zurück zur Übersicht

Umzug Umsonstladen

  • Innenstadt West

Umzug Umsonstladen

Im Sommer 2017 eröffnete die rein ehrenamtliche Initiative UmFairTeilung den Umsonstladen Wertschätzkabinett auf dem Gelände der RABRYKA. Hierfür fanden sich ein paar junge, in In einem Container, der vom Second Attempt e.V. bereitgestellt wurde, konnte fast zwei Jahre lang die Idee erfolgreich umgesetzt werden. In dieser Zeit wurde der Laden insbesondere von Menschen aus dem Stadtteil Innenstadt-West täglich besucht. Wir stellten fest, dass sich viele Nutzer*innen für den Laden mitverantwortlich fühlten. Nun steht der Container seit diesem März nicht mehr zur Verfügung. Doch durch das starke Interesse und die intensive Nutzung vor der Schließung ist der Bedarf eines Umsonstladens im Stadtteil deutlich geworden. Daher ist es das Ziel der Initiative den Laden wiederzueröffnen. Görlitz lebende Menschen zusammen, um die Idee eines Ladens ohne kaufen umzusetzen. Ziel ist, dass funktionsfähige Dinge nicht auf den Müll, sondern an einen Ort landen, wo andere, welche diese benötigen, sie finden können. Es ist aber auch ein Ort der Begegnung, an dem sich viele Menschen unterschiedlicher Generationen mit den verschiedensten Lebensumständen treffen können. Dabei besteht die Möglichkeit Nutzer*innen für Themen wie Nachhaltigkeit, Produktionsumstände und alternative Konsumformen zu sensibilisieren. Für eine fortführende Umsetzung soll eine leerstehende Ladenfläche im Stadtteil angemietet werden. Diese soll noch mehr Menschen ansprechen und einen niedrigschwelligen Zugang ermöglichen. Zudem kann ein größerer Laden mit geregelten Öffnungszeiten Platz für thematische Angebote bieten und den Treffpunktcharakter verstärken. Dadurch kann der Laden noch mehr in den Stadtteil eingebunden werden. Dies kann dazu führen, dass sich Bewohner in einem breiteren Maße angesprochen fühlen und sich mit diesen identifizieren können.


Projektstand:


Sie finden das Projekt gut?

Mit dem Button „Finde ich gut“ können Sie signalisieren, dass Sie ein Projekt gut finden. Diese Funktion gilt lediglich als Stimmungsbarometer und ist nicht Bestandteil der Abstimmung. Die Entscheidung, ob dieses Projekt tatsächlich durchgeführt wird, trifft der Bürgerrat.

Hier haben Sie die Möglichkeit das Projekt positiv zu bewerten:

Ihr Kontakt zum Bürgerrat: (buergerbeteiligung@goerlitz.de)

Mein Feedback
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen