschutzmauer entlang der Straßenbahntrasse Weinhübel und doch ist es Herzensangelegenheit von Bürgerrätin Angelika Siegesmund diese Schallschutzmauer zu verschönern.


Projektstand:

18 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bepflanzung Schallschutzmauer Straßenbahntrasse - 2018

Das in 2017 begonnene Projekt wird fortgesetzt und weitere 150 Meter Schallschutzmauer werden mit geeigneten Pflanzen begrünt.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bepflanzung Schallschutzmauer Straßenbahntrasse - 2017

Die Mauer soll mit fachlicher Hilfe (Gärtnerei) bepflanzt und gepflegt werden.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Bepflanzung Südostsraße - 2024

mehr blühende Pflanzen auf der Südoststraße


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Bepflanzung von Blumenkästen - 2017

Die Blumenkästen auf dem Dreieck 2Linden/Reichenbacher Straße werden mit Unterstützung des Eigentümers entkrautet und neu bepflanzt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Beräumung/Neugestaltung Gelände ehemaliges RAW Hegelstraße - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Beschilderung Kesselschmied - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Beschilderung Nikolaivorstadt - 2023

Kleinere Hinweistafeln erklären die Historie und Besonderheiten der Straßen und Gassen in der Nikolaivorstadt. Eine erste Tafel soll in der Bogstraße aufgestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Beschilderung Nikolaivorstadt - 2020

Der Bürgerrat möchte kurz, mit Hinblick auf schon vorhandene Beschilderungen in der Stadt, auf den ältesten Stadtteil, deren Geschichte und Straßenzüge hinweisen.


Projektstand:

7 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Beschilderung Nikolaivorstadt - 2019


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Beschilderung Nikolaivorstadt - 2021

Hinweisschilder Nikolaivorstadt


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Beschilderung Nikolaivorstadt - Bogstraße - 2018

Der Bürgerrat plant ein touristisches Hinweisschild (Zeitgeschichte) zur Bogstraße, ähnlich der Beschilderung des Nikolaifriedhofes.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Beschilderung Südstadt - 2016

Eine identitätsstiftende Maßnahme, die Ausschilderung des Stadtteiles an den ca. 7 relevanten Kreuzungspunkten mit den umliegenden Stadtteilen. Ausschilderung ist hoheitliche Aufgabe der Stadt/Gemeinde.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Beschilderung Südstadt - 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Beschilderung Wanderwege/Ziele Lönscher Park - 2020

Hilfreich gerade auch für Touristen eine Beschilderung, mit der man sichtbar macht, was man wie erreichen kann. Das auch Rundwege möglich sind.


Projektstand:

13 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Besichtigung Smart-Home für Menschen mit Behinderung, Professor Hoff - 2024

Die Erstattung von Beförderungskosten für o.g. Projekt wird beantragt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bespielung des Marienplatzes durch Stadtpoesie - 2018

Aphorismen, Gedichte, Zitate z. B. Jakob-Böhme-Texte auf Gehwegplatten anbringen (geplotterte Texte sandstrahlen). Zum Lesen muss man sich auch hinsetzen, so dass die Rabauken weniger Profilierungsmöglichkeiten finden.


Projektstand:

7 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Beteiligung an Festen in Rauschwalde - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Beteiligung an Festen in Rauschwalde - 2020

Mittels Ausrichtung eines Standes möchte der Bürgerrat den Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern und die Präsenz im Stadtteil erhöhen.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Beteiligung an Veranstaltungen/Festen im Stadtteil - 2018

Der Bürgerrat wird sich aktiv an verschiedenen Festen im Beteiligungsraum einbringen (u. a. ASB-Tag, Frühlingsfest der Lebenshilfe, Adventmarkt des Pflegestiftes)


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Bienenkästen/Imkerei - 2020

Eine ansässige Imkerei stellt Bienenkästen im Beteiligungsraum zur Verfügung und betreut diese, die daraus entstehenden Erzeugnisse bekommt der Bürgerrat für die die von ihm organisierten Veranstaltungen.  


Projektstand:

27 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Bienenweide in der Nikolaivorstadt - 2016

Der Bürgerrat möchte auf der Fläche Rothenburger Straße 15 (neben Feuertreppe Finstertorstraße/Neugasse) eine Bienenweide errichten. Die Fläche wird teilweise als Parkplatz genutzt, andere Teile sind ungenutzt.


Projektstand:

18 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bienenweiden auf Wiesen der Großvermieter - 2018

Auf den Wiesen der Großvermieter sollten Bienenweiden angelegt werden. Der Rhythmus des Rasenmähens könnte dann verändert werden. Statt ca. aller 6 Wochen auf aller 3 Monate. Auf städtischen Flächen wäre dies ebenso denkbar, zum Bsp. in den ehemaligen Kindergarten-Anlagen Nordring und Am Feierabendheim. Englischer Rasen versus Futter für Insekten und Blütenzauber für das menschliche Auge.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Biodiversitäts-Pfad im Brautwiesenpark und ggf. Erweiterung Gründerzeitzentrum - 2023

Motto: Wir können nur schützen, was wir kennen.
Das Ziel des Biodiversitätspfads ist es Natur zu erleben, Zusammenhänge zu erfassen sowie Umweltbewusstsein zu schaffen. Durch Biodiversitätspfade können sich Bürgerinnen und Bürger über die Biodiversität im Stadtteil informieren. Informationstafeln und interaktive Elemente an Stationen entlang der Biodiversitätspfade steigern das Wissen zu heimischen Tier- und Pflanzenarten und laden zum Mitmachen ein. Biodiversitätsmaßnahmen flankieren die Pfade und bieten interessante Einblicke in verschiedene Biotope.

Bei der Entwicklung, Errichtung und Gestaltung Biodiversitätspfades ist es wichtig, dass Schulen, Kindergärten, Vereine etc. miteingebunden werden und die verschiedenen Akteure sich untereinander vernetzen.

Kosten: Anfangskosten ca. 2.500,00 Euro
Eventuell können weitere Kosten über Fördermittel aus dem Programm
„Sachsens Biologische Vielfalt 2030 - Einfach machen!“ der Sächsischen Staatsregierung gedeckt werden.
https://www.natur.sachsen.de/biologische-vielfalt-7931.html


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Blockhaus - 2023

Mehrgenerationentreff für Babys, Kleinkinder, Jugendliche, Studenten, Senioren, Familien:
1. Kaffeeklatsch, Tänzchen Tee...
2. Feste (Geburtstage, Einschulung...)
3. Jugendclub (weg von der Straße, Studentenpartys...)
4. Werkstatt (Handwerken...)
5. Babytreff (PeKip-Kurse...)
6. Sport (YOGA, Pilates...)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Blumen Konsulstraße 13 - 2024

neue Blumen für die Konsulstraße 13


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Blumenbeet auf Otto-Buchwitz-Platz - 2018

Blumenbeet auf Otto-Buchwitz-Platz


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bolzplatz - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bolzplatz Landheimstraße - 2024

Fortsetzung Projekt 2023: Auf der Landheimstraße in Weinhübel soll der Bolzplatz reaktiviert werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bolzplatzturnier Frauenburgcarree - 2020

Der Bürgerrat unterstützt das Bolzplatzturnier, veranstaltet vom SV Blau-Weiss Deutsch-Ossig e. V. . Damit möchte der Bürgerrat auch in diesem Bereich des Stadtteils eine Veranstaltung platzieren, um ins Gespräch zu kommen.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Boulderwand - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Boulekugeln - 2024

Boulekugeln sollen angeschafft werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bouleplatz vor dem Denkmal Wilhelmsplatz - 2019

Bouleplatz auf dem Raum vor dem VVN-Denkmal auf dem Wilhelmsplatz.
Als die Fläche noch planiert war, haben sich dort auch schon einmal Gruppen getroffen. Aufstellung einer Bank am Bouleplatz.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Braufest Landskron - 2020

Zum Braufest in der Südstadt, begrüssen die Bürgerräte die Gäste. In Absprache mit dem Veranstalter treten die Bürgerräte im hist. Kostüm auf, ähnlich dem Altstadtfest-Einmarsch der Bürgerräte. Kosten die anfallen sind Gebühren für die Ausleihe aus dem Theaterfundus.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Bremsschwelle Lutherplatz - 2018

Am Lutherplatz gilt Tempo 30. Es gibt einen Spielplatz und verschiedene Aktionen auf dem Platz für Kinder und Familien. Leider wird sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht gehalten.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Bücher- oder Tauschregal - 2016

Ein Bürger schlägt vor, ein öffentliches Bücher- oder Tauschregal im Beteiligungsraum einzurichten.


Projektstand:

24 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Bücherbox - 2023

Bücherbox an Geschwister-Scholl-Str. Ecke Promenadenstraße oder Städtischer Grünstreifen vor Viktoriagarten


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bücherbox - 2024

Eine Bücherbox an zentraler Stelle wäre angebracht. Deswegen extra zum Wilhelmsplatz zu fahren, passt nicht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Bücherbox - 2024

Bücherbox an Geschwister-Scholl-Str. Ecke Promenadenstraße oder Städtischer Grünstreifen vor Viktoriagarten


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Bücherkiste - 2022

Büchertauschkiste in Biesnitz


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Bücherkiste - 2024

Vielleicht wäre es in Weinhübel mal angebracht eine Bücherkiste oder ein kleines offenes Häuschen zum Büchertausch aufzustellen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Buchveröffentlichung "Industriekultur Sachsen - Niederschlesien" - 2022

Neuveröffentlichung 2. Halbjahr 2022, Bürgerrat will Druckkostenzuschuss geben, weil viele Objekte in der Südstadt vorgestellt werden (Parkeisenbahn, Brauerei, Raupachhallen, Ephraim Kontor,…)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Budget für Kinder und Jugendliche - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

BUND Baumpflanzpaten - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bunte Straßen Ost 2022 - 2022

Straßenfest Sohrstraße und Blumenstraße am 11.06.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bunte Straßen Ost 2023 - 2023

Wir möchten erneut das Straßenfest "Bunte Straßen Ost" auf der Sohr- und unteren Blumenstraße veranstalten. Diesmal wird es am 3.6.23 stattfinden und wird wieder musikalische und künstlicherische Darbietungen, vielfältige Mitmachangebote sowie Speis und Trank bieten.

Erstmals möchten wir das Straßenfest barriereärmer gestalten und barrierefreie Toiletten organisieren.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bunte Straßen Ost 2024 - 2024

Unterstützung des traditionellen Bürgerfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bürger-/Stadtteilfest Königshufen - 2018

Der Bürgerrat plant ein Kennenlernfest für den Stadtteil.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Bürgerbeteiligung alte Gartenanlage Reichenbacher Straße/Reichertstraße - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Bürgerfest - 2021

Stadtteilfest


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bürgerfest im Friedenspark - 2022

Die Idee sieht im Groben so aus, dass hauptberufliche Musik-Künstler aus Görlitz (am besten aus dem Stadtteil Innenstadt-Ost) einen gemütlichen Abend im Friedenspark musikalisch untermalen.

Die Gemeinschaft unter den Bürgern soll zum ungezwungenen Austausch einladen und besseren Kennenlernen und Vernetzen führen.
Ein mobiler Getränke-Anbieter würde die "Wein-Garten"-Atmosphäre weiter untermalen und den Friedenspark durch eine kleine Bühne in einen "Outdoor-Konzertsaal" verwandeln.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bürgerfrühstück im Rahmen der Bürgerversammlung 2017 - 2017

Bürgerfrühstück mit Vorstellung der Projekte 2017 im Rahmen der Bürgerversammlung


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bürgergarten - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bürgergarten - 2020

Der Bürgergarten in der Kleingartensparte Brose hat sich Dank der Anschubhilfe im Jahr 2018 soweit entwickelt, dass in Gemeinschaft von 5 Familien die brachliegende Parzelle Gestaltung findet.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bürgergarten - 2018

Interkulturelles Gärtnern im Stadtteil. Es handelt sich um ein Angebot, die Nachbarschaft und Nachbarschaftsprojekte zu fördern. Angeregt in den Bürgerstammtischrunden im letzten Jahr, ist geplant eine Gartenparzelle in einer der Gartensparten zu nutzen, um dort zu gärtnern. Der Kostenrahmen beinhaltet die Miete/Pacht für einen Garten, Kosten für Verbrauch Strom und Wasser, Saatgut.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bürgerpicknick - 2018

Organisation und Durchführung eines öffentlichen gemeinsamen Picknicks der Bürger des Beteiligungsraumes Innenstadt Ost im Stadtpark zum besseren gegenseitigen Kennenlernen und Austausch zwischen den Bürgern sowie zwischen Bürgern und Bürgerrat.


Projektstand:

11 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Bürgerpolizist für Fragen der EinwohnerInnen - 2018

Es sollte eine Gesprächsrunde mit einem Bürgerpolizisten für Fragen der Bürger im Saal des Altenheimes oder an anderer geeigneter Stelle (siehe Bürgerrat Rauschwalde) durchgeführt werden.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Bürgerrad/Lastenrad für Görlitz - 2017

Ein Lastenrad für die Einwohner unter dem Motto "Kurze Wege für den Klimaschutz"


Projektstand:

21 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Bürgerversammlung Südstadt - 2018

Vorstellung und Abstimmung der eingereichten Projekte Haushalt 2018 und Ausrichtung eines Bürgerfrühstücks


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Calisthenics Park - 2022

Aufbau eines Calisthenics Park für Klein & Groß in der Südstadt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Chillecke/Wohlfühlecke in der Innenstadt West - 2019


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Co-Finanzierung Wiedererichtung historische Wetterstation Demianiplatz/Hospitalstraße - 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Denkmale neu erleben - Steuerkontrollhaus Zittauer Straße - 2020

Das Steuerkontrollhaus an der Zittauer Straße hat eine lange Geschichte. Auf das Jahr 1855 datieren der Bau in der Südstadt, aber auch baugleiche Normbauten auf der Heiligen-Grab-Straße und der Rothenburger Straße.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Denkmale neu erleben - Steuerkontrollhaus Zittauer Straße - 2023

Das Steuerkontrollhaus an der Zittauer Straße hat eine lange Geschichte. Auf das Jahr 1855 datieren der Bau in der Südstadt, aber auch baugleiche Normbauten auf der Heilig Grab Strasse und der Rothenburger Straße. Eine Bürgerzuschrift hat uns erreicht, ob sich nicht mit einigen „kosmetischen Mitteln“ der Schandfleck etwas aufbessern ließe. Eine konkrete Anregung dafür gab es auch. In den Projektbaukasten wünscht sich der langjährige Bewohner der Südstadt Malfarben. Die Fensterläden und weissen Wandflächen wären doch eine geeignete Malfläche. Komm Wohnen als Eigentümerin begleitet das Projekt wohlwollend.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Denkmale neu erleben - Steuerkontrollhaus Zittauer Straße - 2024

Das Steuerkontrollhaus an der Zittauer Straße hat eine lange Geschichte. Auf das Jahr 1855 datieren der Bau in der Südstadt, aber auch baugleiche Normbauten auf der Heilig Grab Strasse und der Rothenburger Straße. Eine Bürgerzuschrift hat uns erreicht, ob sich nicht mit einigen „kosmetischen Mitteln“ der Schandfleck etwas aufbessern ließe. Eine konkrete Anregung dafür gab es auch. In den Projektbaukasten wünscht sich der langjährige Bewohner der Südstadt Malfarben. Die Fensterläden und weissen Wandflächen wären doch eine geeignete Malfläche. Komm Wohnen als Eigentümerin begleitet das Projekt wohlwollend. Die Kita "Südstadtkinder" hat Interesse signalisiert, das Projekt mit Kindern der Einrichtung umzusetzen in 2024


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Der Zahn der Zeit / die Geschichte des Hufeisens / Friedrich-Engels-Straße 54 - 2021

Das Projekt “Zukunftsvisionen” belebt seit 15 Jahren leerstehende Gebäude in Görlitz mit Hilfe eines jährlich stattfindenden Festivals für zeitgenössische Künste wieder. Für dieses Jahr wurde das “Hufeisen-Gebäude” mit der ehemaligen Anschrift Friedrich-Engels-Straße 54 in Görlitz Weinhübel auserkoren. Mit dem Budget der Bürgerbeteiligung soll mitgeholfen werden, Informationen über das Haus zu recherchieren und aufzuarbeiten.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

desolate Bürgersteige reparieren - 2022

Bürgersteige in Rauschwalde sind uneben und kaputt und dadurch für alte Menschen nicht begehbar mit Rollatoren oder Rollstühlen. Eine Reparatur ist dringend notwendig.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Dialogrunde "Wohnen in der Südstadt" - 2020

Wie werden wir leben… Dieser Fragestellung widmet sich der Bürgerrat und will dazu einladen mit den Großvermietern ins Gespräch zu kommen im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Die Blume lebt - Straßenfest - 2020

Nunmehr im fünften Jahr wollen wir Einwohner der Görlitzer Blumenstraße am 12. Juli 2020 von 14 bis 20 Uhr unser Straßenfest „Die Blume lebt“ organisieren.


Projektstand:

20 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Die Vorgärten der Südstadt - 2019

Wettbewerb darum den schönsten Vorgarten in der Südstadt vorzustellen.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Dorffest Klingewalde - 2023

Unterstützumng des jährlichen Anwohnerfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Dorffest Klingewalde - 2018

Der Bürgerrat plant ein Dorffest in Klingewalde, um mit den Einwohnerinnen und Einwohnern in Kontakt zu kommen und den Stadtteil aufwerten zu können.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Dorffest Klingewalde - 2024

Unterstützung des jährlichen Anwohnerfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Dorffest Klingewalde 2020 - 2020

Dorffest für alle Einwohner Klingewaldes im Herbst 2020


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ehrenamtliche Nachhilfe - 2023

Es ist ein offenes Angebot für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre in den Räumen der RABRYKA und stellt einen Ort zum Lernen, zum Erklären und zur Betreuung dar - bei allen Fächern in denen Unterstützung benötigt wird.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Ehrenamtspreis Weinhübel inkl. Jahresabschlussfeier - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Ein Baum für Neugeborene - 2017

Der Bürgerrat Rauschwalde möchte für jedes neugeborenen Rauschwalder Kind in 2017 im Stadtteil einen Baum pflanzen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Ein Baum für Neugeborene - 2017

Mit jedem neuen Säugling sollte ein Baum gepflanzt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ein Forum für die Innenstadt-West - 2020

Auf dem neuen Außenbereich des soziokulturellen Zentrums möchte ich gern einen Ort der Begegnungsmöglichkeiten schaffen, der Kommunikation, Präsentation und Lagerfeuer ermöglicht.
Vorbild dafür ist das „Fliegende Forum“ aus Leipzig (siehe Bilder)


Projektstand:

10 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ein Kinderbuch für Flüchtlingskinder - 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
Mein Name ist Dorine Siegemund, ich bin 22 Jahre alt und studiere Kommunikationspsychologie in Görlitz. Letzte Jahr habe ich in einem Flüchtlingsheim gearbeitet und mir ist aufgefallen wie wenige Bücher es in solchen Einrichtungen gibt. Da kam mir die Idee ein Kinderbuch über eine deutsch-syrische Freundschaft zu schreiben. Gesagt. Getan. Ein Jahr arbeitet ich mit Kerstin Simon, meiner Illustratorin an diesem Buch. Nun ist es fertig und mein Ziel ist es, dieses Buch an Kinder zu bringen.
Ich würde mich über einen Termin, in den ich Ihnen mehr über mein Projekt erzählen kann, sehr freuen. Wenn Sie Interesse an dem Buch haben kann ich es Ihnen als PDF zukommen lassen. Vielen Dank.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Einer für Alle e. V. - Familienfest Haus der Jugend - 2020

Das Familienfest wird von Sport und Spiel dominiert. Alle Teilnehmer können zwischen den Angeboten frei wählen. Neben Live-Musik und kulinarischen Angeboten findet sich für jede Altersgruppe die passende Möglichkeit aktiv zu werden. Ob beim Traktorfahrten, der Hüpfburg, diversen sportlichen Turnieren oder gemütlich am Lagerfeuer - für jeden ist etwas dabei. Kinder haben außerdem in einer offenen Bastelstraße die Möglichkeit, Werkstücke selbst zu erstellen und mit nach Hause zu nehmen.


Projektstand:

23 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Einer für alle e. V. - Freisitz Gelände am ehemaligen Schützenhaus/Haus der Jugend - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Einfassung des Spielplatzes Christian-Heuck-Straße - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

eingezäunte Hundezone - 2021

Hundezone im Stadtpark


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

eingezäunter Bereich für Hunde - 2017

eingezäunter Bereich für Hunde


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

eingezäunter Hundespielplatz - 2023

Hundespielwiese


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Einrichten 30km/h-Zone für die Jakobstraße - 2020

Für die Jakobstraße gibt es ab der Straßburg-Passage eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 20 km/h (20km/h-Zone). Bis dort kann man die ortsüblichen 50 km/h fahren. Das ist zu schnell, weil die meisten Fahrer nicht vorher abbremsen, sondern das erst in der 20km/h-Zone machen, wenn überhaupt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Einrichten von Bienenschutzwiese/Insektenhotels/Brutkästen - 2018

Der Bürgerrat plant die Errichtung von Insektenhotels, Brutkästen oder Bienenschutzwiesen in jeder Parkanlage von Rauschwalde sowie der Grünfläche gegenüber dem ASB-Alten- und Pflegeheim.


Projektstand:

21 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Einrichtung eines Bürgertreffpunktes in Gartensparte - 2022

Der Bürgerrat möchte in dem Garten, in dem die Gartenlaube "Kleiner Christoph" stand, einen Bürgertreffpunkt und Erholungsort für die Weinhübler einrichten.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Einsatz eines Verkehrslotsen zur Schulzeit in der Paul-Taubadel-Straße - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Einweihung Schachanlage - 2024

Einweihung Schachanlage


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Einzelsitzgelegenheiten Wilhelmsplatz - 2022

Schaffung von Sitzgelegenheiten für einzelne Personen auf dem Wilhelmsplatz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Eislaufbahn Obermarkt - 2018

Der Bürgerrat regt an, die Öffnungszeiten der Eislaufbahn am Obermarkt bis zum Ende der Februarferien zu verlängern.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Energieabhängigkeit - 2022

Verringerung der Abhängigkeiten zu Energiequellen von außen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Erhalt des Denkmalschutzes - 2016

Es sollte Geld und Unterstützung der Bürgerbeteiligung (stadtteilübergreifend) zum Erhalt des Denkmalschutzes in Görlitz in seiner jetzigen Form eingesetzt werden.


Projektstand:

671 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Erhöhung Insektenschutz, Artenvielfalt Grünanlagen - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Erhöhung Insektenschutz, Artenvielfalt Grünanlagen - Birkenwäldchen - 2020

Ziel: Insektenfreundliche und artenvielfältige Gestaltung im Rahmen der Möglichkeiten im Denkmal Birkenwäldchen


Projektstand:

15 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Erinnern an Matthias Domaschk - 2024

"Im Oktober, am 6.10. war Peter Wensierski einer Einladung gefolgt, sein Buch über den in Görlitz geborenen Matthias Domaschk vorzustellen – im Rahmen des Lokalen Gedenktages.
In Görlitz fehlt ein Erinnerungsort bislang, der an die Jugendzeit und Schicksal von Matthias Domaschk - seinen Tod im Stasi-Knast - erinnert und mahnt. Eine erste Idee sieht die einstige Schule, heute das BSZ auf der Carl-von-Ossietzkystrasse dafür prädestiniert. Die Hoffnung geht einher, dass der Ort seiner Kindheit heutigen Generationen ein würdiges Erinnern schon bald bietet.
Peter Wensierski hat angeboten im April wieder Görlitz zu besuchen, auch mit einer Lesung aufzuwarten. Im April jährt sich der Todestag, so dass ich als Bürgerrat mir das gut vorstellen kann, eine Gedenktafel einzulassen, verbunden mit einer Lesung und Diskussion mit den Schülern.
"


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Erlebnispfad Südoststraße - 2022

Südoststraße für die ganze Familie zum Erlebnis machen


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Erneuerung Denkmal Johann Gottlieb Fichte - 2020

Erneuerung und Gestaltung des Fichtegedenkminiparkes mit Neuaufrichtung des alten Steines aus dem Jahr 1862, (Inschrift nicht mehr deutlich zu lesen), eventuell Sitz-Fichtebank, evt. Aufstellung eines neuen Gedenksteines mit Infotafel (dt. pl. englisch) am Originalstandort bzw. auf der Fichtestrasse. Die Projektidee kann auch später realisiert werden (2022 Jubiläumsjahr, Anlass ist die 160 Jahr Feier)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Erneuerung Glockengeläut Kirche Weinhübel - 2021

Zuschuss des Bürgerrats zur Erneuerung des Glockengeläuts


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Erneuerung von 2 Bänken - 2023

Erneuerung von 2 Bänken unterer Rundweg Landeskrone


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Erneuerung von 2 Bänken auf der Landeskrone - 2024

Erneuerung von 2 Bänken unterer Rundweg Landeskrone


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Eröffnungsfeier an Sporthalle (Kletterwand) - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Eröffnungsfest Spielplatz August-Bebel-Platz - Festival of Lights - 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Errichtung einer Mitfahrerbank - 2016

Speziell für ältere, nicht motorisierte Mitbürger können wir uns eine Mitfahrerbank (Idee aus einer anderen Stadt) an geeigneter Stelle auf der Promenadenstraße vorstellen.


Projektstand:

9 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Errichtung eines Kinderspielplatzes - 2016

Errichtung eines Kinderspielplatzes in Klingewalde. Alle Spielplätze sind extrem weit entfernt.


Projektstand:

22 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Errichtung eines Stadtteilgartens - 2016

Es besteht die Idee der Errichtung eines Stadtteilgartens in der Innenstadt Ost. Als Areal stellt man sich den verwilderten Garten im Bereich Mühlweg/Dr.-Kahlbaum-Allee vor (neben Ständehaus).


Projektstand:

25 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Errichtung von Informationstafeln in Klingewalde - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Ersatzbepflanzung am Marienauer Weg - 2018

Der Marienauer Weg ist eine sehr schöne Allee nach Klingewalde. Der jedoch alte Baumbestand scheint gefährdet. Mit Hilfe von Bürgern will der Bürgerrat symbolisch dieses Jahr einen Baum pflanzen. Es soll der Anfang einer weitangebrachten Aktion sein.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ersatzbepflanzung Kastaniendreieck - 2020

Ersatzpflanzung einer fehlenden Kastanie auf dem Kastaniendreieck.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Ersatzpflanzen eines Baumes an der Endhaltestelle Weinhübel - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Ersatzpflanzen von Bäumen in Alt-Weinhübel - 2018

Der Bürgerrat beteiligt sich an Ersatzpflanzungen für alten Baumbestand in Alt-Weinhübel.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Erstellen eines Schwibbogens für die Wiese - 2024

Für die Wiese am Kreisverkehr an der Kö-Passage soll ein Schwibbogen angeschafft werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Ertüchtigung der Toilettenanlage im Büchtemanhaus - 2022

Das Büchtemannhaus als ehemalige öffentliche Toilettenanlage und Strassenbahnwartehäuschen
sollte wieder als solches genutzt werden können. Am Büchtemanhaus ist wieder Leben
eingezogen , die Bewirtschaftung des ehem. Kiosk als Eisdiele zieht viele Besucher in die
Südstadt vor allem ältere Bürger und kleine Kinder brauchen daher einen öffentlichen Ort Ihre
Notdurft zu verrichten ,die ehem. Toilettenanlagen sind dafür passend ausgelegt.
Die Stadt Görlitz prüft Möglichkeiten der Öffnung der Anlage. Welche Möglichkeiten des Betriebs
ergeben sich : - Die Stadt Görlitz ertüchtigt die Anlage und betreibt Sie
-Verpachtung an einen Betreiber (Förderung der Ertüchtigung )
-Verkauf an einen Betreiber


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

erweiterte Laubentsorgung Biesnitz - 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Erweiterung der Lastenradflotte - 2019

Der Second Attempt e.V. stellt einen Antrag zur Ergänzung der Radflotte um ein BABBOE Curve-E im Papiersalon.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Erweiterung des Spielplatzes Horstmannstraße - 2022

Der Spielplatz bietet bisher Schaukeln und einen Basketball Platz. Wir wünschen uns eine Erweiterung z.b. Sandkasten, normale Sitzschaukel, kleines Klettergerüst,...


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Erweiterung eines mobilen BMX + Skateparks - 2019

Hiermit beantragen wir den Bau eines weiteren BMX-Elements für den Stadtteil Innenstadt West. Dessen Einweihung soll im Rahmen des Fokus Festivals am 17. August stattfinden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Fahrrad Service Station - 2020

Eine jederzeit erreichbare und kostenlose Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt für kleine Reparaturen zwischendurch.


Projektstand:

15 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fahrradanlehnbügel vor dem Tivoli - 2022

Bowlingbahn und daneben die Turnhalle/das Gemeindezentrum werden von vielen Bewohnern und Bewohnerinnen der Innenstadt-Ost genutzt. Das sichere Abparken der Fahrräder stellt eine wesentliche Verbesserung und Aufwertung der Infrastruktur im Beteiligungsraum dar. Aus diesem Grund sollten mehrere Fahrradlehnbügel vor dem Tivoli aufgestellt werden."

Von der Stadtverwaltung wurde diese Idee von 2019 als nicht machbar eingestuft mit der Anmerkung: "Projekt der Verwaltung - wird im Rahmen der EFRE-Projekte durch die Verwaltung umgesetzt". Aktuell finden tatsächlich Bauarbeiten am Radweg vor dem Tivoli statt, auf die damals anscheinend schon abgezielt wurde. Ob im Rahmen der Arbeiten nun jedoch auch sichere Parkmöglichkeiten für Fahrräder vor dem Tivoli geschaffen werden, ist für mich nicht erkennbar. Deshalb hier nun meine aktualisierte Projektidee:

Schaffung einer provisorischen sicheren Parkmöglichkeit für Fahrräder vor dem Tivoli

Für viele Nutzerinnen und Nutzer des Tivolikomplexes würden sichere Parkmöglichkeiten für Fahrräder eine wesentliche Verbesserung der Infrastruktur darstellen. Bis zur endgültigen Klärung und/oder Schaffung sicherer Parkmöglichkeiten für Fahrräder im Zuge des EFRE-Programms sollte ein geeignetes Provisorium für diesen Zweck geschaffen und zur Verfügung gestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fahrradbügel am Spielplatz im Stadtpark - 2024

Errichtung von mehreren Fahrradbügeln am Zugang zum Spielplatz im Stadtpark


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fahrradbügel an der Bahnhofstraße - 2024

Errichtung von mehreren Fahrradbügeln an der Bahnhofstraße, Höhe Bahnhofstraße 34 und 35


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Fahrradrampe in der Innenstadt West - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fahrradstation Postplatz - 2023

Wir wünschen uns eine Fahrradstation vor der Post, ähnlich wie die neue Station im Bahnhof. Sie soll den Alltagsradverkehr stärken, die Innenstadt mit Fahrrädern und Lastenrädern erreichbarer und nutzbarer machen und Reparaturmöglichkeiten für Fahrräder bereitstellen. Außerdem könnten Menschen ihr Fahrrad sicher in der Innenstadt abstellen, um die Altstadt verstärkt zu Fuß zu genießen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Fahrradweg von Rauschwalde nach Weinhübel - 2024

Schaffung eines Radweges von Rauschwalde nach Weinhübel


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Fair-Play-Tafeln Bolzplatz Frauenburgstraße - 2017

Erneuerung der stark beschädigten Fair-Play Tafeln im Eingangsbereich am Mehrzweck/-Bolzplatz Frauenburgstraße Görlitz


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Familienfest - 2017

Familien können einen ganz Tag gemeinsam spielen, Spaß haben, Tolles erleben mit Bühne, Programmen, Hüpfburgen etc.; wie Sächsischer Familientag; Bücher- und Spielewagen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Familienfest des Lokalen Bündnisses "Görlitz für Familie" - 2017

Jedes Jahr organisiert das Lokale Bündnis Görlitz anlässlich des Weltkindertages im September das große Familienfest auf dem Marienplatz und dem Wochenmarkt. Mit inzwischen über 30 teilnehmenden engagierten Vereinen, Initiative und sozialen Einrichtungen sowie zahlreichen Besuchern aus allen Stadtteilen und auch aus Zgorzelec ist unser Fest inzwischen zum größten Familienfest der Görlitzer Innenstadt gewachsen.
Wir planen auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung mit großem Bühnenprogramm, Spiel- und Bastelstationen für die Kleinen und Beratungs- sowie Informationsangeboten für die Erwachsenen. Die Partner und Unterstützer des Lokalen Bündnisses "Görlitz für Familie" stellen sich, ihre Projekte und Angebote sowie unser gemeinsames Engagement für die Verbesserung der Lebensqualität von Familien vor.

Dieses buntes Netzwerk schafft von 13 – 18 Uhr ein Familien-Event mit unzähligen abwechslungsreichen Angeboten für gemeinsames Erleben von Groß und Klein und bietet ein niedrigschwelliges Angebot, welches für Familien ein wichtiger Teil des öffentlichen Lebens und ein Faktor unter vielen für die Familiengerechtigkeit einer Kommune ist!


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Familienwanderung entlang des Trimm-Dich-Pfades - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Fangnetze Lutherplatz - 2022

Installation portabler Fangnetze für den Lutherplatz, welche vom Kinder- und Kulturcafé Camaleón zum Schutz der Grünanlagen und Passanten genutzt werden können


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Farbe ins Spiel - Jakobstunnel wird bunt - 2016

Die Südstädter haben das Geschmiere und verunglimpfende Schriftzüge im Jakobstunnel satt. Eine Malaktion an den Betonwänden der Bahnunterführung soll Abhilfe schaffen.


Projektstand:

31 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Farbe ins Spiel: Jakobstunnel wird bunt - 2018


Projektstand:

11 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Fassade Werk I - 2017

Der Bürgerrat möchte die Fassade des ehemaligen Werk I aufwerten.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Fassadengestaltung Innenstadt West - 2019


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Fassadenkino - 2023

Neuauflage 2022/23 in Kooperation mit Filmclub von der Rolle und Camillo


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Fassadenkino - 2022

Neuauflage 2022 in Kooperation mit Filmclub von der Rolle und Camillo


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Fassadenkino - 2024

Neuauflage 2022/23 in Kooperation mit Filmclub von der Rolle und Camillo


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Feste in der Nikolaivorstadt - 2020

Gestartet als Kennenlernfest ist es mittlerweile eine Jahreshöhepunkt, das Nikolaifest an der Nikolaikirche. Ergänzt wird das Fest für Einwohner der Nikolaivorstadt um das "Nachglühen" zwischen den Feiertagen. An beiden Tagen sind Einwohner zur Mitwirkung aufgerufen und können Kontakt zum Bürgerrat aufnehmen.


Projektstand:

8 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fete de la musique - 2017

Die Fête de la Musique(französisch für „*das+ Fest der Musik“) ist eine Veranstaltung bei der Amateur-und Berufsmusiker im öffentlichen Raum honorarfrei auftreten. Es wird vom Publikum kein Eintritt verlangt. Dabei ist keine Musikrichtung vorgegeben und je mehr Musiker und Darbietende sich beteiligen, umso vielfältiger ist das Programm.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fete de la musique - 2017

Die Fête de la Musique(französisch für „*das+ Fest der Musik“) ist eine Veranstaltung bei der Amateur-und Berufsmusiker im öffentlichen Raum honorarfrei auftreten. Es wird vom Publikum kein Eintritt verlangt. Dabei ist keine Musikrichtung vorgegeben und je mehr Musiker und Darbietende sich beteiligen, umso vielfältiger ist das Programm.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Feté de la Musique Südstadt - 2020

In Görlitz erklingt am 21.6. auf mehreren Plätzen und Orten Musik von Mittag bis zum späten Abend. Die „Fête de la Musique“ und beteiligte Musiker und Bands bieten öffentliche Konzerte ohne Eintritt. Dieses Jahr erstmals dabei, lädt der Südstadt Stadtteilladen zur Fête de la Musique. Mit Musik für Kinder und Familien


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Filmstadt live - 2018

Idee ist es, die Filmstadt Görlitz erlebbar zu machen.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fitnessgeräte/Bewegungsparcours - 2021

Es wird die Anschaffung von Fitnessgeräten bzw. das Anlegen eines Bewegungsparcours im Brautwiesenpark gewünscht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Fitnessgeräte/Bewegungsparcours - 2020

Anschaffung von diersen Fitnessgeräte bzw. Anlegen von einem Bewegungsparcours in Görlitzer Parks (z. B. Uferpark, Stadtpark, perspektivisch Brautwiesenpark)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Flyer jüd. Friedhof - 2024

Flyer mit Vorstellung Gräber, Gesamtanlage, Öffnungszeiten, Besucherhinweise in Zusammenarbeit mit Friedhofsverwaltung


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Fokus Festival 2023 - 2023

Das FOKUS Festival als jugend- und soziokulturelles Stadtteilfest in der Görlitzer Innenstadt-West soll im August 2023 zum 16. Mal stattfinden.
Durch öffentliche Kulturfördermittel und eine gestaffelte, niedrigschwellige Eintrittspreispolitik und die Einführung von Soli-Tickets soll der Zugang zum Festival jeder und jedem ermöglicht werden.
Ziel des Festivals ist es, einem möglichst breiten Publikum kulturelle Teilhabe zu ermöglichen und insbesondere Menschen aus dem Stadtteil auf die Räume und Beteiligungsmöglichkeiten in ihrer Stadt aufmerksam zu machen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Fokus-Festival - 2022

Das Fokus Festival findet seit mehr als 15 Jahren jedes Jahr im August als Jugendkulturfestival statt. In seiner Strahlkraft wirkt es in die ganze Region, jedoch wird es vorwiegend von Menschen aus dem Stadtteil Innenstadt West besucht. Es schafft seit Jahren einen Raum für gesellschaftliche Begegnungen zwischen Menschen,
Kunst, Musik und Urban Art. Für die Menschen, die im Stadtteil leben, gibt es hier die Gelegenheit ganz neue Dinge zu erleben und gemeinsam etwas im Stadtteil zu bewegen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Förderung Demokratischer Frauenbund - Sechsstädteplatz-Fest - 2017

Unterstützung des Sechstädteplatz-Festes 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Förderung Feste/Veranstaltungen in der Südstadt - 2018

Verschiedene Feste im Jahr 2018, welche in der Südstadt durchgeführt werden, sollen - unter Beteiligung des Bürgerrates - unterstützt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Förderung Mobile Kinder- und Jugendarbeit des ASB e. V. - 2017

Der Verein richtet ein Fest am Spielplatz Bunker aus. Der Bürgerrat beteiligt sich aktiv an dem Fest und unterstützt die Aktivitäten.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Förderung offener Jugendtreff SPEICHER - Musikanlage - 2017

Förderung einer Endstufe für Musikanlage des Jugendtreff SPEICHER


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Förderung offener Jugendtreff SPEICHER - Nass-/Trockensauger - 2017

Förderung Nass-/Trockensauer für Jugendtreff SPEICHER


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Förderung Parkeisenbahn Görlitz e. V. - 2017

Der Bürgerrat beteiligst sich aktiv am Sommerfest 2017 des Vereins


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Förderung Verkehrswacht - 2017

Ausbildung von Schülerlotsen und Begleitung von Schülergruppen im Sinne der Verkehrserziehung über Verkehrswacht


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Förderung/Kauf mobile Rampe - 2017

Förderung/Kauf einer mobilen Rampe für die Altstadt, um Rollstuhlfahrern den Zugang zu Geschäften/Cafés der Altstadt zu ermöglichen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Fortführung Vortragsreihe - 2022

Vorträge zu Objekten in Rauschwalde


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Fortsetzung Bankkonzept - Zittauer Straße - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

FortsetzungBankkonzept - 2017

Umsetzen und Aufwerten von Bänken im Beteiligungsraum, analog 2016


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Freibad mit Rutschen und einem Kiosk in der Innenstadt West - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

freies WiFi für alle - 2020

Wir wünschen uns FREE WIFI an zentralen Plätzen im Stadtteil. Vor allem an folgenden: Berliner Straße, Bahnhof, Postplatz, Stadtpark, Elisabethplatz und Wilhelmsplatz. Das Internet ist für alle da. Es ist eine der wichtigsten Informationsquellen und Kommunikationskanäle in einer globalen und weltoffenen Gesellschaft. Deshalb sollte jede/r Bewohner*in und die Gäste von Görlitz die Möglichkeit haben, mit kostenlosen WLAN-Zugängen im öffentlichen Raum das Internet auch nutzen zu können.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Freizeitgruppen - 2022

Freizeitgruppen sollen als Mittel der gesellschaftlichen Teilhabe in Görlitz verankert werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Früchte in der Innenstadt - 2020

Hochbeete bepflanzt mit essbarem Obst und Gemüse (Gurken, Tomaten, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren) in Stadtpark und Marienplatz. Zur Pflege könnte ein Verein gegründet werden oder Schule bzw. Schulklasse


Projektstand:

30 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Frühjahrs- und Herbstputz in Rauschwalde - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Frühjahrsputz im Stadtteil - 2018

Gemeinsam mit Einwohnern des Beteiligungsraumes führte der Bürgerrat Rauschwalde am 21.04.2018 einen Frühjahrsputz entlang der Reichenbacher Straße durch.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Frühjahrsputz mit Kaffeeklatsch - 2023

Fest am 22.4.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Frühjahrsputz um Buswendeplatz Klingewalde - Errichten einer Wildblumenwiese - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Führung in der Nikolaivorstadt - 2020

Der Bürgerrat möchte eine Führung durch die Nikolaivorstadt organisieren und Interessenten somit die Geschichte und die Bedeutung des ältesten Stadtteils vorstellen. 


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Fußballplatz - 2024

Ein kleiner Fußballplatz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Gartenanlage REWE - 2024

Guten Tag,
die ehemalige Gartenanlage beim REWE in Rauschwalde sollte nach 10 Jahren Wild-Wuchs und schlimmeren in einen Park umgewandelt werden, Obstbäume erhalten und der Gemeinschaft zur Verfügung stellen!


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Gedenktafel für James von Moltke als Widerstandskämpfer - 2017

Einrichten einer Gedenktafel für Widerstandskämpfer James von Moltke


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Gedenktafel für Nobelpreisträger - 2018

Am Geburtshaus des Nobelpreisträgers Prof. Dr. Hans Georg Dehmelt, Bismarkstraße 19, soll eine Gedenktafel errichtet werden.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Gedenktafel jüdische Gemeinde Görlitz - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Gefahrenstelle Radweg Obermühle - 2017

Mit DAV, den Görlitzer Radsportvereinen und einem Aufruf an die Nutzer des Radweges müsste sich die mehr als 5 Jahre bestehende Gefahrenquelle beseitigen lassen.
Anmerkung Koord. BB: gemeint ist der gesperrte Teil des Radweges oberhalb der Obermühle.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Geländer am Glascontainer Konsulstraße - 2016

Es ist Wunsch von Bürgern, ein Geländer am Standort der Glascontainer auf der Konsulstraße anzubringen. Gerade für ältere Menschen sind die Stufen nur schwer unfallfrei zu meistern.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Geländer zum Schutz der Fußgänger an der Jakobstraße - 2020

Auf Höhe der Straßburg-Passage kommt es in der Jakobstraße immer wieder zu Beinaheunfällen, weil Menschen, insbesondere Schüler und betagte Mitmenschen die Straße unaufmerksam überqueren und zwar in beide Richtungen. Die gefährlichen Situationen entstehen insbesondere dadurch, weil sich viele motorisierte Verkehrsteilnehmer -und leider auch Fahrradfahrer - nicht an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen halten.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

gemeinsames Sportfest mti Bürgerrat Rauschwalde am Sportplatz Friesenstraße - 2019


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

gemütliche Verstecke und Feuerstelle in der Innenstadt West - 2019


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Geschwindigkeitsanzeige - 2018

Anschaffung einer mobilen Geschwindigkeitsanzeige


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Gestaltung - Bepflanzung Diesterwegplatz - 2018

Der Bürgerrat plant die Umgestaltung des Diesterwegplatzes. Das Denkmal sollte eingegrenzt und Sitzelemente geschaffen werden. Außerdem sollte ein Kies- oder Sandweg als Querung des Platzes angelegt werden.


Projektstand:

10 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Gestaltung der Baumumrandungen Schulstraße - 2019

Schulstraße/Ecke Berliner Straße

-5 Bäume ohne Umrandung und Bodenbepflanzung

Idee: Metallumrandungen wie Postplatz städtischerseits durchführen
jahreszeitliche Bepflanzung des Bodens

Ziel: Verschönerung, Blickfang für Einkaufende, Bewohner, Touristen (2 Pensionen) und Schülerinnen der Grundschule sowie deren Eltern

Auch um Missbrauch als Hundetoilette entgegenwirken (enormer Gestank letzten Sommer)

Pflege: ggf. ließen sich die beteiligten Geschäftsleute oder die Grundschule oder auch die Anwohner in der näheren Umgebung am Pflegen (auch Bewässern) der Bodenbepflanzung einbinden


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Gestaltung der Litfaßsäule Emmerichstraße - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Gestaltung Diesterwegplatz - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Gestaltung Reichertplatz - 2020

Anfang der 1990er Jahre wurden der Großteil der im Rahmen des Nationalen Aufbauwerkes 1954 geschaffenen Elemente der Gartenanlage zurückgebaut. Anwohner wünschen sich Veränderung, um die Attraktivität zu erhöhen. Ein erster Austausch und Diskussion um Möglichkeiten, mit Beteiligung der Anrainer, hat stattgefunden. Teilnehmer DRK Altenheim, Bürgerrat Südstadt, Vertreter der Stadtverwaltung Görlitz.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Glühweinfest - 2024


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Glühweinfest Dezember - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

goerlitz 21 e. V. - Fahrradständer, Fahrradflotte, Lastenrad-Station, Biesnitzer Straße 30 - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

goerlitz21 e.V. - Fahrradständer Fahrradflotte/Lastenrad-Station Biesnitzer Straße 30 - 2020

Ein weiterer Punkt im Netz der Fahrradflotte soll im Stadtteil aufgebaut werden. In Abstimmung mit dem Mieter des Stadtteilladens, dem Verein goerlitz21, beabsichtigt der Bürgerrat Südstadt das Aufstellen eines Fahrradhalters, der als Teil der Fahrradflotte das Angebot bietet, Leihfahrräder zu entnehmen bzw. diese wieder am ausgewiesenen Standort auf der Biesnitzer 30 in der Südstadt abzugeben.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Görliwood-Schriftzug - 2021

Görliwood-Schriftzug analog des bekannten Hollywood-Schriftzugs im Uferpark


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Graffiti Parcours Sattigstraße - Garagengelände - 2020

Die Garagengrundstücke am Schwarzen Weg sollen in Abstimmung mit den Mietern und Eigentümern als Malfläche genutzt werden. Die Einreichung sieht einen Gestaltungsentwurf vor, der im Graffitistil umgesetzt werden soll und damit Nachwuchskünstlern eine Bühne gibt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Graffiti-Klötze am Zirkusplatz - 2018

Die Graffiti Klötze am Zirkusplatz sollten geweißt und für neue Graffitis frei geben werden. Dies könnte man jährlich machen und so Sprayern eine legale Fläche bieten. Die aktuelle Bemalung ist bereits Jahre alt und hässlich.


Projektstand:

10 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Grafitti Parcours Sattigstraße - Garagengelände - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Green Day - Vortragsreihe zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Großes Schach-Spielfeld auf dem Lutherplatz - 2023

Großes Schach-Spielfeld auf dem Lutherplatz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Gründerwerkstatt Südstadtzentrum Raupach-Areal - 2018

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe sollen in mehreren Veranstaltungen über das Jahr Immobilien, deren Eigentümer, bestehende Gründernetzwerke und Co-Working-Stationen in der Südstadt vorgestellt werden. Input liefern Referenten und Partnerorganisationen. Ziel ist es, die Südstadt als Ort der Möglichkeiten zu präsentieren. für 2018 sind 3- 4 Veranstaltungen geplant.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Handlauf am Übergang zum Kreuzkirchenpark - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Hängematten im Sonnenhof - 2019


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Herbstlaubaktion Amselgrund - 2023

Von den AnwohnerInnen getragene Reinungsaktion der Strasse vom Herbstlaub


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Herbstlaubaktion Amselgrund - 2024

Von den AnwohnerInnen getragene Reinungsaktion der Strasse vom Herbstlaub


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Herbstlaubaktion Südstadt - 2020

Die Baumallee Biesnitzer Straße mit den schön anzusehenden Linden verursachen jedes Jahr enormen Abfall in Form von Lindenblüten und Laub im Herbst. Für die Anlieger ist es ein enormer Aufwand, Geh- und Fahrradwege vom Laub zu befreien und in sehr großem Umfang das Laub der städtischen Bäume kostenpflichtig zu entsorgen.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Herbstmarkt Südstadt - 2017

Herbstmarkt Südstadt - Förderung für Markt mit regionalen Angeboten


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Herbstputz an der Südoststraße - 2019


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Herbstputz in Biesnitz - 2018

Analog der Jahre 2016/17 plant der Bürgerrat eine Putzaktion im Herbst 2018, um die Einwohnerinnen bei der Entsorgung des anfallenden Straßenlaub zu unterstützen. Eine genaue Beschreibung und Termine werden zeitnah bekannt gegeben.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Herbstputz in Rauschwalde - 2020

Der Bürgerrat plant eine Putzaktion im Herbst im Stadtteil Rauschwalde.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Herrnhuter Stern am Nikolaiturm - 2024

Seit langer Zeit schon wünschen wir uns einen gelben Herrnhuter Stern unter dem Durchgang zum Karpfengrund, zugehörig zur Nikolaistraße 7.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hinpflanzbank - 2024

Standorte zur Nutzung für den Einsatz ab Frühjahr im Stadtraum: Biesnitzer Strasse 30, Büchtemannstrasse, Reichertstrasse, Kreuzkirchenpark, Sechstädteplatz .Es ist eine Mischung aus Sitzbank und Hochbeet, die zur Bereicherung des öffentlichen Grüns und entlang der Straßen in der Südstadt zum Stehen kommen soll. Angeregt von BewohnerInnen die das Fehlen von Sitzmöglichkeiten an der Biesitzer Straße bemängelt haben, soll in einer ersten Phase ein Prototyp entstehen, der Lust bereiten soll, weiterer diese praktischen Pflanz-Sitzbänke herzustellen. Eine Kindersitzbank soll die Erwachsenenvariante begleiten, dieser Aspekt von zwei Varianten ist eine Erkenntnis aus der Praxis


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Hinweisschild Kindergarten J.-Wüsten-Straße - 2024

Hinweisschild, Schwelle o.ä. auf der Johannes-Wüsten-Straße wegen dem Kindergarten


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Hinweisschild Reparaturcafé - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Hinweistafeln gegen verrauchte Spielplätze - 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Historische Ansichten im öffentlichen Raum; Nutzung Litfaßsäule - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Historische Ansichten von Rauschwalde im öffentlichen Raum - 2020


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hochbeet SieKids Turbinchen - 2016

Anlegen eines Hochbeetes und Erweiterung der vorhandenen Anlage im Hof des Kindergartens


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Hochbeet Spielplatz Stadtbibliothek - 2023

Hochbeet mit essbaren Beeren am Spielplatz neben der Stadtbibliothek


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Homepage zum Bürgerrad Innenstadt Ost - 2018

Der Second Attempt e. V. will mit dem bereits existierenden BÜRGERRAD FÜR GÖRLITZ das Bewusstsein des Mobilitätsverhaltens von Bürgern schärfen. Die Lastenradstation wird am 1. April 2018 eröffnet und wird über die Unterseite lastenrad.rabryka.eu, der Website der RABRYKA, verwaltet und vermietet. Die Vision ist, die Lastenradstation bedürfnisgerecht auszubauen, sodass in mehreren Görlitzer Stadtteilen ein Lastenrad zur Verfügung steht. Ziel ist es mehr Menschen, die kein Auto besitzen und umwelt- und ressourcenschonend mobil sein möchten, diese leichter erreichbar zu machen. Hierfür ist es nötig, eine eigenständige Website für die Lastenradstation einzurichten, um die größere Anzahl an Lastenrädern optimal verwalten und vermieten zu können. Über die Homepage werden alle verfügbaren Lastenräder und deren Standorte ersichtlich sein, eine Vorstellung des Ablaufs des Verleihprozesses wird erfolgen, sowie alle Buchungen unkompliziert und gebündelt getätigt werden können. Der Aufbau ähnelt sich zu bereits existierenden Webseiten verschiedener Großstädte, wie zum Beispiel der Website des Lastenräderverleihs von Hannover „Hannah!“ (https://www.hannah-lastenrad.de/) oder der Homepage des Lastenradverleihs von Köln „Kasimir“ (https://www.kasimir-lastenrad.de/).

UMSETZUNG

1 Domain registrieren
Zunächst wird geprüft, ob die Domain buergerrad.goerlitz.de noch nicht vergeben ist. Diese wird dann registriert.
2 Auf Server speichern
Die Homepage wird auf dem jeweiligen Webspace gespeichert.
3 Seite erstellen
Inhalt und Aufbau der Website werden erstellt und eingerichtet.


Projektstand:

15 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Homepage zum BÜRGERRAD Innenstadt West - 2018

Der Second Attempt e. V. will mit dem bereits existierenden BÜRGERRAD FÜR GÖRLITZ das Bewusstsein des Mobilitätsverhaltens von Bürgern schärfen. Die Lastenradstation wird am 1. April 2018 eröffnet und wird über die Unterseite lastenrad.rabryka.eu, der Website der RABRYKA, verwaltet und vermietet. Die Vision ist, die Lastenradstation bedürfnisgerecht auszubauen, sodass in mehreren Görlitzer Stadtteilen ein Lastenrad zur Verfügung steht. Ziel ist es mehr Menschen, die kein Auto besitzen und umwelt- und ressourcenschonend mobil sein möchten, diese leichter erreichbar zu machen. Hierfür ist es nötig, eine eigenständige Website für die Lastenradstation einzurichten, um die größere Anzahl an Lastenrädern optimal verwalten und vermieten zu können. Über die Homepage werden alle verfügbaren Lastenräder und deren Standorte ersichtlich sein, eine Vorstellung des Ablaufs des Verleihprozesses wird erfolgen, sowie alle Buchungen unkompliziert und gebündelt getätigt werden können. Der Aufbau ähnelt sich zu bereits existierenden Webseiten verschiedener Großstädte, wie zum Beispiel der Website des Lastenräderverleihs von Hannover „Hannah!“ (https://www.hannah-lastenrad.de/) oder der Homepage des Lastenradverleihs von Köln „Kasimir“ (https://www.kasimir-lastenrad.de/).

UMSETZUNG

1 Domain registrieren
Zunächst wird geprüft, ob die Domain buergerrad.goerlitz.de noch nicht vergeben ist. Diese wird dann registriert.
2 Auf Server speichern
Die Homepage wird auf dem jeweiligen Webspace gespeichert.
3 Seite erstellen
Inhalt und Aufbau der Website werden erstellt und eingerichtet.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hugo Meyer - Industriekulturpfad Görlitz - 2020

Auf der Biesnitzer Straße in der Südstadt liegt die Wiege der Industrieproduktion von Optischen Geräten der Fa. Hugo Meyer. Es gibt Überlegungen an Ort und Stelle eine Erinnerungsstele zu errichten mit Bild-in-Bild Effekt. An Geschichte ist die Südstadt reich, leider fehlen bislang Informationen wie sie in der Altstadt und Innenstadt Verwendung gefunden haben und Auskunft geben.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hundebegegnungsstätten in brachliegenden Schrebergärten - 2020

Brachliegende Kleingärten (gerne auch zwei nebeneinanderliegende) könnten als Hundespielplätze/Begegnungsstätten genutzt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hundekotbeutel mit Südstadt-Label - 2019


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hundekotbeutel Südstadt Label - 2020

Immer wieder werden die Hinterlassenschaft von Hunden diskutiert, wir wollen als Bürgerrat zusammen mit verantwortlichen Hundebesitzern die Hundekotbeutelstationen im Stadtteil befüllen lassen, damit es nicht heisst, es wären keine vorhanden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Hundekotbeutel-Spender + Abfallbehälter - 2023

Hundekotbeutel-Spender + Abfallbehälter in der Innenstadt West
Hundehaufen auf dem Gehweg sind ein großes Ärgernis. In der Innenstadt West gibt es einige Hotspots. Einer davon ist die Hilgerstraße, inzwischen gehört auch der Else-Puschmann-Weg dazu. Sowohl am Anfang als auch am Ende wäre ein Hundekotbeutel-Spender sinnvoll. Der Abfallbehälter könnte ggf. in der Mitte positioniert werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hundekotstation - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Hundeplatz - 2021

Vorgeschlagen wird ein eingezäunter Hundeplatz auf der Fläche der ehemaligen Kleingartenanlage am Rewe.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hundeplatz - 2024

Ich wohne in der Alex-Horstmann-Str. und besitze, so wie viele Andere hier, einen Hund. In Gesprächen mit anderen Hundebesitzern wird immer wieder deutlich, wie sehr eine abgezäunte Hundewiese in der Alex -Horstmanm-Str. gewünscht ist.
Gegenüber des Spielplatzes der Alex-Horstmann-Str. befindet sich bereits eine große Wiese- vielleicht wäre genau diese der ideale Platz für einen schönen Hundeplatz!


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Hundespielplatz - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Hundespielplatz - 2022

Hundespielplatz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Hundespielplatz an der Neiße - 2024

Hundespielplatz an der Neiße


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hundespielplatz/ Hundewiese - 2022

Wir haben in Görlitz sehr viele Menschen mit Hunden und nur wenige Menschen haben einen eigenen Garten, wo sie ihre Hunde einmal richtig toben lassen können. Einen Hundespielplatz oder eine Hundewiesewäre genau das, was Görlitz noch fehlt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Hundespielwiese - 2021

Es wird ein eingezäuntes Stück Wiese gewünscht, auf dem Hunde miteinander ohne Leine spielen können, plus Mülleimer mit Kotbeuteln.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Hundespielwiese - 2024

Bei der großen Anzahl der Hunde in unserem Stadtteil wäre es schön eine Spielwiese für unsere Hunde zu haben.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Hundetoilette/Öffentlicher Mülleimer am Büchtemannhäusel - 2016

Anwohner in der Südstadt beklagen zu wenige Orte für die Entsorgung von Hinterlassenschaften der Vierbeiner.


Projektstand:

10 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Hundetoiletten - 2017

mehr Hundetoiletten im Raum Blumenstraße/Emmerichstraße


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Hundetoiletten - 2023

Als Hundebesitzer wünsche ich mir in Rauschalde Hundetoiletten. Es müssen ja noch nicht mal Beutelspender dabei sein aber leider stehen zur Entsorgung der Hundetüten nur Papierkörbe der öffentlichen Verkehrsmittel sowie an Spielplätzen zur Verfügung und man wird von den Passanten schräg angesehen oder sogar angesprochen das die Hundebeutel da nicht hingehören.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Hundewiese - 2023

Raum für Hund


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

I don't believe in dinosaurs - 2021

Der Bürgerrat möchte bei dem Festival "Zukunftsvisionen" einen Neonschriftzug des Künstlers Moritz Frei mit dem Titel "I don't believe in dinosaurs" ausstellen. Das Kunstwerk setzt sich mit dem Thema alternative Fakten spielerisch auseinander.



Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Ideen aus der Bürgerschaft - Fragebogenauswertung - 2016

Der Bürgerrat Innenstadt Ost hat die im Beteiligungsraum verteilten Fragebögen ausgewertet. Folgende Ideen sind an den Bürgerrat aus der Bürgerschaft herangetragen worden:


Projektstand:

9 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Ideen zur Stadtteilgestaltung - 2016

Der Bürgerrat hat Ideen zur Stadtteilgestaltung von Rauschwalde entwickelt.


Projektstand:

8 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Ideen/Boule-Petanque/Lastenfahrrad/Dixi im Uferpark - 2018

Einige Boulespieler/Petanquespieler, die es mögen, ihre Freizeit im Uferpark zu verbringen, aufgeschlossen gegenüber Interessierten, beantragen die Anschaffung inkl. dauerhafter Folgekosten für ein Dixi-Klo sowie einer Campingtischgarnitur aus Holz inkl. Diebstahlschutz und Vandalismusschäden. Die Nutzung beider Gegenstände könnte für die Allgemeinheit sein, auch wäre ein Bouleturnier für Anwohner/Bewohner dieses Stadtteils oder drüber hinaus denkbar. Leihkugeln sind vorhanden. Ebenso ist ein Lastenfahrrad vorhanden, welches u.U. auch gegen Absprache für die Idee "Lastenfahrrad" bereitstehen kann. Viele Boulespieler wohnen im Innenstadt-Gebiet Ost und erhoffen sich Hilfe bei den Themen Toilette und Picknicktisch-Garnitur.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

IKK-Volkslauf - 2020

Der Bürgerrat beabsichtigt in diesem Jahr ein Preisgeld für eine der neuen Wertungsläufe zu übernehmen.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Informationsbroschüre / Flyer Jüdischer Friedhof Görlitz-Südstadt - 2023

Der jüdische Friedhof in der Südstadt ist ein Ort des Erinnerns und ein beeindruckendes Denkmal der Entwicklung der jüdischen Gemeinde und Ansiedlung von jüdischen Familien in der Mitte des 19, Jahrhunderts. Sowohl die Gräber, wie auch die Gesamtanlage, sollen mit Hilfe eines Flyers vorgestellt werden, zudem soll auf die Öffnungszeiten und besonderer Umgang bei Besuch des Jüdischen Friedhofes eingegangen werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Informationsveranstaltung "Mädchen und junge Frauen im politischen Ehrenamt" - 2018

Der Bürgerrat wird eine Informationsveranstaltung zum Thema "Mädchen und junge Frauen im politischen Ehrenamt" gemeinsam mit weiteren Partnern gestalten.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Infotafel Außenlager KZ - 2024

Fortsetzung Projekt aus dem Vorjahr. Projekt goerlitz21 e.V. plant Dokumentation auf Infotafel über KZ, Bürgerrat will das Projekt unterstützen. Angebot für Tafel liegt vor, Abstimmung mit Stadtverwaltung als nächster Schritt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Infotafel Aussenlager des KZ Groß-Rosen in Görlitz „Biesnitzer Grund“, Fröbelstrasse - 2023

Projekt goerlitz21 e.V. plant Dokumentation auf Infotafel über KZ, Bürgerrat will das Projekt unterstützen. Angebot für Tafel liegt vor, Abstimmung mit Stadtverwaltung als nächster Schritt. Zur Umsetzung/Einweihung in 2023, hier ist der Plan den 8. Mai 2023 zu nutzen, in Erinnerung an den Tag der Befreiung des KZ Außenlagers Görlitz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Infotafel Aussenlager des KZ Groß-Rosen in Görlitz „Biesnitzer Grund“, Fröbelstrasse - 2022

Projekt goerlitz21 e.V. Dokumentation auf Infotafel über KZ, Bürgerrat will das Projekt unterstützen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Infotafeln Grünanlagenpflege - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Infotafeln Grünanlagenpflege (Hinweise auf die Umstellung und Artenerhaltung) - 2020

Ziel: Aufklärung zu veränderten Mahd- und Beräumungsfrequenzen, Info zur Artenvielfalt und Zielstellung zur künftigen Veränderung der Vegetation im Birkenwäldchen und Ankergarten


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Infoveranstaltung Brautwiesenbogen - 2018

Der Bürgerrat plant eine Diskussionsrunde um Zugang von Seiten der Südstadt in das Areal und damit auch Perspektiven zu schaffen.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Infrastrukturprojekt Sonnenbachweg - 2024

Ein Fuß- und Radweg, der die ganze südliche Stadt ideal miteinander verbindet: Südstadt, Biesnitz, Innenstadt, Weinhübel, Sonnenland,... untereinander, mit dem Berzdorfer See, der Landeskrone und miteinander durch.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Inlinerfläche im Sonnenhof - 2018

Auf dem Sonnenhof gibt es keine ebene und asphaltierte Fläche, die sich zum Inlinern, Dreiradfahren, Kreidemalen usw. eignet. Dadurch können die Kinder den Sonnenhof nicht so vielfältig nutzen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Insektenhotel am Alexander-Bolze-Hof - 2019

Auf der Wiese am Bolze-Hof soll ein Insektenhotel errichtet werden, um naturnahes Wohnen im Stadtteil zu fördern.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Insektenhotel am Kreisverkehr Königshufen - 2020

Aufstellung des Insektenhotels in Königshufen am Kreiseverkehr Lausitzer Straße/ Schlesische Straße.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Insektenhotel Biesnitz - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Insektenhotel Königshufen - 2022

Der Bürgerrat schlägt vor, ein weiteres Insektenhotel aufzustellen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Insektenhotels in der Südstadt - 2018

Die Insektenhotels waren/sind eine Anregung von Bürgern, die Artenvielfalt zu fördern und Rückzugsorte zu schaffen für die Natur in der Stadt. Das Aufstellen von sogenannten „Insektenhotels“ auf Grünflächen soll dazu beitragen. Das Insektenhotel soll mit Bürgern und/oder Bürgerräten gebaut werden, z. B. im Kreuzkirchenpark.


Projektstand:

8 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Installation Bücherbox in der Innenstadt Ost - 2019


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Installation eines vorhandenen Kunstobjektes im Uferpark - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Installation fester Grillanlagen im Uferpark - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Installation von Tisch-Bank-Kombinationen in der Innenstadt Ost - 2019


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Instandsetzung Weg zwischen Marienaue und Windmühlenweg - 2016

Dieser Weg stellt die einzige unmittelbare Verbindung für Fußgänger, Radfahrer und Rollstuhlfahrer zwischen Klingewalde und Königshufen dar.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Internationaler Kindertag - August-Bebel-Platz - Kindercafe - 2020

Eltern am Bebelplatz und Nutzergruppen des Spielplatzes sind an den Bürgerrat herangetreten, Idee ist es, zum Kindertag ein Angebot an Spiel-Spass-Mitmachaktionen am Platz anzubieten, der Bürgerrat unterstützt diese Planungen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Jahresabschluss - Adventnachmittag in Königshufen - 2020

Der Adventsnachmittag im Nordquell zur Vorweihnachtszeit erfreut sich immer mehr großer Beliebtheit. Diese soll in Anlehnung an das Konzept der letzten Jahre durchgeführt werden. Das Motto im letzten Jahr lautete: Kenne ich meinen Nachbarn.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Jakobstunnel: Gestaltung mit Motiven der Südstadt - 2020

Wiedervorlage, da der Zustand sich weiter verschlechtert, Schmierereien zunehmen, ist hier eine gemeinsame Initiative von Stadt und BRSÜD notwendig. Kosten anfallend im Fall für Gestaltung mit Motiven auf Bannern


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Jugendprojekt Elsterngarten - 2024

Veranstaltung zur Jugendbeteiligung


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Kennenlernfest Nikolaivorstadt - 2016

Der Bürgerrat unterstützt das Kennenlernfest in der Nikolaivorstadt.


Projektstand:

8 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Kennzeichnung des Radweges - 2024

Farbige Kennzeichnung des Radweges in der Ausfahrt vom Parkplatz Wittig Bäckerei zum Kreisverkehr Reichertstr./ Wiesbadener Str.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Kinder-Ostereier-Suche - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Kinder-und Familienfest FAIRwandeln - 2022

Das Stadtteil- und Familienfest FAIRwandeln steht seit 2004 für ein interkulturelles, nicht kommerzielles Fest, das allen Bürger*innen der Stadt eine Möglichkeit bieten soll, an einem informativen und interak-tiven Familienfest teilzunehmen und einen schönen, bunten und vielfältigen sowie erinnerungsreichen Nachmittag in zentraler Lage zu genießen. Neben Informationsständen, Bastel- und Mitmachaktionen, soll das Fest auch zur Entspannung und zum gegenseitigen Austausch dienen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kinder-Wasser-Sprinkler-Landschaft Außenbereich Neißebad - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kinderfest Bunkerspielplatz und Geld für diesen sammeln - 2017

Ein Kinderfest, welches organisiert wird, um auf den Bunker aufmerksam zu machen und für diesen Geld zu sammeln zum Erhalt. Meine Initiative "Görlitzer Stadtleben" unterstützt gern dieses Vorhaben.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Klappbares Lastenrad für den Bahnhof - 2022

Der Fuhrpark des Projektes Lastenrad Görlitz soll um ein modernes Lastenrad erweitert werden. Dieses soll an der Station bei Bio am Bahnhof zum Einsatz kommen und das in die Jahre gekommene Lastenrad Ola, welches als einziges keine elektronische Unterstützung hat, ersetzen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Klappsitze für die Bushaltestellen J.v.Moltke Str. - 2018

Für die Bushaltestellen auf der Moltkestr. sollen Klappsitze aufgestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Kleines Fest in Rauschwalde - 2020

Ziel: Attraktiver und lebendiger Stadtteil
Umsetzung: Zusammen mit Akteuren im Stadtteil (Elsterngarten oder Birkenwäldchen)


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

kleines Parkfest im Birkenwäldchen - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Kleines Sportfest zur Promotion der Tischtennisplatte Rauschwalde - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Kleinkunstbühne - 2024

Für viele junge Menschen ist es schwierig einen Ort zu finden, an dem sie sich vor Publikum ausprobieren können. Es gibt natürlich Möglichkeiten für offenen Bühnen in der Stadt, aber die finden selten statt, müssen organisiert oder bezahlt werden.
Darum würde ich mir eine kleine Bühne wünschen, auf der man spontan Kleinkunst präsentieren kann.
Die Nutzung der Bühne wäre dem Speakers’ Corner in London nachempfunden. Es würde ein kleines Podest vor dem Baum auf der Wiese zur Schützenstraße ausreichen. Dort wird gern gepicknickt, da sehen Passanten, wenn auf der Bühne etwas passiert und gerade junge Menschen können sich dort auf einer offenen Bühne ausprobieren.
Der Platz wird auch gerne fürs Via Thea oder dem Fest der Kulturen genutzt. Da wäre ein Podest sogar hilfreich.
Es könnte ein zentraler, belebter Ort für den kulturellen und musikalischen Austausch zwischen den Generationen und den verschiedenen Kulturen in Görlitz werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kleinkunstbühnen im Stadtteil - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kletteranlage Spielplatz Schützenhaus - 2017

Anlegen einer Kletteranlage auf Spielplatz Schützenhaus mit Unterstützung des "einer für alle e. V."


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Klingewalder Dorffest - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Klingewalder Dorffest - 2022

Klingewalder Dorffest


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

kommerzielle Plakate an Laternen am Wilhelmsplatz - 2020

Ich beantrage die Verträge mit den Nutzern/Plakatanbringern am Wilhelmsplatz nicht zu verlängern bzw. zu kündigen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kooperationsprojekte im Stadtteil: Vereinigung für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit - Stolperstein Südstadt #2 - 2020

Ein Stolperstein erinnert in der Südstadt an das Leben, Wirken und den Tod von Martin Ephraim.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Kopie KZ Gedenkplatte - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

kostenlose Englisch Nachhilfe - 2019

Seit Februar 2019 findet im Nachbarschaftsladen „Wilder Westen“ eine kostenfreie Englisch Nachhilfe für Schüler:innen ab der 7.Klasse, egal welcher Schulen statt. Die Nachhilfe hat einen Bedarf in Gänze getroffen und hilft nun vielen motivierten jungen Menschen darin, ihre Leistungen zu verbessern. Dem Second Attempt e.V. ist es ein Anliegen dass ein erweitertes Bildungsangebot für jeden Menschen zugänglich gemacht werden sollte. Somit muss es kostenfrei stattfinden um keine finanzielle Barriere aufzustellen.
Das Angebot braucht eine Kontinuität, um weiterhin mit den jungen Menschen zu arbeiten. Hierfür wird eine Aufwandsentschädigung für die aktuelle Ehrenamtlerin angestrebt, die die Nachhilfe mit hohem Kenntnisstand im Fach sowie Betreuung, Vor- und Nachbereitung durchführt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Kräuter und Gemüse am Boulevard - 2018

Kräuter und Gemüse-Bepflanzung in den Pflanzkästen zum Beispiel auf dem Boulevard.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Kreisverkehr als Bienenwiese - 2016

Der Kreisverkehr Bahnhofstraße/Jakobstraße/Jakobstunnel soll nachhaltig bepflanzt werden -> dauerhafte Blumenwiese, besonders gut für Bienen.


Projektstand:

19 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Kreisverkehr Bahnhofstraße/Jakobstunnel - 2021

Es wird eine Neugestaltung des Kreisverkehrs Bahnhofsstraße/Jakobtunnel vorgeschlagen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Kreisverkehr Bahnhofstraße/Jakobstunnel - 2020

Ansprechende Gestaltung des Kreisverkehrs Bahnhofstraße/Jakobstraße/Jakobstunnel


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kreisverkehr statt abknickender Hauptstraße - 2022

Für Fußgänger, Fahrradfahrer und Autofahrer wäre ein Kreisverkehr an der Kreuzung Sattigstraße, Zittauer Straße, Wielandstraße sicherer, verkehrsflüssiger und immernoch genauso hübsch.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kreuzkirchenpark - Kleinkunstbühne mit Film, Musik, Theater / Night of Light - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kreuzkirchenpark - Kleinkunstbühne mit Film, Musik, Theater / Night of Light - 2024

Familienfest mit Angeboten Sport, Musik, Tanz, Theater (ähnlich Kreuzkirchenparkfest)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kreuzkirchenparkfest 2020 - 2020

Gemeinsam sind Vereine, Initiativen, die Kirchgemeinde dabei ein tolles Familienangebot auf die Beine zu stellen - Spiel, Spass, Musik und Bühnenprogramm, Open Air Kino und kulinarische Genüsse im Einklang mit dem Naturerleben, sollen beim Kreuzkirchenparkfest im Vordergrund stehen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Krötenzaun Klingewalde - 2018

Zum Schutz von Amphibien in Klingewalde war es Wunsch einer Bürgerin, einen Krötenzaun an der Klingewalder Straße zu errichten.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Kuchenpause, 1x im Monat - 2024

Fortsetzung Projekt aus 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Kunst macht stark - 2022

Kunstprojekt im Rahmen des Frauen-gestalten-Welten-Projekts, regelmäßige Workshops für Frauen und Kinder mit und ohne Migrationshintergrund


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Kunst, Film & Literatur - 2023

...mit Soundtrack und Geschmacknervenkitzel.)
Wir haben einen tollen Location in der Jauernicher Strasse 42 was ich im Moment hauptsächlich als Atelier und Kramabstellraum benutze. Ich würde aber gerne meine feinseelige kleine Welt erweitern und auch anderen die Möglichkeit bieten das Gleiche tun zu können. Anfangs 1x im Monat könnten wir zusammenkommen und über unsere "Paralelleuniversen" sprechen, unsere Passion für das Ungreifbare oder aber auch für das Offensichtiche miteinander teilen. Die alltägliche Routine mit Poesie versüssen oder durch eine neue Perspektive erweitern...
Ich habe über diese Möglichkeit erst vor ein paar Tagen erfahren und beschlossen dem Viertel und mir selbst für 2023 etwas neues zu bieten :) Der Gedanke kam nicht plötzlich, jedoch aber diese "Bewerbung"...
Dieser Text bleibt kurz aber die Geschichte geht weiter, ich hoffe es gibt genug Neigierige um es auch öffentlich zu machen...


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Kunst, Film und Literatur - 2023

...mit Soundtrack und Geschmacknervenkitzel.)
Wir haben tolle Location. Mein Atelier in der Bäckerstraße 4, Ildiko Mathefi in der Jauernicker Strasse 42 und Gerd Kempe in der Emmerichstraße 65. Diese Orte werden derzeit als Ateliers und Theater genutzt. Wir würden uns aber gern vernetzen und anderen Menschen die Möglichkeit bieten in diese Welten zeitweise mit einzutauchen…Gespräche über Kunst zu führen, gemeinsam Kurzfilme zu sehen und Sich mit gesehenem auseinanderzusetzen oder in Theaterwelten einzutauchen. Anfangs 1x im Monat könnten wir zusammenkommen und über unsere "Paralelleuniversen" sprechen, unsere Passion für das Ungreifbare oder aber auch für das Offensichtliche miteinander teilen. Die alltägliche Routine mit Poesie versüssen oder durch eine neue Perspektive erweitern.
Wir haben über diese Möglichkeit erst vor ein paar Tagen erfahren und beschlossen den Vierteln und und selbst für 2023 etwas neues zu bieten :) Der Gedanke kam nicht plötzlich, jedoch aber diese "Bewerbung"...
Dieser Text bleibt kurz aber die Geschichte geht weiter, wir hoffen es gibt genug Neugierige um es auch öffentlich zu machen...


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Kunst, Film und Theater/Hörspiel - 2023

...mit Soundtrack und Geschmacknervenkitzel.)
Wir haben tolle Locations. Mein Archimedesgarten - bewegende Kunst in der Emmerichstraße 65, Ildiko Mathefi in der Jauernicker Strasse 42 und Atelier Manja Henkel in der Bäckerstrasse 4. Diese Orte werden derzeit als Ateliers und Theater genutzt. Wir würden uns aber gern vernetzen und anderen Menschen die Möglichkeit bieten in diese Welten zeitweise mit einzutauchen…Gespräche über Kunst zu führen, gemeinsam Kurzfilme zu sehen und Sich mit gesehenem auseinanderzusetzen oder in Theaterwelten einzutauchen. Anfangs 1x im Monat könnten wir zusammenkommen und über unsere "Paralelleuniversen" sprechen, unsere Passion für das Ungreifbare oder aber auch für das Offensichtliche miteinander teilen. Die alltägliche Routine mit Poesie versüssen oder durch eine neue Perspektive erweitern.
Wir haben über diese Möglichkeit erst vor ein paar Tagen erfahren und beschlossen den Vierteln und und selbst für 2023 etwas neues zu bieten :) Der Gedanke kam nicht plötzlich, jedoch aber diese "Bewerbung"...
Dieser Text bleibt kurz aber die Geschichte geht weiter, wir hoffen es gibt genug Neugierige um es auch öffentlich zu machen...


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Künsterische Gestaltung Stromhäuschen Altstadt - 2017

Künstlerische Gestaltung der Stromhäuschen Hotherstraße (Höhe Spielplatz) und Langenstraße


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

KunstMixTape no. 6 - 2022

Das KunstMixTape vereint Kunst, Musik und Literatur und findet vm 14. - 16. Oktober in der Kunsthalle Görlitz statt.

Das Gesamtbudget des Projekts umfasst 10.000€. Bei dem Bürgerrat würde ich gerne 600€ für die Position "Kataloge, Abschlussbericht, Druckmittel" beantragen.

Download Link zur Projektbeschreibung und KFP:

https://we.tl/t-9SFDjoAcxG


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Kunstprojekt 950 Jahre Görlitz - 2021

originelle mathematische Gleichungen zur 950 Jahr-Feier in Görlitz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

KZ Biesnitzer Grund neue Stele - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

KZ Gedenkplatte - 2024

Fortsetzung Projekt 2023: Kopie der KZ Gedenkplatte


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Laubaktion Biesnitz - 2020

Fortsetzung der Laubberäumung in der Form das Container an Plätzen aufgestellt werden und der Bürgerrat beim Einfüllen und Beladen behilflich ist. Anschließend wird wieder bei einem gemeinsamen Grillfest für Bürgernähe gesorgt. Als Termin ist der 7.11.2020 geplant. Standorte für Container: Südoststraße i.H. Glascontainer, Grundstraße i.H. Viktoriagarten und Mozartstraße an der Promenade. Ab 11:00 können die Container beladen werden und ab ca. 15:00 das Grillfest beginnen.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Laubberäumung - 2022

Laubberäumung


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Laubentsorgung - 2023

Laubentsorgung mit Grillfest


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Laubentsorgung - 2024

jährliche Laubentsorgung in Biesnitz


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Laubentsorgung in Biesnitz - 2016

Es soll auf ausgewählten Straßen die Laubentsorgung im Herbst erleichtert werden.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

legale Grafittiflächen - 2017

Schlachthof instand setzen und Grafitti legalisieren oder andere legale Flächen in Innenstadtnähe


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Leiter auf dem Spielplatz - 2021

Es wird angeregt, die Leiter auf dem Spielplatz an der Busendhaltestelle auf der Christian-Heuck-Straße mit zusätzlichen zu versehen, sodass auch kleinere Kinder auf die Plattform gelangen können.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Lichtervortrag im Birkenwäldchen - 2018

Der Bürgerrat plant einen Lichtervortrag im Birkenwäldchen.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Liegen für den Uferpark - 2020

Anschaffung von mehreren Liegen (5) für den Uferpark . Modelle wie auf dem Wilhelmsplatz.


Projektstand:

14 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Liegen für den Wilhelmsplatz - 2020

In Ergänzung zur Anschaffung von Liegen im Jahr 2019 sollten nun weitere 5 Liegen angeschafft werden, um den Charakter der Liegwiese weiter zu entsprechen.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Liegestühle auf dem Wilhelmsplatz - 2019


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Litfaßsäule als Geschichtstafel - 2017

Umwidmung und Installation von Geschichtstafeln zur polnischen Vorstadt, bzw. zu den verschwundenen Gebäuden am Neißeufer an der Litfaßsäule Altstadtbrücke


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Litfaßsäule Gestaltung/Print - 2019


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Maker Days for Kids - 2021

Kinder- und Jugendprojekte in der Rabryka


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Mauer am Ankergarten (Abschluss mit Gehweg Reichenbacher Straße) - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

mehr Bänke für Königshufen - 2022

ältere Menschen haben kaum Sitzgelegenheiten -> mehr Bänke wären wünschenswert


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Mehr Basketballkörbe - 2022

Errichtung neuer Basketballkörbe, z.B. Wiesengrund und andere Stellen in der Stadt


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Mehr Basketballkörbe für Görlitz! - 2021

Der Einreicher wünscht sich neue Basketballkörbe.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

mehr Bäume, Büsche, Blumen Park Bahnhofstraße - 2024

Es werden mehr Bäume, Büsche, Blumen im Park an der Bahnhofstraße 12 gewünscht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

mehr bezahlbare Proberäume - 2024

höchstens 100€/Monat


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Mehr Mülleimer - 2022

Mehr Mülleimer im Stadtteil Rauschwalde


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

mehr Mülleimer & Sitzgruppen - 2024

mehr Mülleimer, v.a. im Lönschen Park, mehr Orte zum gemeinschaftlichen Aufhalten


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

mehrsprachiges Infoblatt - 2024

mehrsprachiges Infoblatt, z.B. zum Thema Sperrmüll als Angebot für Hausverwaltungen, die diese Blätter in den Häusern aushängen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Meine Stadt - sauber & schön - 2017


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Mit Witz und Charme zur sauberen Stadt - 2016

Grundsätzlich betrifft es alle Stadtteile, unsere komplette Stadt. Sie ist so schön. Es kommen Touristen von weit her, um sie sich anzusehen. Doch nicht selten liegen Müll, Zigaretten oder sogar Hundehaufen im Weg. Dies sieht nicht nur unschön aus, es ist auch eklig.


Projektstand:

70 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Mitfahrbank - 2024


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

mobile Ausstellung Historisches Rauschwalde - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

mobile Ausstellung Historisches Rauschwalde - 2020

Ziel: Erhöhung der Identifikation mit dem Stadtteil, Aufbereitung historischen Bildmaterials


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

mobile Baumallee - 2021

In Verbindung mit dem 2020 eingereichten Projekt „grüne Parkbuchten“ soll dieses durch eine mobile Baumallee ergänzt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

mobile Fotoausstellung "Historisches Rauschwalde" - 2018

Der Bürgerrat plant die Gestaltung einer mobilen Fotoausstellung zum Thema "Historisches Rauschwalde".


Projektstand:

9 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

mobiler Infokiosk - 2018

Wir sind das A-Team und fungieren in Görlitz als Schnittstelle für regionale Jugendbeteiligung. Unsere Gruppe besteht aus ca. 10 Leuten im Alter von 14 bis 22 Jahren. Bei einem wöchentlichen Treffen planen wir Veranstaltungen wie ein landkreisweites Jugendforum, Dialogveranstaltungen oder den MayDay – ein Tag im Stadtpark, der dem „chillen“ dient und auf ungenutzten Freiraum innerhalb der Stadt aufmerksam machen soll. Mit dem mobilen Infokiosk wollen wir quer durch die Stadt fahren und eine Anlaufstelle für junge Menschen sein.


Projektstand:

10 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

mobiler Infokiosk - 2018

Wir sind das A-Team und fungieren in Görlitz als Schnittstelle für regionale Jugendbeteiligung. Unsere Gruppe besteht aus ca. 10 Leuten im Alter von 14 bis 22 Jahren. Bei einem wöchentlichen Treffen planen wir Veranstaltungen wie ein landkreisweites Jugendforum, Dialogveranstaltungen oder den MayDay – ein Tag im Stadtpark, der dem „chillen“ dient und auf ungenutzten Freiraum innerhalb der Stadt aufmerksam machen soll. Mit dem mobilen Infokiosk wollen wir quer durch die Stadt fahren und eine Anlaufstelle für junge Menschen sein.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

mobiler Infokiosk - 2018

Wir sind das A-Team und fungieren in Görlitz als Schnittstelle für regionale Jugendbeteiligung. Unsere Gruppe besteht aus ca. 10 Leuten im Alter von 14 bis 22 Jahren. Bei einem wöchentlichen Treffen planen wir Veranstaltungen wie ein landkreisweites Jugendforum, Dialogveranstaltungen oder den MayDay – ein Tag im Stadtpark, der dem „chillen“ dient und auf ungenutzten Freiraum innerhalb der Stadt aufmerksam machen soll. Mit dem mobilen Infokiosk wollen wir quer durch die Stadt fahren und eine Anlaufstelle für junge Menschen sein.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

mobiler Infokiosk - 2018

Wir sind das A-Team und fungieren in Görlitz als Schnittstelle für regionale Jugendbeteiligung. Unsere Gruppe besteht aus ca. 10 Leuten im Alter von 14 bis 22 Jahren. Bei einem wöchentlichen Treffen planen wir Veranstaltungen wie ein landkreisweites Jugendforum, Dialogveranstaltungen oder den MayDay – ein Tag im Stadtpark, der dem „chillen“ dient und auf ungenutzten Freiraum innerhalb der Stadt aufmerksam machen soll. Mit dem mobilen Infokiosk wollen wir quer durch die Stadt fahren und eine Anlaufstelle für junge Menschen sein.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

mobiler Infokiosk - 2018

Wir sind das A-Team und fungieren in Görlitz als Schnittstelle für regionale Jugendbeteiligung. Unsere Gruppe besteht aus ca. 10 Leuten im Alter von 14 bis 22 Jahren. Bei einem wöchentlichen Treffen planen wir Veranstaltungen wie ein landkreisweites Jugendforum, Dialogveranstaltungen oder den MayDay – ein Tag im Stadtpark, der dem „chillen“ dient und auf ungenutzten Freiraum innerhalb der Stadt aufmerksam machen soll. Mit dem mobilen Infokiosk wollen wir quer durch die Stadt fahren und eine Anlaufstelle für junge Menschen sein.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

mobiler Infokiosk - 2018

Wir sind das A-Team und fungieren in Görlitz als Schnittstelle für regionale Jugendbeteiligung. Unsere Gruppe besteht aus ca. 10 Leuten im Alter von 14 bis 22 Jahren. Bei einem wöchentlichen Treffen planen wir Veranstaltungen wie ein landkreisweites Jugendforum, Dialogveranstaltungen oder den MayDay – ein Tag im Stadtpark, der dem „chillen“ dient und auf ungenutzten Freiraum innerhalb der Stadt aufmerksam machen soll. Mit dem mobilen Infokiosk wollen wir quer durch die Stadt fahren und eine Anlaufstelle für junge Menschen sein.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Mobiler Jugendtreff - 2024

Verstetigung des in 2023 vom A-Team ins Leben gerufenen Pilotprojektes eines mobilen Jugendtreffs in der Innenstadt Ost.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Mülleimer - 2023

Mülleimer bei Lidl,DM,NKD UND SO(auf Parkplätzen)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Mülleimer - 2018

Neue Mülleimer


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Mülleimer Hauptbahnhof Südausgang - 2018

Wunsch nach mehr Sauberkeit, Partnerschaft mit Stadtwerken, Verkehrsbetrieben


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Mülleimer Südausgang - 2016

Partnerschaft mit Stadtwerke Görlitz AG, VGG am Bahnhof Südausgang zur Bewirtschaftung eines Abfallbehälters


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Mülleimer Südausgang und Wielandstraße - 2019


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Müllkästen für Hundekot - 2018

Die Hundekotsituation ist nach wie vor erschreckend. Vor allem wenn man mit Kindern, oder auch allein, auf dem Wilhelmsplatz spielen möchte oder Fußgängerwege nutzt.
Ich fände es angebracht die Straßen mit weiteren Müllkästen bzw Mülleimern auszustatten. Denkmalpflege ist schon wichtig, aber Hygiene noch mehr!
Beispielsweise Bahnhofstraße Ecke Konsulstraße oder Wilhelmsplatz Ecke Augustastraße.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

musikalisch-theatralischer Stadtrundgang - 2023

Zunächst 4 weitere Aufführungen des Geschichten-Rundgangs durch die Nikolaivorstadt sind 2023 geplant


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

musikalisch-theatralischer Stadtrundgang - 2024

Die Fortsetzung des beliebten musikalisch-theatralischen Stadtrundganges der Freispielbühne unter Einbeziehung der Anwohnern wird projektiert und umgesetzt. Es soll eine neue Route und neue Geschichtenbilder geben.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Musikalisches Kunstprojekt im Beteiligungsraum - 2020

Der Bürgerrat möchte im Zuge der Corona Pandemie Künstler unterstützen und im Herbst 2020 eine musikalische Veranstaltung für unseren Beteiligungsraum organisieren.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Musikerunterstützung - 2019

Beim diesjährigen Fokus Festival soll es eine Bühne komplett nur für Künstler aus Görlitz geben, welche in Bild und Ton aufgezeichnet und somit unterstütz werden sollen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Nachbarschaftsbrunch auf der Sohrstraße - 2019

Um unsere Nachbar*innen kennenzulernen, möchten wir vom Grünen Örtchen am 16.6.2019 ein Nachbarschaftsbrunch veranstalten. Hier sollen neben dem gemeinsamen Essen auf der Straße (bei hoffentlich viel Sonne) auch Angebote für Kinder, eine Kleidertauschbörse und entspannte Live-Musik Platz finden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Nachbarschaftsbrunch der Sohrstraße - 2020

Aus den tollen Erfahrungen des Nachbarschaftsbrunchs letztes Jahr, möchten wir auch dieses Jahr ein solches veranstalten. Es soll gemeinsam ein kleines Straßenfest entstehen, welches durch alle Bewohner*innen der Sohrstraße gestaltet wird.
Sich kennenlernen und vernetzen, verweilen und genießen bei entspannter Atmosphäre, gutem Essen, kulturellen und Kinderangeboten sollen im Mittelpunkt des 20. September stehen.


Projektstand:

9 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Nachbarschaftstreffen - Kochen in Gemeinschaft - 2020

Wir wollen uns in einem ehrenamtlichen Projekt mit engem Bezug zu unserem Stadtteil oder Quartier engagieren. Wir möchten eine Möglichkeit schaffen, gemeinsam mit den Interessenten eine Mahlzeit zuzubereiten und gemeinsam zu essen.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nachglühen - 3. Grillen an der Nikolaikirche - 2018

Ebenfalls zum dritten Mal wird am 27.12.2018 das "Nachglühen" durch den Bürgerrat und weitere Initiativen organisiert, ein Nachbarschaftstreffen zwischen den Feiertagen an der Nikolaikirche.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nachglühen Nikolai-Vorstadtfest - 2021

Weihnachtsfest 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nachglühen Nikolaivorstadtfest - 2023

Unterstützung des jährlichen Anwohnerfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nachglühen Nikolaivorstadtfest - 2024

Unterstützung des jährlichen Anwohnerfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nachglühen Nikolaivorstadtfest - 2022

Nachglühen Nikolaivorstadtfest in der Weihnachtszeit


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Nachhaltigkeit in der Tasche - 2024

Im Projekt sollen 8 Beutelspender entworfen und gebaut werden, die Bürger*innen im Bereich des Nachhaltigen Einkaufens unterstützen. Dabei stehen die Ideen der gemeinschaftlichen Nutzung (Teilen und Tauschen) und der Ressourcenschonung (lange Nutzungsdauer von Beuteln)im Vordergrund. Für die Beutelspender werden in 8 Stadtquartieren geeignete Aufstellungsorte und Paten (z.B.:Laden, Verein) gesucht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Nachhilfer:innen gesucht - 2021

Um Schüler und Schülerinnen zu unterstützen möchte der Bürgerrat mithelfen, einen Pool an ehrenamtlichen Nachhilfer:innen aufzubauen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Nachpflanzung Areal Christian-Heuck-Straße - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Nahrungsgrundlage für Insekten - 2017


Projektstand:

13 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Naturschutztierpark Görlitz - Schnullerbaum - 2019


Projektstand:

7 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Neiße Uferweg Gestaltung Rastplatz Bürgerwerkstadtt - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Neiße Uferweg Gestaltung Rastplatz Bürgerwerkstatt - 2020

Nach dem Abbruch der Finnhütte am Neißeuferweg ergeben sich auf dem Plateau ganz neue Möglichkeiten der Neugestaltung. Eine einladende Sitzgruppe mit Wetterschutz soll nach Ideen von Bürgern entstehen - für Picknickgäste und Radfahrer zugleich ansprechend und funktional.


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Netzwerken in Görlitz - 2024

Online-Portal für Görlitzer.
Zur Nachbarschaftshilfe, Freizeitgestaltung, "zu verschenken", "ich biete meine Hilfe bei..." usw


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Neu-Südstädter Kiez-Rundgang - 2016

Führung durch den Stadtteil mit Informationsgabe. Die Führung gibt Orientierung. Der Weg führt zu Sehenswürdigkeiten und den stillen Orten der Südstadt. Geschichte und Gegenwart treffen auf Neu-Südstädter. Hier konkrete Förderung für Programmflyer "Zuhause in der Südstadt" dt./engl. (Zielgruppe Migratenfamilien mit Wohnung in der Südstadt darüber hinaus Internationale Gäste)


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Neu-Südstädter-Kiez-Rundgang, StadtNaturwanderung - 2018

Führung durch den Stadtteil mit Informationsgabe. Die Führung soll Orientierung geben. Der Weg führt zu Sehenswürdigkeiten und den stillen Orten der Südstadt. Geschichte und Gegenwart treffen auf Neu-Südstädter. Bewährt in 2016 zum Kreuzkirchenparkfest, soll es auch eine Neuauflage der Standnaturwanderungen mit Familie Lübcke geben.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Neubepflanzungen Dorfanger Alt-Weinhübel - 2018

Der Bürgerrat unterstützt die Pflanzaktion der IG Dorfanger Weinhübel.


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Neubürger Willkommenspaket Südstadt - 2020

Fortführung der Aktion aus dem Jahr 2018 und Vervollständigung der Handreichungen für das Kennenlernen des Stadtteils.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Neubürger Willkommenspaket Südstadt - 2019


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Neue Ahornbäume für den Stadtpark - 2021

Im Görlitzer Stadtpark sollen im Herbst zwei Bäume (Spitz-Ahorn) gepflanzt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Neue Bäume für Königshufen - 2021

Im Herbst sollen auf dem Kreisverkehr Schlesische Str. Pyramideneichen und an der Friedhofsmauer Buchen gepflanzt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Neue Bäume für unsere Altstadt - 2021

Die Görlitzer Altstadt soll durch Baumpflanzungen im Herbst klimafreundlicher und noch grüner werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Neue Mehlbeerbäume für Biesnitz - 2021

In Biesnitz sollen im Herbst schwedische Mehlbeerbäume gepflanzt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Neuer Flyer Lastenrad-Projekt - 2021

Das bestehende Projekt Lastenrad Görlitz - bei dem sich Bürger:innen kostenlos Lastenräder (mit oder ohne elektronische Unterstützung) an verschiedenen Standorten des Stadtgebietes ausleihen können, soll neue, aktualisierte Flyer erhalten, um die zuletzt hinzugekommenen Stationen mit abbilden und das Projekt weiter bewerben zu können.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Neugestaltung Brautwiesenplatz - 2017

Wir Anwohner warten seit Jahren dringend auf Neugestaltung unseres "Gründerzeit-Kreisels", städtebaulich einmalig.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Neugestaltung Buswendestelle Klingewalde - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Neugestaltung Buswendestelle Klingewalde - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Newsletter Bürgerrat - 2018

Etablierung einer Funktion auf den Bürgerratsseiten, über die es Bürgern ermöglicht wird, einen Bürgerrat-Newsletter zu abonnieren. Dem Bürgerrat wird es dadurch möglich, Informationen über seine Aktivitäten/Aktionen direkt an interessierte Bürger zu verschicken. Dies erhöht den Informationsgrad der Bürger und die Sichtbarkeit des Bürgerrates.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nikolai-Fest und Nachglühen 2019 - 2019


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nikolai-Vorstadtfest - 2021

Sommerfest


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nikolaivorstadtfest - 2023

Unterstützung des jährlichen Anwohnerfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nikolaivorstadtfest - 2024

Unterstützung des jährlichen Anwohnerfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nikolaivorstadtfest - 2022

Nikolaivorstadtfest


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Nistkästen für Klingewalde - 2020

Der Bürgerrat möchte zwei bis drei Nistkästen im Ort aufhängen lassen. Die Kästen werden privat gebaut.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Nistkästen Spielplatz Leschwitzer Straße - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Nistkästenbau - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Nistkästenbau - 2022

Förderung Natur- und Artenschutz im Rahmen des Tierparkfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Nistkästenbau mit Anleitung - 2023

Förderung Natur- und Artenschutz im Rahmen des Tierparkfestes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Offener Weinbergturm - 2023

Öffnung Weinbergturm in Absprache mit Eigentümer an verschiedenen Tagen (z.B. Tag der offenen Tür Parkeisenbahn, Tag des offenen Denkmals,…)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Offener Weinbergturm - 2022

Öffnung Weinbergturm in Absprache mit Eigentümer an verschiedenen Tagen (z.B. Tag der offenen Tür Parkeisenbahn, Tag des offenen Denkmals,…)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Offenes Tonstudio / Offener Aufnahmetag - 2020

Ich würde gern wöchentlich eine offene Zeit im Tonstudio in der Innenstadt
West anbieten, zu der jedermann kommen kann und unter Anleitung Songs aufnehmen und erste Erfahrungen mit Mikrofon und Aufnahmen machen kann.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

öffentliche Bank an der Bahnhofsmission - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

öffentliche Gesellschaftsspiele Wilhelmsplatz - 2024

z.B. Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, Scabbel, Schach o.ä. als Outdoor-Spiele


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Öffentliche Grillanlage Lutherplatz - 2018

Sehr geehrter Bürgerrat der Innenstadt-West,

auf Grund zahlreicher Kontakte zu Bewohner*innen des Stadtteils hat sich herauskristallisiert, dass der Lutherplatz zum Verweilen einlädt, kommunikativen Austausch allerdings nicht fördert.
Daher haben wir Menschen auf dem Lutherplatz direkt gefragt, was ihnen fehlt, wobei unter anderem ein Fußallkäfig, ein Skatepark und eine Tischtennisplatte gewünscht wurden.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

öffentliche Toilette - 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

öffentliche Toilette am Wilhelmsplatz - 2020

Mehrmals in der Woche müssen wir Anwohner des Wilhelmsplatzes erleben, dass Menschen sich ihrer Verdauungsprodukte am Denkmal, in den Büschen und an den Bäumen des Schmuckplatzes entledigen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Öffentliche Toiletten Lutherplatz - 2018

Es gibt im Innenstadtberecih (vor allem Lutherplatz) keine öffentlichen Toiletten. Es wäre schön, wenn sich das ändern würde.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Öffentliches & überdachtes Klavier am Viadukt - 2023

Ziel des Projektes ist, ein öffentlich zugängliches Klavier am Viadukt zu installieren (Aussichtsplattform bei der Blockhausstraße - ehemalige KiTa). Das Klavier soll überdacht sein und der interessierten und spielfreudigen Bevölkerung die Möglichkeit geben, das Klavier zu benutzen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Öffnung Weinbergturm zum TdOD - 2024

Öffnung Weinbergturm in Absprache mit Eigentümer an verschiedenen Tagen (z.B. Tag der offenen Tür Parkeisenbahn, Tag des offenen Denkmals,…)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Optische Aufwertung der Busendhaltestelle/ Platz Christian-Heuck-Str. - 2021

Optische Aufwertung der Busendhaltestelle/ Platz Christian-Heuck-Str.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Orientierungstafeln auf dem Turm der Landeskrone - 2018

Eine Bürgerin wünscht sich Orientierungstafeln auf dem Turm der Landeskrone, anhand derer sich markante Punkte in der Landschaft bestimmen lassen (bspw. Bergspitzen in Richtung Iser-/Riesen- oder Zittauer Gebirge)


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ostereiersuche Innenstadt West - 2024

Für die Kinder im Stadtteil soll eine Ostereiersuche veranstaltet werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Osterfest - 2022

Der Bürgerrat plant ein Osterfest am Ostersamstag.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Osternester - 2023

Gemeinsame Osternestsuche für die Kinder in Klingewalde


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Osternester - 2024

Gemeinsame Osternestsuche für die Kinder in Klingewalde


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

outdoor gym Lutherplatz - 2018

Auf dem Lutherplatz soll eine outdoor-Gym entstehen, die den Muskelpaketen, die dort immer rumhängen, eine sinnvolle Beschäftigung geben. Tendenziell also für Erwachsene, wenn aber Jugendliche oder Kinder diese Geräte auch benutzen könnten, wäre es noch zielgruppenorientierter.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Outdoor-Gym-Geräte Stadtpark - 2018

Im Rahmen der Parkgestaltung der Innenstadt Ost sollten Sportgeräte für Erwachsene, so genannte Trimm-Dich-Geräte, aufgestellt werden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Panoramatafel Blockhausaussicht - 2023

Aufstellung einer Panoramatafel am Aussichtspunkt hinter dem Blockhaus auf dem das Relief der zu sehenden Landschaft mit Namen der sichtbaren Berge und anderen markanten Geländepunkte abgebildet wird. Dadurch können Bürgerinnen und Bürger als auch Besucher der Stadt die grenzübergreifende Region besser kennenlernen und die


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Papierkorb unter Viadukt - 2020

Anschaffung eines Mülleimers unter dem Viadukt.


Projektstand:

18 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Königshufen

Park Nieskyer Straße - 2023

Mein Vorschlag: einen kleinen Park aus dem Wildwuchs bzw. Wäldchen an der Nieskyer Straße zu gestalten.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Parkbänke vor Schäden durch Missbrauch schützen - 2020

Bei der Vorstellung der revidierten Grünflächensatzung Ende Januar 2020 beklagte Herr Freudrich zahlreiche zerstörte Parkbänke. Die Wiederherstellung koste eine beträchtliche Summe Geldes.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Parkeisenbahn - Fest - 2024

Der Bürgerrat präsentiert Mitmachangebote im Rahmen des Programmangebots


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Parkeisenbahn Tag der offenen Tür - 2023

Der Bürgerrat präsentiert Mitmachangebote im Rahmen des Programmangebots


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Parken an der Kita St. Hedwig Carolusstr. - 2024

Parken an der Kita St. Hedwig Carolusstr.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Parkplatz am Carolus - 2024

Parkplatzsituation gegenüber Caroluskrankenhaus


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Patenschaft für zwei Bienenvölker --> Osterüberraschung für Kinder - 2022

Der Bürgerrat hat geplant die Patenschaft für zwei Bienenvölker zu übernehmen. Aufgrund terminlicher Gründe war dies im Jahr 2022 nicht mehr möglich, deshalb wurde das freigewordene Budget für die Finanzierung von kleinen Ostergeschenken für die Kinder aus dem Stadtteil genutzt.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Pfandbehälter an Abfallbehältern auf Wilhelms- und Postplatz - 2020

An städtischen Abfallbehältern am und um Wilhelmsplatz und Postplatz sind Behälter anzubringen, die Pfandgut aufnehmen, das von bedürftigen Mitmenschen mitgenommen werden kann.


Projektstand:

23 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Pflanz-Sitzbank - 2023

Standorte zur Nutzung für den Einsatz ab Frühjahr im Stadtraum: Biesnitzer Strasse 30, Büchtemannstrasse, Reichertstrasse, Kreuzkirchenpark, Sechstädteplatz .Es ist eine Mischung aus Sitzbank und Hochbeet, die zur Bereicherung des öffentlichen Grüns und entlang der Straßen in der Südstadt zum Stehen kommen soll. Angeregt von BewohnerInnen die das Fehlen von Sitzmöglichkeiten an der Biesitzer Straße bemängelt haben, soll in einer ersten Phase ein Prototyp entstehen, der Lust bereiten soll, weiterer diese praktischen Pflanz-Sitzbänke herzustellen. Eine Kindersitzbank soll die Erwachsenenvariante begleiten, dieser Aspekt von zwei Varianten ist eine Erkenntnis aus der Praxis


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Pflanz-Sitzbank - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Pflanzen eines Schnullerbaumes - 2018

Es wird ein „Schnullerbaum“ gewünscht. Wer es nicht kennt: es ist ein Ritual zum "abgeben des Schnullers" und es gibt solche Bäume bereits in vielen internationalen Städten.  Da sich Görlitz gern als Familienfreundliche Stadt präsentieren will, halte ich das für absolut sinnvoll. Außerdem wäre das ein kleiner Hingucker für Touristen. Vielleicht kann man ja einen Künstler mit ins Boot holen (z.B. Herrn Kremser, das wäre dann schön lokal). Einen Standort gibt es noch nicht aber eine ansässige Zahnärztin als Patin. Vorstellen könnte ich mir auch ein Projekt wie in Dresden (siehe Videolink unten), da wurden mit einem Nuckelhersteller Spenden für das Kinderklinikum generiert.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Pflanzen um Bushaltestelle Johannes-R.-Becher-Str. - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Pflanzen von Büschen als Windschutz - 2018

Zwischen die Bäume auf der verlängerten Schlesischen Straße hin zur Rothenburger Straße sollten Büsche gepflanzt werden. Dort herrscht fast immer straffer Wind für Spaziergänger und Radfahrer. Büsche könnten das mildern und wären gleichzeitig eine Bereicherung für Vögel und Insekten.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Pflanzinsel an der Busendhaltestelle Rauschwalde - 2021

Es wird vorgeschlagen, auf der Rasenfläche der Busendhaltestelle Sträucher zu pflanzen und eine Bank aufzustellen, um den Platz aufzuwerten.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Pflasterbotschaften - 2022

Pflastersteine (-platten) werden mit Zitaten von Görlitzer Persönlichkeiten bemalt. Die Sätze sollen Touristen und Görlitzer "niedrigschwellig" auf den kulturellen Reichtum unserer Stadt aufmerksam machen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Pflege der Grünfläche um den Buswendeplatz Klingewalde - 2020

Gemeinsam mit Einwohnern aus Klingewalde soll die Grünfläche um den Buswendeplatz in Klingewalde gesäubert und dauerhaft gepflegt werden


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Platz der Poesie Lutherplatz - 2021

Pavillon auf Lutherplatz als Open Air Erfahrung


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Platzfeste - 2018

Der Lutherplatz und das komplette Gebiet der Innenstadt West stehen momentan in einem guten Fokus der Förderung des Zusammenlebens. Bürger*innen sollen aktiv dazu befähigt werden, ihren Stadtteil zu entdecken und an der Gestaltung mitzuwirken. Der Lutherplatz als zentraler Versammlungsort des Wohnquartiers spielt dabei eine tragende Rolle. So dient er den Bewohner*innen als Aufenthaltsort. Durch die anerkannte Methode der strukturierten Stadtteilbegehung konnte im vergangenen Jahr analysiert werden, dass sich auf dem Lutherplatz zwar viele Menschen aufhalten, die Kommunikation untereinander allerdings ausbleibt.
Hinzu kommt, dass der Lutherplatz in Görlitz als „der“ Problemplatz schlecht hin dargestellt wird, was dem Ort in kaum einer Weise gerecht wird. Der Platz hat somit schlicht ein Imageproblem, welches es zu beheben gilt.
Um dies anzugehen, möchten wir Sie darin ermutigen, in den Sommermonaten regelmäßige Bürgerfeste zu veranstalten. Diese können im Anschluss an die Zeiten der „Cyrcus-Karavane“ an gewissen Montagen ab 16:30 stattfinden. Als Kooperationspartner fallen spontan das Quartiersmanagement, das Camaleón, der Info-Kiosk des A-Teams, der Essens-Kiosk der Freien Evangelischen Gemeinde und/oder der Falafel-Wagen des Café Hotspot sowie das Ton.Labor Görlitz mit der offenen Kulturbühne ein. Die meisten der genannten Akteure wurden bereits mit der Idee vertraut gemacht und sind gern dabei, den Lutherplatz einmal im Monat mit Leben zu füllen.
Die Rolle des Bürgerrates könnte hierbei sein, gemeinsam mit dem Quartiersmanagement die vernetzende Organisation in die Hand zu nehmen und die Schirmherrschaft zu tragen. Dies kann der Öffentlichkeitswirksamkeit des Bürgerrates sehr zu Gute kommen und ein direkter Kontakt zu den Bewohner*innen kann somit gestärkt werden.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ponte-Garten - 2024

Die Grünanlage kommt einem optisch vernachlässigt vor. Vorschlag:
- Beleuchtung: Die Anlage wird regelmäßig nachts frequentiert. Es reichen auch nur ein paar Straßenlaternen aus. Viele Leute nutzen den Pontegarten als Abkürzung zum Aldi zu später Stunde
- mehr Sitzgelegenheiten: Lediglich am oberen Ende bzw. auf dem Spielplatz gibt es Bänke. Und natürlich die Stein-Arena. Dieses Konzept könnte man an 1-2 anderen Stellen in ähnlicher Weise aufgreifen.
- ebener Weg: Damit meine ich den mit rötlichen gittersteinen versehenen Weg. Am uteren Ende befindet sich ein Gullideckel, der Hindernis und Stolperfalle ist. Durch Anheben des Pflasters wäre das aus der Welt geschafft.
- Blumenbeete: Ich finde, die Gehölze in der Anlage können ein paar Sommerblumen und Stauden als Nachbarn vertragen. Geschwungene Beete entlang der Wege oder größere Rabatten an den Zäunen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Präsenz des Bürgerrates beim FairWandeln auf dem Lutherplatz - 2023

eigener Stand des Bürgerrates


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Präsenz des Bürgerrates beim FokusFestival - 2023

eigener Stand des Bürgerrates


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Publikation "Wilde Göre" - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Pumptrack im Park - 2018

Pumptrackfahren ist sowohl für große als auch kleine Leute eine spielerische, spannende, kreative Art sich sportlich zu betätigen. Dabei werden insbesondere koordinative Fähigkeite, Ausdauer und Konzentration gefördert und vor allem die Kinder zur Bewegung an der frischen Luft animiert. Als Ort scheint der Park hinter der ehemaligen Synagoge eine sehr gut geeignete Fläche.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Putzaktion Birkenwäldchen - 2017

Der Bürgerrat ruft im Jahr 2017 zur Putzaktion im Birkenwäldchen und angrenzenden Bereichen auf.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Putzaktion Jüdischer Friedhof - 2020

Mit dem Jüdischen Friedhof im Stadtteil, ist an den Bürgerrat die Idee einer Putzaktion herangetragen worden von Nachfahren der Görlitzer Juden die einen Bezug haben zu Grabstellen. In Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung sollen Grabfelder gesäubert werden vom Grün.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Putzaktion Weinberghaus - 2018

Bürgerrat Südstadt und Bürgerrat Innenstadt Ost organisieren eine gemeinsame Putzaktion um das Weinberghaus.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Radwegfestigung zwischen Rosenhof und Gartensparte Paul-Keller-Straße bis - 2020

Anliegen einer Familien von der Lerchenstraße: Wegebefestigung zwischen Rosenhof und Gartensparte Paul-Keller-Straße wurde erörtert. Der Wegeverlauf liegt im Grundstücksbesitz Rosenhof. Wäre hier eine Befestigung als Radweg durch die Stadt Görlitz in Zusammenarbeit mit dem Bürgerrat möglich?


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Rampen und Pumptrackstrecken für Jugendliche - 2019

Rampen und Pumptrackstrecken für Jugendliche ab 10 Jahren mit BMX, Mountainbikes, Skateboards und Inlinern


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Biesnitz

Rastplätze an Wanderwegen - 2016


Projektstand:

5 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Raupach-Areal - Sanierung Sitzgruppe Zittauer Straße - 2019


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Raupach-Areal - Sanierung Sitzgruppe Zittauer Straße - 2020

In den Jahren 2017/18 hat der Bürgerrat die Vorbereitung der Sanierung der Sitzbank an der Zittauer Strasse begleitet. Im Jahr 2019 steht Dank einer Spende an die Dt. Stiftung Denkmalschutz die praktische Umsetzung an, die der Bürgerrat mit einem Betrag unterstützen möchte (Anteil ca. 10 Prozent der veranschlagten Gesamtkosten)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Reaktivierung Pferdetränke - 2023

Neben der Zufahrt zum Parkplatz des Hotels Tuchmacher (Bogstraße neben Jesusbäcker) befindest sich eine ehemalige Pferdetränke, die seit Jahren zugemauert ist. Diese soll reaktiviert werden und mit einer Erläuterungstafel über die Nikolaivorstadt versehen werden. Der Eigentümer des Gebäudes ist grundsätzlich einverstanden


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Reaktivierung Pferdetränke - 2021

Reaktivierung der zugemauerten ehemaligen Pferdetränke neben Jesusbäcker + Hinweisschild


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Regale für Südstadt Bücherbox - 2021


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Reinigung Friedhofsmauer - 2018

Die besprühte Friedhofsmauer zwischen Haltestelle Am Friedhof und Friedhofstraße sollte gereinigt werden.


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

Reinigung/Sauberkeit schaffen "An der Bahn" in Klingewalde - 2018

Hier ist eine Putzaktion in Klingewalde entlang der Bahnlinie geplant.


Projektstand:

1 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Renovierung von Bänken und Treppenaufgang - 2017

Bänke und Treppenaufgang zum Neiße-Radweg (von Dr.-Kahlbaum-Alle aus) sollten renoviert werden


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Reparatur- Café - 2023

Einmal im Monat treffen sich Reparateur:innen im Makespace der Rabryka, um der Wegwerfgesellschaft entgegenzuwirken und kaputte Geräte wieder zu restaurieren. Die Idee ist, dass Reparateur:innen ihr Wissen in einer entspannten Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen weitergeben sowie darüber hinaus mit den Hilfesuchenden ins Gespräch kommen, sodass ein generationsübergreifender Austausch ermöglicht wird.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Reparatur-Café - 2021

Reparaturen im ReparaturCafé Innenstadt-West sicherer machen.
Ermöglichung einer VDE 0701-0702 Prüfung nach erfolgter Reparatur.
Anschaffung eines Testgerätes und Schulung eines ehrenamtlichen Mitarbeitenden.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

ReparaturCafé - 2019

Ein RepairCafé ist eine temporär eingerichtete Selbsthilfewerkstatt zur Reparatur defekter Alltags- und Gebrauchsgegenständen.
Wir betreiben seit 2015 ein monatliches Reparaturangebot. Für 2-3 Stunden helfen bis zu 10 Ehrenamtliche den Besuchern ihre Haushalts- und Kommunikationselektronik zu reparieren und länger zu nutzen. ReparaturCafés helfen damit nicht nur den Bürgern Geld zu sparen sondern leisten damit einen Beitrag zum aktiven Umweltschutz. Unser ReparaturCafé findet in den Räumen der RABRYKA auf der Bauztner Straße 32 statt und wendet sich damit gezielt an die Bürger des Stadtteils Innenstadt-West.
Um den Besuchern besser helfen zu können und die Gerätesicherheit der reparierten Geräte zu garantieren sind wir bemüht unser Angebot zu verbessern und weiterzuentwickeln. Hierfür wollen wir immer weitere Prüfgeräte anschaffen und unsere Teilnehmer weiterbilden.
Erbetener Förderung: 800€


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Rondell Kidrontral - 2018

Das Rondell im Kidrontral ist der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen. Der Blauregen bräuchte eine Frischekur. Die Wegeplatten sind überwuchert. Die Mauer ist hässlich besprüht und könnte talentierten Sprayern als Objekt dienen.


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Rückbau defekter Litfaßsäule - Ersatzpflanzung von Bäumen - 2019


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Rückbau Südtreppe, Reparatur Osttreppe Straßenbahntunnel Landheimstraße - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ruhebänke - 2021

Ruhebänke am Siebenbörner oder im Sonnenhof


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ruhebänke in der Innenstadt West - 2023

Ruhebänke in der Innenstadt West, z.B. Else-Puschmann-Weg
Der Else-Puschmann-Weg ist besonders geeignet für eine Sitzbank.
Anzahl der Bänke je nach Budget, 1.500 Euro/pro Bank


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Ruhebänke Innenstadt West - 2022

Aufstellung von Ruhebänken, um Begegnungsplätze zu schaffen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Sagenabend - 2023

Lesung für Anwohner zu den bekannten Görlitzer Sagen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Sagenabend in der Adventszeit - 2024

Díe Kinder des Beteiligungsraumes werden in der Vorweihnachtszeit zu einem Geschichtenabend eingeladen


Projektstand:

INFORMIEREN

Sammelstation - 2021

Sammelstation für gebrauchte Sachen zum günstigen Weiterverkauf


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Sandkasten für Kleinkinder - 2024

Vorschlag: Ein Sandkasten für Kleinkinder auf dem Wilhelmsplatz.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Sanierung des Weges an der Haltestelle Hohe Straße - 2018

Zwischen Haltestelle Hohe Straße und der Hohe Straße selbst führt ein Weg entlang. Bei Regenwetter stehen dort Pfüzen und der Weg ist unpassierbar. Hier könnte aufgeschüttet werden oder Trittsteine verlegt.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt

Sanierung Gedenktafel Verrätergasse - 2017

Sanierung der Gedenktafel RotteTor (Verrätergasse)


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Sanierung Rasthäuschen Viadukt - 2017


Projektstand:

3 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Sanierung Spielplatz-LOK am Mehrgenerationenhaus - 2020

Der Bürgerrat unterstützt die Sanierung der Spielplatz-LOK am Mehrgenerationenhaus Weinhübel


Projektstand:

4 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Saubere Stadt und aufgeräumte Werbung in der ganzen Stadt - 2022

beschmierte Strom- und Telefonkästen als Werbeflächen nutzen


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Schachspiel Birkenwäldchen - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Weinhübel

Schallschutzmauer Bepflanzung - 2024


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Schattenspender auf Marienplatz - 2017


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Schattenspender für Uferpark - 2020

AufenthaltsquaDer Uferpark ist ein wichtiges Element zum sozialieren im Stadtteil. Leider fehlt gerade in den Sommermonaten die Möglichkeit sich auch bei starker Hitze dort aufzuhalten. Die Grasflächen sind nach einiger Zeit intensiver Hitze verdürrt weil Bäume als Schattenspender fehlen.lität in den Sommermonaten im Uferpark erhöhen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Königshufen

Schaukasten oder Litfaßsäule für Informationen des Bürgerrates - 2018

Analog anderer Bürgerräte, sollte auch für Königshufen ein Schaukasten für Inforamtionen des Bürgerrates, bzw. für Informationen aus dem Stadtteil errichtet werden.Es gibt viele Gartensparten, die Veranstaltungen vom Friedhof, Ankündigung für einen Zirkus, die Veranstaltungen des Kidrolino, der Wochenspeiseplan des Nordquell etc. Ein solcher Schaukasten könnte an prominenter Stelle angebracht werden. Z. B. an der „Kö-Passage“, am Boulevard, am Kaufland, bei Netto. Kurz: "Was ist los im Stadtteil". Alternativ könnten diese Inomationen auch die Litfasssäule am Ostring/Ecke Schlesische Straße fassen. Oder aber diese Litfaßsäule für historische Aufnahmen aus dem Stadtteil nutzen, wie es die Dorfgemeinschaft in Alt-Weinhübel tut an der Seidenberger Straße.


Projektstand:

2 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Schaukasten Spielplatz Christian-Heuck-Straße - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Schilder Elsterngarten - 2023


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt Ost

Schilder für den Wilhelmsplatz - 2018

Schilder gegen Hundekot auf den Grünanlagen des Wilhelmsplatzes


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Schmetterlingswiese Jauernicker Straße - 2016

Aussaat heimischer Pflanzen für Bienen und Schmetterlinge an der Jauernicker Straße und weiteren ausgewählten Plätzen und Straßen


Projektstand:

17 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Schmetterlingswiese Jauernicker Straße - 2017

Aussaat heimischer Pflanzen Kosten in Nachbetreuung


Projektstand:

6 finden dieses Projekt gut.

INFORMIEREN

  • Südstadt

Schnullerbaum im Naturschutz-Tierpark - 2020

Unterstützung für ein Projekt im Tierpark. Eine schöne Sache für die ganz kleinen Besucher, sich vom Schnuller zu trennen.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Schülerhilfe - 2024

"o Zum Beispiel in der Rabryka
o Durch Freiwillige und Studenten
o In Kombination mit der Digitalisierung als mehr Generationsprojekt
o Oma oder Opa ausleihen
o Infos über das Familienbüro"


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Innenstadt West

Schwimmbecken für Erwachsene im Helenenbad - 2017

Es wird ein Schwimmbecken für Erwachsene im Helenenbad gewünscht.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Schwimmhallenmosaike in den Neubau der Kita Fichtestrasse integrieren - 2020

Die Nachricht über den Bau der neuen Kita auf der Fläche der alten Volksschwimmhalle auf der Fichtestraße nährt die Hoffnung auf eine Integration der Schwimmhallenmosaike in den Neubau. Diese galten als architektonische Besonderheit der alten Volksschwimmhalle. In Einzelteile zerlegt, harren die 1972 in der Ofenkachelfabrik Görlitz-Rauschwalde hergestellten Mosaike seit der Auslagerung an einem sicheren Ort auf ihre Rückkehr.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Südstadt

Schwimmhallenmosaike zur Präsentation im Neissebad Eingangsbereich - 2023

Von der alten Volksschwimmhalle auf der Fichtestraße ist nicht viel geblieben. Zwei der originalen Schwimmhallenmosaike befinden sich im Eigentum von Herrn Gerstmann. Diese möchte er öffentlich präsentiert gern sehen. Diese galten als architektonische Besonderheit der alten Volksschwimmhalle. In Einzelteile zerlegt, harren die 1972 in der Ofenkachelfabrik Görlitz-Rauschwalde hergestellten Mosaike seit der Auslagerung an einem sicheren Ort auf ihre Rückkehr in eher vertrautes Umfeld. Nach Absage an eine Integration in den Neubau der Kita auf der Fläche der eh. Schwimmhalle, würde Herr Gerstmann die in seiner Obhut befindlichen 2 Mosaike als Dauerleihgabe zur Verfügung stellen, sofern eine öffentliche Präsentation im Neissebad denkbar und möglich wäre. Der Bürgerrat Südstadt unterstützt das Vorhaben / mit ggf. Finanzierung der Installation.


Projektstand:

INFORMIEREN

  • Rauschwalde

Schwingpferd Spielplatz C.-Heuck - 2022


Projektstand:

INFORMIEREN