zurück zur Übersicht

Bienenweiden auf Wiesen der Großvermieter

  • Königshufen

Bienenweiden auf Wiesen der Großvermieter

Auf den Wiesen der Großvermieter sollten Bienenweiden angelegt werden. Der Rhythmus des Rasenmähens könnte dann verändert werden. Statt ca. aller 6 Wochen auf aller 3 Monate. Auf städtischen Flächen wäre dies ebenso denkbar, zum Bsp. in den ehemaligen Kindergarten-Anlagen Nordring und Am Feierabendheim. Englischer Rasen versus Futter für Insekten und Blütenzauber für das menschliche Auge.


Projektstand:

Kommentar Bürgerbeteiligungsbüro: Die Flächen sind dann nicht mehr zu beherrschen, Müll usw. verschwinden im hohen Futter sehr gut und beschädigen die Geräte bei der Mahd. Außerdem wäre der Pflegeaufwand bei Langgras auch höher.


Feedback abgeben nicht mehr möglich

Die Feedbackfunktion ist geschlossen. Es kann kein Feedback abgesendet werden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen