Tourist-Service

Anreise

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

von Leipzig und Chemnitz mit den Regionalzügen der Deutschen Bahn bis Dresden

von Dresden direkt über Bautzen mit den Regionalzügen der Länderbahn

von Hoyerswerda mit den Regionalzügen der ODEG (aktuell Schienenersatzverkehr)

von Wrocław (Breslau) durch den Trilex-Express in Zusammenarbeit mit dem polnischen Eisenbahnverkehrsunternehmen KD (Koleje Dolnośląskie)

Detaillierte Fahrplanauskünfte erhalten Sie hier:

Regionaler Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) www.zvon.de

kostenfreies ZVON-INFO-Telefon
unter Tel. 0800/9866-4636
von Montag bis Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr

Deutsche Bahn AG: www.deutschebahn.com

Anreise mit Fernbussen

von Berlin über Cottbus und Bautzen nach Görlitz 

von München über Regensburg, Chemnitz und Dresden nach Görlitz

Görlitz - Bautzen - Dresden - Prag

www.flixbus.de

Anreisemöglichkeiten mit Bus, Bahn, Mitfahrgelegenheiten, inkl. Spezialangeboten im Vergleich:

www.busliniensuche.de

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Altstadt

Vom Bahnhof Görlitz mit den Straßenbahnlinien 2 und 3 in Richtung Königshufen bis zur Haltestelle "Demianiplatz". In fünf Gehminuten haben Sie den Altstadtbereich erreicht.
Hinweis: Im Bahnhof Görlitz stehen zwei neue Aufzüge zur Verfügung, mit denen mobilitätseingeschränkte Personen problemlos von den Bahnsteigen in die Bahnhofshalle gelangen.

Fußläufig erreichen Sie die Görlitzer Altstadt vom Bahnhof aus in 15 Gehminuten.

Detaillierte Fahrplanauskünfte erhalten Sie hier:

Verkehrsgesellschaft Görlitz GmbH (VGG)
www.vgg-goerlitz.de

VGG-Kundencenter erreichen Sie telefonisch unter:
Telefon: +49 (0)3581 339595
von Montag - Freitag 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Anreise mit dem PKW

von Dresden über die A 4 bis zur Anschlussstelle Görlitz (94) und weiter auf der B 6 und B 99 Richtung Zentrum/Altstadt.

von Cottbus über die B 115 und weiter auf der B 6 und B 99 Richtung Zentrum/Altstadt.

von Wrocław (Breslau) über die A 4 bis zur Anschlussstelle Görlitz (94) und weiter auf der B 6 und B 99 Richtung Zentrum/Altstadt.

von Bautzen/Löbau über die B 6 bis zum Abzweig Görlitz-Rauschwalde und weiter über die Wiesbadener und Reichenbacher Straße Richtung Zentrum/Altstadt.

von Zittau auf der B 99 Richtung Zentrum/Altstadt.

Parken in Görlitz

Für das gesamte Stadtgebiet gibt es 24-Stunden-Parkscheine (Tagestickets) für 10 Euro. Erhältlich an den Parkscheinautomaten, zahlbar nur mit Münzen.

 

Weitere Infos zu Parktarifen und -flächen

Sie wechseln in den Bereich Bürger.

 

TAXI - Innung Görlitz e.V.

Telefon +49 (0)3581 400 800

Webseite

Anreise mit dem Reisebus

Ein zentraler Busparkplatz befindet sich in der Innenstadt/Christoph-Lüders-Straße (18 Stellplätze).

Weitere Busparkplätze befinden sich auf der Friedhofstraße (Nähe Heiliges Grab).

Für den Ein- und Ausstieg der Gäste (15 Minuten) können Sie den  Bushaltepunkt Demianiplatz nutzen.

Anreise mit dem Fahrrad

Anreise auf dem Oder-Neiße-Radweg oder der Sächsischen Städteroute nach Görlitz

Fahrradständer sind in begrenztem Umfang an verschiedenen Orten vorhanden.

Anreise mit dem Flugzeug

vom internationalen Verkehrsflughafen Dresden und Berlin mit den Regionalzügen nach Görlitz (siehe "öffentliche Verkehrsmittel")

Verkehrslandeplatz Görlitz: für den Geschäftsreise-, Werk-, Sport- und Privatreiseverkehr

 

Flughafen Dresden

 

Verkehrslandeplatz Görlitz

Öffnungszeiten:
Sommerzeit: 10.00 bis 18.00 Uhr
Winterzeit: 24h PPR

www.flugplatz-rothenburg-goerlitz.de

 

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen