zurück zur Übersicht

Einer für alle e. V. - Freisitz Gelände am ehemaligen Schützenhaus/Haus der Jugend

  • Südstadt

Einer für alle e. V. - Freisitz Gelände am ehemaligen Schützenhaus/Haus der Jugend

Der "einer für alle e.V." baut in den nächsten Monaten auf dem Vereinsgelände einen Freisitz. Dieser ersetzt ein mobiles Essenszelt und dient bei Veranstaltungen (Klassenfeiern, Treffs, Jugendtreffen etc.) als Sitzgelegenheit, Schlechtwetteroption und Schattenspender. Unter dem Freisitz können ca. 200 Personen gleichzeitig sitzen. Er wird von März bis September genutzt. Die Baukosten werden sich auf ca. 60 TEUR belaufen, wovon der Verein einen symbolischen Betrag von 200 Euro für einen Dachbalken beantragt.
Mehrwert des Projektes für die Südstadteinwohner: Zu unseren Besuchern gehören einige Einwohner der Südstadt, die von dem Freisitz ebenso wie alle anderen Besucher profitieren werden.


Projektstand:

Kommentar Bürgerbeteiligungsbüro: Die Projektidee wird als nicht machbar eingestuft. Eine Projektförderung in diesem Sinn ist über das Einwohnerbudget der Beteiligungsräume nicht finanzierbar.


Feedback abgeben nicht mehr möglich

Die Feedbackfunktion ist geschlossen. Es kann kein Feedback abgesendet werden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen