Service & Dienste

Baustellen

Baustellenkarte für das Stadtgebiet Görlitz

zur Karte bitte  hier klicken

Pontestraße zwischen Grüner Graben und Zufahrt ALDI-Markt

Maßnahme: Reparatur Schachtdeckel
Termin: 18.05. - 19.05.2022
Auswirkung: halbseitige Sperrung

Bemerkungen: Der Verkehr aus Richtung Chr.-Lüders-Straße wird über Teichstraße und Demianiplatz umgeleitet.

Diesterwegstraße zwischen Heinrich-Heine-Straße und Johanna-Dreyer-Straße

Maßnahme: Aufgrabung Strom
Termin: 16.05. - 26.08.2022
Auswirkung: Vollsperrung

Berzdorfer Straße in Höhe Ortseingang (aus Richtung B 99)

Maßnahme: Kanalsanierung
Termin: 16.05. - 25.05.2022
Auswirkung: halbseitige Sperrung

Bemerkungen: Regelung durch eine mobile Lichtzeichenanlage

Lunitz in Höhe Nr.12 c

Maßnahme: Aufgrabung Strom
Termin: 11.05. - 24.05.2022
Auswirkung: Vollsperrung

Beethovenstraße zwischen Promenadenstraße und Südoststraße

Maßnahme: Neuverlegung Medien
Termin: 16.05. - 26.08.2022
Auswirkung: Vollsperrung

Reichertstraße in Höhe Melanchthonschule

Maßnahme: Medienanbindungen
Termin: 09.05. - 25.05.2022
Auswirkung: halbseitige Sperrung

Bemerkungen: Der Verkehr in Richtung Rauschwalde (Kreisverkehr Reichenbacher Straße/Wiesbadener Straße) wird über Melanchthonstraße und Büchtemannstraße umgeleitet. Aus diesem Grund wird die Büchtemannstraße zwischen
Melanchthonstraße und Reichertstraße in dieser Zeit als Einbahnstraße in Richtung Rauschwalde ausgeschildert.

Pomologische-Garten-Straße zwischen Fischerstraße und Nr.13

Maßnahme: Anbindung Trinkwasserleitung
Termin: 02.05. - 03.06.2022
Auswirkung: Vollsperrung

Bemerkungen: Das Neißebad ist nur über Zittauer Straße und Fischerstraße zu erreichen.

Seidenberger Straße in Höhe Nr. 42/43 zwischen Zittauer Straße und Kleine Seidenberger Straße

Maßnahme: Aufgrabung Trinkwasser
Termin: 02.05. - 28.05.2022
Auswirkung: Vollsperrung

Blockhausstraße zwischen Schillerstraße und Bahnbrücke

Maßnahme: Neuverlegung Trinkwasser
Termin: 02.05. - 28.05.2022
Auswirkung: Vollsperrung

S 125/ Görlitzer Straße im Abschnitt Holtendorfer Straße bis Dorfstraße

Maßnahme: Breitbandausbau
Termin: 14.03. - 31.05.2022
Auswirkung: halbseitige Sperrung

Bemerkungen: Regelung des Verkehrs mit einer mobilen Lichtsignalanlage

Salomonstraße zwischen Dresdener Straße und Leipziger Straße

Maßnahme: Aufstellung von 2 Turmdrehkränen
Termin: 02.12.2021 - 31.12.2022
Auswirkung: halbseitige Sperrung

Bemerkungen: Der Verkehr in Richtung Dresdener Straße wird über Leipziger Straße und Krölstraße umgeleitet.

Blockhausbrücke

Maßnahme: Neubau der Brücke
Termin: 04.05.2021 bis voraussichtlich 14.06.2023
Auswirkung: Vollsperrung

Bemerkungen: In beide Richtungen sind weiträumige Umleitungen eingerichtet. Fußgänger und schiebende Radfahrer können die Behelfsbrücke am Blockhaus zur Überquerung der Bahnlinie nutzen.

Kleine Konsulstraße in Höhe Emmerichstraße

Maßnahme: Sicherungsmaßnahme
Termin: bis voraussichtlich 30.09.2022
Auswirkung: Vollsperrung

Link zum Sperrinformationssystem des Freistaates Sachsen 

(Baustellen in ganz Sachsen)

zum Sperrinformationssystem

Sperrinformationsystem für mobile Geräte

Baustellen der Stadtwerke Görlitz AG:

Baustellen der Stadtwerke Görlitz AG

Entschädigungen bei Straßenbaumaßnahmen

Unter bestimmten Umständen können Anlieger Entschädigungen beanspruchen, wenn ihr Gewerbebetrieb durch Straßenbauarbeiten in existenzielle Nöte gerät. Genaueres ist dem Merkblatt Entschädigungsansprüche zu entnehmen.

Möglichkeit zur Minderung der Straßenreinigungsgebühr

Kann die Reinigung einer öffentlich zu reinigenden Straße wegen einer längeren Baumaßnahme nicht entsprechend der im Reinigungsklassenverzeichnis festgelegten Reinigungsklasse durchgeführt werden, wird auf Antrag des Gebührenpflichtigen eine Gebührenminderung überprüft. Der entsprechende Antrag ist bis 31.01. des Folgejahres rückwirkend zu stellen. Danach gilt der Antrag als verfristet. Anträge, die zu keiner Minderung der Straßenreinigungsgebühren führen, sind für den Antragsteller kostenpflichtig. Falls die Straßenreinigung vorübergehend eingeschränkt oder eingestellt werden muss, besteht kein Anspruch auf Gebührenminderung. Das Gleiche gilt auch für die Behinderung der Straßenreinigung durch ruhenden Verkehr.

Formular - Antrag auf Minderung der Straßenreinigungsgebühr

Hinweise zum Verfahren

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen