Bildung

Bibliotheken

Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften

Die Bildungseinrichtung ist Teil der Görlitzer Sammlungen und befindet sich in kommunaler Trägerschaft. Sie entstand im Jahre 1951 durch die Zusammenführung der Beständen von zwei alten und bedeutenden Bibliotheken. Bis heute ist die Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften (OLB) eine aktive öffentliche Bibliothek mit über 140.000 Bänden, die den Nutzer*innen für Forschung, Recherchen und private Zwecke zur Verfügung stehen. Historische Bände können im Lesesaal studiert werden, neuere Werke sind auch ausleihbar.
Adresse: Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften, Handwerk 2, 02826 Görlitz
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 10:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 10:00 bis 13:00 Uhr
Hinweis: Ausleihe, Rückgabe und das Arbeiten im Lesesaal sind mit kleinen Einschränkungen möglich.

Mehr lesen Webseite

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Görlitz ist ein zeitgemäßes Informations- und Kommunikationszentrum, das in den Jahren 2007-2009 eine umfangreiche Sanierung und einen modernen Erweiterungsanbau erhielt.

Mehr lesen Webseite

Bibliothek des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz

Die Bibliothek des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek. Sie stellt in erster Linie Fachliteratur für die Forschungsarbeit der Wissenschaftler der Einrichtung zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Bibliothek auch für die Bevölkerung geöffnet. Nutzer sind besonders Schüler, Studenten, Lehrer und naturkundlich Interessierte.

Mehr lesen Webseite

Europa-Bibliothek

Die Jugendstil-Straßburg-Passage im Zentrum von Görlitz beherbergt in den Räumlichkeiten der Euro-Schulen Görlitz/Zittau ein Kleinod der Oberlausitz: die englischsprachige Europa-Bibliothek „Bookworm“.

Mehr lesen Webseite
Bildquelle: Hochschule Zittau/Görlitz
Bildquelle: Hochschule Zittau/Görlitz
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen