Tourist-Service

Mobil in der Stadt

Sie fragen sich, wie Sie nach Görlitz kommen? Hilfreiche Informationen für Ihre Anreise nach Görlitz finden Sie auf der Seite Anreise.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Altstadt

Vom Bahnhof Görlitz mit den Straßenbahnlinien 1 (Richtung Neiße-Park) und 2 (Richtung Königshufen) bis zur Haltestelle "Demianiplatz". In fünf Gehminuten haben Sie die Altstadt erreicht.

Fußläufig erreichen Sie die Görlitzer Altstadt vom Bahnhof aus in 15 Gehminuten.

 

Detaillierte Fahrplanauskünfte erhalten Sie hier:

Görlitzer Vekehrsbetriebe GmbH (GVB)
www.goerlitztakt.de

Das GVB-Kundencenter erreichen Sie telefonisch unter:
Tel: +49 (0)3581 339595
von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

GUT VERNETZT im Landkreis Görlitz

Ab 01. Januar 2021 werden neue Buslinien und Fahrpläne im Süden des Landkreises Görlitz eingeführt. Die neuen flächendeckenden Taktfahrpläne sind an die Zugfahrpläne abgestimmt und steigern die Attraktivität des Busfahrens in der Region. 

Weitere Informationen zu den neuen Buslinien und Fahrplänen finden Sie auf
www.gutvernetzt-landkreis-gr.de

Mit dem Auto nach Zgorzelec

Im Straßenverkehr liegt das Tempolimit in Polen innerhalb geschlossener Ortschaften bei maximal 50 km/h. Das Fahren mit Licht ist auch am Tag vorgeschrieben. Der gesetzliche Blutalkoholgrenzwert beträgt in Polen 0,2 Promille.

Seit 17. Januar 2022 fallen in Zgorzelec Parkgebühren auf der ul. Daszynskiego und ul. Wroclawska an. Autofahrer, die ihr Auto an der Daszynskiegostr. (auf dem Abschnitt von der Kreuzung Kosciuszkistr. bis Wroclawskastr.) und an der Wroclawskastraße abstellen, sollten bitte daran denken, die Parkgebühr zu zahlen. Ausführliche Informationen zu kostenpflichtigen Parkplätzen erhalten Sie beim Kundenservice Daszynskiegostr. 70 / 1b in Zgorzelec, tel. 75 / 771-59-14 von 8.00 bis 17.00 Uhr.

Straßenbauarbeiten im Stadtgebiet Zgorzelec ab 21. Januar 2022

Am 21. Januar 2022 beginnen Straßenmodernisierungsarbeiten in Zgorzelec, die die drei Straßen ul. Daszyńskiego, ul. Kościuszki, ul. Piłsudskiego in der Stadtmitte bis zur Grenzbrücke „Johannes Paul II“ betreffen. Der Straßenbauarbeiten werden in drei Bauabschnitten durchgeführt.

Der erste Bauabschnitt umfasst den Straßenumbau des Abschnitts von ulica Daszyńskiego zwischen dem Kreisverkehr „Jakob Böhme“ und dem Kreisel in der Kreuzung von Straßen Kościuszki, Daszyńskiego und Piłsudskiego.

Die zwei weiteren Bauabschnitte umfassen die Straße ul. Piłsudskiego zwischen der Grenzbrücke und der Kreuzung mit der Straße Kościuszki und den Straßenabschnitt ul. Kościuszki bis zum Kindergarten Nr. 2.

Ab 21. März 2022 soll die an die Stadtbrücke angrenzende Straße ul. Piłsudskiego zwischen der Kreuzung mit ul. Wolności und der Kreuzung mit ul. Kościuszki /ul. Daszyńskiego für den Straßenverkehr gesperrt werden. Die Sperrung gilt bis Oktober. Der Straßenverkehr aus Richtung Görlitz wird hinter der Stadtbrücke nach rechts in die Straße ul. Wolności geleitet. Der Straßenverkehr nach Görlitz erfolgt auch durch die Straße ul. Wolności. Der Verkehr von der Straße ul. Kościuszki aus wird nur in die untere Daszyńskiego-Straße möglich sein.

Der Fußgängerverkehr soll durch die Baustellen auf gekennzeichneten Abschnitten je nach dem Realisierungsstand möglich sein.

Die Stadtverwaltung Zgorzelec wird über den Beginn der weiteren Bauabschnitte laufend informieren.
Die Straßenbauarbeiten sollen bis Oktober 2022 abgeschlossen werden.

Die Straßenkarte finden Sie unter: https://zgorzelec.eu/aktualnosci/21-stycznia-ruszaja-prace-modernizacyjne-na-ul-daszynskiego/ 

Neuer Bußgeldkatalog in Polen

Seit 1. Januar 2022 gilt in Polen ein neuer Bußgeldkatalog. Nachfolgend die wichtigsten Änderungen:

  • Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit innen -und außerorts:
    ... bis 10 km/h 50zl (ca. 10€)
    … 11 - 15 km/h 100zl (ca. 20€)
    … 16 - 20 km/h 200zl (ca. 40€)
    … 21 - 25 km/h 300zl (ca. 60€)
    … 26 - 30 km/h 400zl (ca. 80€)
    … 31 - 40 km/h 800zl (ca. 160€)
    … 41 - 50 km/h 1000zl (ca. 200€)
    … 51 - 60 km/h 1500zl (ca. 300€)
    … 61 - 70 km/h 2000zl (ca. 400€)
    ... ab 71 km/h 2500zl (ca. 500€)
  • Telefonieren am Steuer 500zl (ca. 100€)
  • Lenken eines Fahrzeugs nach Alkoholkonsum 2500zl (ca. 500€)
  • Verursachung eines Unfalls oder einer Kollision mit Verletzungsfolge 1500zl (ca. 300€)
  • Verursachung eines Unfalls oder einer Kollision mit Verletzungsfolge nach Alkoholkonsum ab 2500zl (ca. 500€)
  • Fahren ohne Führerschein 1500zl (ca. 300€)
  • Verstoß gegen die Wartepflicht, obwohl rotes Blinklicht oder die Schranken sich senkten 2000zl (ca. 400€)
  • Nichtbekanntgabe der Identität des Fahrers bei der Ausstellung eines Strafzettels für eine Geschwindigkeitsüberschreitung - doppelter Betrag des für diesen Verstoß vorgesehenen Bußgeldes, aber nicht weniger als 800 Zl (ca. 400 €)
  • Grober Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung bis 30000zl (ca. 6000€) - das Gericht entscheidet
    Missachtung der "Vorfahrt" für Fußgänger. In Polen hat ein Fußgänger, der sich auf oder vor einem markierten Fußgängerüberweg befindet, absoluten "Vorfahrt" 1500zl (ca. 300€)
  • Überholen vor und auf einem Fußgängerüberweg 1500zl (ca. 300€)
  • Vorbeifahren an einem Fahrzeug, das Fußgängern auf einem Zebrastreifen die Vorfahrt gewährt 1500zl (ca. 300€)
  • Überholen bei Überholverbot 1000zl (ca. 200€)
  • Unberechtigtes Parken auf einem Parkstellplatz für Behinderte 800 Zl (ca. 180 €)

Quelle und weitere Informationen auf polnisch

Elektromobilität in Görlitz


Elektroladesäulen für E-Fahrzeuge

Innenstadt:

Bahnhofstraße 76 (Bahnhofsvorplatz)
Ladeleistung: bis 150 kW (Schnellladesäule)
Betreiber: Stadtwerke Görlitz AG

Landskron BRAU-Manufaktur   
Ladeleistung: 22 KW (Ladestecker Typ2 AC, 2 Ladespunkte) 
Betreiber: Stadtwerke Görlitz AG

Neißebad Görlitz (Pomologische Gartenstraße)
Lademöglichkeit: 22 kW|22kW
Betreiber: Stadtwerke Görlitz AG
Ladekarte wird benötigt

Altstadt:

Büttnerstraße (am Nikolaiturm)
Ladeleistung: 50 kW und 22 kW
Betreiber: Stadtwerke Görlitz AG

Klingewalde:

Gottlieb-Daimler-Str. 15
Ladeleistung: bis 150 kW
Betreiber: ENSO Energie Sachsen Ost AG


Königshufen:

Nieskyer Straße 100 (Einkaufszentrum NeißePark)
Ladeleistung: bis 50 kW
Betreiber: Allego GmbH

Alle Ladesäulen sind rund um die Uhr zugänglich.

 

Weitere Informationen zur E-Mobilität und zu Ladesäulen:

Landkreis Görlitz mit Karte für öffentlich zugängliche Ladestationen in der Region

Stadtwerke Görlitz

ENSO Energie Sachsen Ost AG

Allego GmbH

 

Ladesäulen-Karte für Deutschland auf www.bundesnetzagentur.de

 

 

 

 

 

www.emobility-partner.de

Fahrradverleih (inkl. eBikes)

Der Fahrradladen
Fischmarkt 4, 02826 Görlitz; Tel.: +49 (0)3581 410727
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:30-13:00 Uhr / 14:00-18:30 Uhr / Sa: 9:30-13:00 Uhr

zur Webseite

Cube Store Görlitz
Rauschwalder Str. 201, 02826 Görlitz; Tel.:  +49 (0)3581 7660444
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr / Sa: 9:00-12:00 Uhr

zur Webseite

Zweirad-Center Görlitz
Zittauer Str. 201, 02827 Görlitz; Tel.: +49 (0)3581 429646
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00 -18:00 Uhr / Sa: 10:00 -12:00 Uhr

zur Webseite

Radsport Kramer
Reichenbacher Str. 112, 02827 Görlitz; Tel.: +49 (0)3581 730565
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00 -12:00 Uhr / Sa: 9:00 -12:00 Uhr

Fahrradstation im Bahnhofsdurchgang zum Abstellen von Fahrrädern

36 Fahrradstellplätze • moderne Schließfächer • Fahrradreparatursäule

E-Bike-Sharing


SWG-Kundenbüro Görlitz
Demianiplatz 23, 02826 Görlitz
Öffnungszeiten: Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr / Sa-So geschlossen

 

SWG-Kundenbüro Zgorzelec
Warszawaska 29, 59-900 Zgorzelec
Öffnungszeiten: Mo, Mi-Fr 08:00 -12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr
Di 13:00-17:00 Uhr / Sa–So geschlossen

 

Restaurant Vierradenmühle
Hotherstr. 20, 02826 Görlitz
Öffnungszeiten: Mo, Mi-So 11:00-22:00 Uhr / Di geschlossen

Verleih

Abholung und Rückgabe muss während der Öffnungszeiten erfolgen.

Reservierung

über die App "Movelo" möglich oder online über das Reservierungsformular der Stadtwerke Görlitz.

 

Stadtwerke-GOErlitz.de

 

Lastenradverleih

Die Lastenräder verfügen über einen E-Motor und bieten auf diese Weise ein alternatives Transportmedium.

 

Station Rabryka

Bautzener Str. 32

 

Station Wartburg

Johannes-Wüsten-Straße 21

Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

 

Station Niederhof

Kastanienallee 16

Öffnungszeiten: Mo-Fr 15:00-18:00 Uhr

 

Verleih

Der Verleih der Lastenräder ist kostenlos.

Die Leih-Lastenräder können jeweils bis zu drei Tage am Stück ausgeliehen werden.

 

Weitere Informationen:

Lastenrad Görlitz

Carsharing in Görlitz


teilAuto

Stationen: am Demianiplatz und am Bahnhof

Eine Nutzung ist nach Anmeldung auf www.teilauto.net/goerlitz oder im Familienbüro (Deminaniplatz 7)  möglich.

Kontakt zum Anbieter:

Mobility Center GmbH
teilAuto
Tel.: +49 345 44 5000
E-Mail: kontakt@teilAuto.net

Autovermietung in Görlitz


SIXT

Bahnhofstraße 74, 02826 Görlitz
Tel: +49 3581 421671
zur Webseite

 

AVIS
Bahnhofstraße 76, 02826 Görlitz
Tel: +49 3581 405201
zur Webseite

 

Europcar
Reichenbacher Str. 3, 02827 Görlitz
Tel: +49 3581 412266
zur Webseite

Taxi in Görlitz

Taxi-Innung Görlitz e.V.
Tel.: + 49 3581 400800

 

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen