Erlebnis Görlitz

Aktuelle Gäste-Informationen zum Corona-Virus in Görlitz

Datum letzte Aktualisierung: 26.04.2021

Liebe Görlitz-Interessierte und zukünftige Gäste,

eine Neuregelung im bundesdeutschen Infektionsschutzgesetz ist am 23. April 2021 in Kraft getreten. Zentraler Inhalt: Überschreiten ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, gelten dort ab dem übernächsten Tag zusätzliche, bundeseinheitliche Maßnahmen.

Touristische Übernachtungen bleiben unzulässig. Gastronomie und Hotellerie, Freizeit- und Kultureinrichtungen sollen bei einer Inzidenz über 100 schließen. Ausnahmen: Außenbereiche von zoologischen und botanischen Gärten. Sie können mit aktuellem negativen Test besucht werden.

Unsere Gastgeber*innen, Museen, Stadtführer*innen und alle Leistungsträger hoffen sehr, dass wir Sie bald wieder in Görlitz begrüßen können. Bleiben Sie uns wohl gewogen und am wichtigsten: bleiben Sie gesund! 

Weitere Informationen zur sogenannten bundesweiten Notbremse finden Sie hier:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/bundesweite-notbremse-1888982

Weitere Informationen zu den aktuell geltenden Corona-Regelungen für Görlitz finden Sie auch auf  www.goerlitz.de/corona.html

Corona-Warn-App 

Die Corona-Warn-App hilft uns festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können wir Infektionsketten schneller unterbrechen. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im App-Store und bei  Google Play zum Download erhältlich.

Foto: Rainer Weisflog

Aktueller Stand im Landkreis Görlitz und im Freistaat Sachsen

Die durch den Landkreis Görlitz ermittelte 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei über 100 je 100.000 Einwohner.

Zoos und botanische Gärten können ihre Außenflächen mit entsprechendem Hygienekonzept weiterhin öffnen. Die Besucher benötigen ein negatives tagesaktuelles Testergebnis. Der Naturschutz-Tierpark in Görlitz ist geöffnet und hat ein eigenes Testzentrum vor Ort. Alle Hinweise zum Besuch des Tierparks sind der Webseite www.tierpark-goerlitz.de zu entnehmen.

Mehr Informationen zur aktuellen Lage im Landkreis Görlitz: http://coronavirus.landkreis.gr

Die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 29. März 2021 ist in einigen wesentlichen Punkten weiterhin gültig bis 9. Mai 2021. Dazu zählen u.a. Kontaktbeschränkungen im nicht-privaten Bereich, Testpflichten und Regelungen zu Versammlungen.

Zur vollständigen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung:
https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

 

Kostenlose Schnelltest-Angebote im Landkreis Görlitz

Eine Übersicht der derzeit bekannten, kostenlosen Testmöglichkeiten im Landkreis ist auf der Internetseite unter http://schnelltest.landkreis.gr zu finden und wird dort stetig erweitert.

Sachsenweit bestehende Angebote können hier eingesehen werden: https://www.coronavirus.sachsen.de/coronatests-in-sachsen-9448.html.

 

Einreisende aus ausländischen Risikogebieten

Bei Einreisen aus ausländischen Risikogebieten ist die Eintragung in die digitale Einreiseanmeldung verpflichtend und es besteht eine Quarantänepflicht für einen Zeitraum von 10 Tagen nach Rückkehr. Eine vorzeitige Beendigung der Quarantäne ist nur durch einen negativen Test möglich, der frühestens am fünften Tag nach der Einreise abgenommen wurde. Dies gilt aufgrund der jetzt vielfach beschriebenen längeren Ansteckungsdauer durch Virusvarianten ab dem 8. März 2021 ausdrücklich nicht bei Rückreisen aus Virusvariantengebieten. Hier ist strikt eine Quarantäne von 14 Tagen einzuhalten. Darüber hinaus ist bei der Rückreise aus Virusvariantengebieten mit eingeschränkten Beförderungsmöglichkeiten zu rechnen.

Ausnahmen für bestimmte Anlässe und Personengruppen regelt die Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.coronavirus.sachsen.de

Reisen im Dreiländereck D - PL - CZ

Für Tagesausflüge in unsere Nachbarländer Polen und Tschechien beachten Sie bitte die jeweils geltenden Bestimmungen. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Tschechien und Polen wird aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt.

Tschechien

Aktuelle Hinweise zum Infektionsgeschehen und zu den Einreisebestimmungen hält das Auswärtige Amt bereit.

Für Einreisende nach Sachsen geltende Regeln hat das Sächsische Sozialministerium veröffentlicht. 

Polen

Aktuelle Hinweise zum Infektionsgeschehen und zu den Einreisebestimmungen hält das Auswärtige Amt bereit.

Für Einreisende nach Sachsen geltende Regeln hat das Sächsische Sozialministerium veröffentlicht. 

Hinweis: Bei den externen Links verlassen Sie das Internetangebot der Stadt Görlitz und verbinden sich mit einem externen Auftragsdatenverarbeiter. (Dieser Service ist kostenfrei)

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen