zurück zur Übersicht

Anschaffung eines Kinder-Transportfahrrades als Schulbusersatz

  • Rauschwalde

Anschaffung eines Kinder-Transportfahrrades als Schulbusersatz

Ziel: Angebot zur Vermeidung von Elterntaxis
Umsetzung: Herstellung und Kauf eines Lastenrades für den Kindertransport, Einsatz auf dem Schulweg, Einsatz einer freiwilligen (oder ehrenamtlichen) Person zur Führung dieses Rades, Abdeckung der Versicherung


Projektstand:

Kommentar Bürgerbeteiligungsbüro: Das Projekt wird als nicht machbar eingestuft, da es nicht als Ersatz für den Schulbus fungieren kann. Die praktische Umsetzung der Idee scheint aus Sicht der Verwaltung auch nicht leistbar.


Feedback abgeben nicht mehr möglich

Die Feedbackfunktion ist geschlossen. Es kann kein Feedback abgesendet werden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen