zurück zur Übersicht

Rastplätze an Wanderwegen

  • Biesnitz

Rastplätze an Wanderwegen

Eine Bürgerin wünscht sich, dass stärker in Wanderwege und Rastplätze investiert wird:

1. Es fehlt eine Anbindung für Wanderer zwischen der Kastanienallee und der Friedersdorfer Straße - also eine Strecke durch die Anbaufelder des Stadtgutes. Der bestehende Weg gehört dem Stadtgut. Lässt sich da nicht gemeinsam mit Bürgerrat und Bürgermeister etwas bewegen? Ein schattiger Rastplatz an der Strecke würde die Wanderung auf die Landeskrone perfekt machen.

2. Entlang der bestehenden Wanderwege (u.a. auf den oberen Rundwegen um die Landeskrone) wären aus meiner Sicht mehr Bänke und Tische nötig.
Diese laden zum Ausruhen, Treffen und Kennenlernen von Nachbarn und Besuchern ein! Zum Beispiel wäre doch an der Wendeschleife auf der Schönberger Straße ein guter Platz für eine überdachte Sitzmöglichkeit.
Momentan werden dort höchstens die Baumstümpfe am Hang dazu "missbraucht"...

3. Je nach Eigentumsverhältnissen: Lässt sich die offene Wiesenfläche auf der Kastanienallee (Höhe Nr. 12/14) vielleicht für eine Tischtennisplatte und ein paar Bänke als Nachbarschafts-Treffpunkt nutzen?


Projektstand:

Kommentar Bürgerbeteiligungsbüro: Der Bürgerrat hat sich um die Errichtung einer Bank am Fuß der Landeskrone bemüht. In Höhe des Treppenaufgangs kann nun eine neu errichtete Bank genutzt werden.


Feedback abgeben nicht mehr möglich

Die Feedbackfunktion ist geschlossen. Es kann kein Feedback abgesendet werden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen