zurück zur Übersicht

Nachbarschaftsbrunch der Sohrstraße

  • Innenstadt Ost

Nachbarschaftsbrunch der Sohrstraße

Aus den tollen Erfahrungen des Nachbarschaftsbrunchs letztes Jahr, möchten wir auch dieses Jahr ein solches veranstalten. Es soll gemeinsam ein kleines Straßenfest entstehen, welches durch alle Bewohner*innen der Sohrstraße gestaltet wird.
Sich kennenlernen und vernetzen, verweilen und genießen bei entspannter Atmosphäre, gutem Essen, kulturellen und Kinderangeboten sollen im Mittelpunkt des 20. September stehen.

Wir sind vierzehn junge Görlitzer*innen, die sich 2016 auf den Weg gemacht haben, den gemeinsamen Wunsch eines Hausprojektes zu verwirklichen. Dazu gründeten wir den Verein „Grünes Örtchen e.V.“, und begaben uns auf die Suche, nach einem geeigneten Gebäude. Zu uns gehören noch sieben kleine Kinder, ein Hund und eine Katze.
Im Sommer 2018 haben wir die Sohrstraße 12 gekauft und seither saniert. Aktuell wohnen schon 10 Personen dort, bis Sommer diesen Jahres werden wir das Haus vollständig beziehen. Unsere Freude darüber ist riesig!
So wie letztes Jahr, möchten wir auch dieses Jahr einen Nachbarschaftsbrunch auf der Sohrstraße veranstalten, um unsere Nachbar*innen in entspannter, freudiger Atmosphäre zu treffen, kennen zu lernen und eine solidarische Straßengemeinschaft zu fördern.
Auch in diesem Jahr planen wir ein gemeinsam zusammengetragenes Essen auf der Straße, eine Tauschbörse/ Flohmarkt, einen Artistik-Akt mit einer Trapez-Künstlerin, verschiedene Kinderangebote und entspannter Live-Musik. Dazu werden wir alle Bewohner*innen der Sohrstraße einladen, sich zu beteiligen oder teilzunehmen.
Wir rechnen mit Kosten in Höhe von 800 Euro, die für die Straßensperrung, Veranstalterversicherung, ggf. Genehmigungen, Leihgebühren (Dixi-Toilette, Tische, Musiktechnik usw.) und Künstlergagen benötigt werden. Hiermit beantragen wir die Förderung des Nachbarschaftsbrunchs durch das Bürgerbudget.

Nochmal in Kürze:
Was: Nachbarschaftsbrunch
Wo: Sohrstraße, Görlitz
Wann: 20.09.2020 ab 10 Uhr
Höhe der Kosten: 800 €


Projektstand:

Kommentar Bürgerbeteiligungsbüro: Das Projekt kann mit Mitteln des Einwohnerbudgets finanziert werden, sofern sich der Bürgerrat Innenstadt Ost aktiv an dem Fest beteiligt.


Feedback abgeben nicht mehr möglich

Die Feedbackfunktion ist geschlossen. Es kann kein Feedback abgesendet werden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen