zurück zur Übersicht

Geschwindigkeitsanzeige

  • Weinhübel

Geschwindigkeitsanzeige

Anschaffung einer mobilen Geschwindigkeitsanzeige

Vorgeschlagen wird die Anschaffung einer mobilen Geschwindigkeitsanzeige für den Stadtteil.
Aus eigenen Beobachtungen in der Seidenberger Str. konnte ich feststellen, dass sich zahlreiche Fahrzeuge hier nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 30 km/h halten. Mit Geschwindigkeitskontrollen kann man hier kaum rechnen, die Kennzeichnung der Zone inkl. der "30" auf dem Asphalt verfehlt ihre Wirkung. Allerdings gibt es etliche Ausfahrten und "Rechts vor Links"-Regelungen, auf die Straße führende Radwege bei "An den Neißewiesen" i.H. der Litfaßsäule und i.H. der "Glascontainer", zahlreiche Radfahrer, spielende Kinder, Reiter und Spaziergänger. Da die geschwindigkeitsreduzierende Wirkung einer solchen Anzeige wohl erwiesen ist, halte ich den Einsatz einer solchen für sinnvoll. Durch die Mobilität ist sie an weiteren Standorten im Wohngebiet einsetzbar, an denen Probleme auftreten.
Ich kann anbieten, mich um die Anlage zu kümmern.


Projektstand:

Kommentar Bürgerbeteiligungsbüro: Mittels temporärer Installation einer Anzeige konnte dem Bürgerwunsch bereits nachgekommen werden.


Feedback abgeben nicht mehr möglich

Die Feedbackfunktion ist geschlossen. Es kann kein Feedback abgesendet werden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen