Aktuelles Görlitz

Aktuelles

Aktuelles gefiltert nach:

Alle ErlebnisMeine StadtWirtschaft

Neues Rekordjahr im Görlitzer Tourismus: Quantensprung auf 327.529 Übernachtungen

19.02.2020

Görlitz war 2019 als Reiseziel so beliebt wie noch nie: 158.038 Touristen buchten im vergangenen Jahr insgesamt 327.529 Übernachtungen in der Neißestadt. Das entspricht einem kräftigen Plus von 16,4% (Ankünfte) bzw. 17,9% (Übernachtungen) zum Vorjahr und übertrifft auch das bisherige Spitzenjahr 2017 deutlich. Die Aufenthaltsdauer liegt bei 2,1 Tagen.
mehr dazu

Gründerbrunch lockt Gründende auf den Siemens Innovationscampus

18.02.2020

Pressemitteilung von futureSAX -- Gründerbrunch: Innovative Gründungen in Stadt und Land - Gut begleitet mit dem InnoStartBonus am 28. März 2020 in Görlitz
mehr dazu

Neues Görlitz-Magazin wirbt mit vielseitigen Reisetipps für 2020

16.01.2020

Zum Start der touristischen Messesaison veröffentlicht die für Tourismus und Stadtmarketing verantwortliche Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ) das neue Magazin „Görlitz erleben“. Es vereint großformatige Bilder, kurze Geschichten, viele Tipps und Termine für Gäste sowie die Präsentation der Übernachtungsbetriebe.
mehr dazu

Meilenstein für Siemens Innovationscampus – Görlitz zur Stadt der Zukunftstechnologien weiterentwickeln

02.12.2019

Für den Siemens Innovationscampus in Görlitz wurden heute drei Absichtserklärungen zu Ansiedlungen und Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet. Oberbürgermeister Octavian Ursu sagt dazu:
mehr dazu

Görlitz-Information erneut mit Qualitätssiegeln ausgezeichnet

28.11.2019

Die offizielle Tourist-Information der Stadt Görlitz hat ihren hohen Serviceanspruch gleich mit zwei Qualitätssiegeln bestätigt bekommen: So erfüllt die Görlitz-Information der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ) sowohl die Kriterien für die „i-Marke“ als auch für die „ServiceQualität Deutschland“ – Bürger und Besucher können sich damit auf eine professionelle Beratung am Telefon, per Mail und vor Ort am Obermarkt 32 verlassen.
mehr dazu

Europastadt Görlitz/Zgorzelec setzt auf ausländische Fachkräfte

26.11.2019

Mit der mehrsprachigen Informationsplattform www.welcome-goerlitz-zgorzelec.com spricht die Europastadt Görlitz/Zgorzelec gezielt ausländische Fachkräfte an und möchte sie für einen Umzug motivieren und informieren. „Wir wollen die Wirtschaftsstrukturen, das Stadtleben und unsere Kulturlandschaft in unserer Stadt dauerhaft stabilisieren und zukünftig auch ausbauen – das gelingt nur mit engagierten und qualifizierten Einwohnern“, fasst der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu das Ziel der Kampagne zusammen. Im speziellen Fokus stehen dabei polnische Fachkräfte, die aktuell in Großbritannien leben.
mehr dazu

"Spätschicht" in drei Städten: Unternehmen laden zum Tag der offenen Tür

04.11.2019

Insgesamt 26 Unternehmen in Görlitz, Weißwasser und Zittau öffnen bei der „Spätschicht“ ihre Türen: Am Freitag, 8. November 2019 von 16-20 Uhr können Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Betriebe im Landkreis Görlitz werfen.
mehr dazu

"Spätschicht": Görlitzer, Weißwasseraner und Zittauer Unternehmen laden zum Tag der offenen Tür

26.09.2019

Auch in diesem Herbst wird es wieder eine „Spätschicht“ im Landkreis Görlitz geben: Dazu öffnen Unternehmen in Görlitz, Weißwasser und Zittau am Freitag, 8. November von 16-20 Uhr für alle Besucher ihre Türen. Insgesamt 26 Unternehmen konnten die Wirtschaftsförderungen der drei Städte für ihre Veranstaltung gewinnen.
mehr dazu

Görlitzer Kulturschaffende veranstalten Mitmach-Camp "WERKTAGE"

10.09.2019

vom 19. bis 22. September finden in Görlitz die WERKTAGE - eine Art "Mitmach-Camp" statt.
mehr dazu

Wasserstoff-Forschung in Görlitz auf den Weg gebracht; Kabinett gibt Planungsmittel frei

28.08.2019

Pressemitteilung der Sächsischen Staatskanzlei -- Die Sächsische Staatsregierung hat heute Planungsmittel für ein neues Wasserstoff-Forschungszentrum in Görlitz freigegeben. Im „Fraunhofer Hydrogen Laboratory Görlitz (HLG)“ auf dem geplanten Innovationscampus werden Siemens und die Fraunhofer-Gesellschaft die Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Wasserstoff untersuchen. Görlitz soll damit langfristig zu einem Kompetenzzentrum für Wasserstofftechnologien entwickelt werden.
mehr dazu

Gelungener Auftakt für neues Forschungszentrum in Görlitz

27.08.2019

Pressemitteilung des Helmholtz-Zentrum Dresden - Rossendorf -- CASUS richtet Festveranstaltung und ersten wissenschaftlichen Workshop aus. Die Übergabe eines symbolischen Schlüssels durch Bundesforschungsministerin Anja Karliczek, Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange am heutigen Dienstag, 27.08.2019, markierte den offiziellen Start eines aussichtsreichen Projekts: die Etablierung der Forschungseinrichtung CASUS als international sichtbares Zentrum für datenintensive Systemforschung in Görlitz.
mehr dazu

Erfolgreiche Jobbörse beim Altstadtfest

26.08.2019

Die Fachkräftebörse am Sa, 24.08.2019 war ein voller Erfolg und hat sich im Rahmen des Altstadtfestes etabliert. 31 Firmen boten ca. 150 Stellen und darüber hinaus unkomplizierte Kontaktmöglichkeiten. Das kam gut an: mehr als 350 Besucher - darunter auch viele Rückkehrwillige - nutzten ganz gezielt diese Möglichkeit. Auch die teilnehmenden Firmen waren mit der Resonanz und der Qualität der Gespräche zufrieden.
mehr dazu

Krankenhausakademie des Landkreises lädt zum Tag der offenen Tür

22.08.2019

Interessenten erhalten am 24. August Informationen rund um den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege, zu Ausbildung, Karrierechancen und Digitalisierung. Ein Jahr nach ihrer Gründung feiert die Krankenhausakademie des Landkreises Görlitz gGmbH - an der die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Klinikums ihre theoretische Ausbildung absolvieren - den ersten Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür.
mehr dazu

Deutliches touristisches Wachstum im 1. Halbjahr 2019

21.08.2019

Die Halbjahresbilanz für den Görlitzer Tourismus fällt sehr positiv aus: +15,1% Wachstum bei den gewerblichen Ankünften (67.383) und +13,6% Wachstum bei den gewerblichen Übernachtungen (137.175) im Zeitraum von Januar bis Juni 2019.
mehr dazu

Görlitz bekommt 5,53 Millionen Euro Fördermittel für ehemaliges Bahngelände Schlauroth – Erschließung soll im Frühjahr 2020 beginnen

20.08.2019

Für den ersten Bauabschnitt der Erschließung eines Gewerbegebietes auf dem ehemaligen Bahngelände im Stadtteil Schlauroth hat das sächsische Wirtschaftsministerium Fördermittel in Höhe von 5,53 Millionen Euro bewilligt.
mehr dazu

Ladenlokal "ahoj" sucht Gründer:innen mit gemeinwohlorientierten Ideen

19.08.2019

Zum ersten Mal schreibt das bald eröffnende Ladenlokal “ahoj“ ein Gründungsstipendium aus. Bis zum 25. August können sich Teams oder Einzelgründer:innen bewerben. Gesucht werden Leute und Initiativen, die an ihrer Idee für einen positiven gesellschaftlichen Wandel arbeiten wollen.
mehr dazu

Vorbeikommen und absahnen: Fachkräftebörse und Görlitz-Wohnzimmer laden Heimatbesucher während des Altstadtfestes 2019 ein

14.08.2019

Beim Altstadtfest Görlitz haben Heimatbesucher und Rückkehrwillige bereits zum vierten Mal die Gelegenheit, bei der Fachkräftebörse „Willkommen zu Hause – Jobs an der Neiße“ mit Görlitzer Unternehmensvertretern persönlich ins Gespräch zu kommen – und das in betont lockerer Atmosphäre des Altstadtfestes. 31 Unternehmen auf Mitarbeitersuche sowie Institutionen präsentieren sich dazu am Samstag, 24. August 2019 von 12 bis 16 Uhr im Rathaus (Eingang über die Rathaustreppe). Organisiert werden die Fachkräftebörse und auch das begleitende "Görlitz-Wohnzimmer" von der Wirtschaftsförderung der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ).
mehr dazu

Stärkung des IT-Standortes Görlitz – Besonderes Willkommen an Görlitz-Rückkehrer

06.08.2019

Heute Nachmittag hat das IT-Unternehmen TALLENCE AG in der Neißstraße 27 eine Niederlassung eröffnet.
mehr dazu

Siemens, Freistaat Sachsen und Fraunhofer beschließen Zukunftspakt für Görlitz

15.07.2019

Pressemitteilung der Sächsischen Staatskanzlei -- Siemens, der Freistaat Sachsen und die Fraunhofer-Gesellschaft haben heute in Görlitz eine Absichtserklärung unterzeichnet, um den Standort langfristig zu stärken und den Strukturwandel in der Lausitz zu unterstützen. Dabei soll auf dem Siemens-Werksgelände in Görlitz ein Innovationscampus und „Start-Up-Accelerator“ entstehen – Ziel ist es, weitere Technologie- und Industrieunternehmen, Start-ups sowie Forschungsinstitute anzusiedeln. Der Fokus liegt dabei auf Digitalisierung, Automatisierung, Energietechnik und innovativen Werkstoff- und Fertigungstechnologien.
mehr dazu

Zukunft Tourismus Görlitz 2025 – Neues Tourismuskonzept schärft den Blick für die weitere Entwicklung

05.07.2019

„Görlitz ist eine Stadt, in der Gäste Geschichte auf besondere Art und Weise erleben können. Sie wird regelmäßig zur Bühne für Kultur und die Menschen vor Ort bereiten ihren Gästen individuelle Urlaubserlebnisse.“ (Tourismuskonzept Görlitz 2025) – Das sind die Gründe, weshalb Gäste auch zukünftig nach Görlitz reisen sollen. Die Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ) hat in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Görlitz e.V. in den vergangenen Monaten den Rahmen für die weitere Entwicklung des Görlitzer Tourismus abgesteckt und die Ziele bis 2025 benannt. Dabei positioniert sich Görlitz als TOP4-Städtereiseziel in Sachsen. Im Blick hat die Branche die Übernachtungszahlen (bis 2025 jährlich +3%), die Verlängerung der Aufenthaltsdauer (bis 2025 auf 2,4 Tage) sowie die Qualität (Steigerung des TrustScores auf 88,0 Punkte).
mehr dazu

Auszeichnungen für "Überflieger" in der IT

18.06.2019

Beim Sommerfest der Hochschule Zittau/Görlitz, Fachbereich Informatik, wurden gleich zwei Preise verliehen: der zweite Görlitzer IT-Nachwuchspreis für Schüler und Schülerinnen und der vierte IT-Ideenpreis der Saxonia Systems AG für Studierende
mehr dazu

Neue Physiotherapie mit einzigartigem Schwebebad

17.06.2019

Mit der Neueröffnung der Physiotherapie-Praxis Grosse in der Berliner Straße 30 wird die Görlitzer Gesundheitsbranche ab Freitag, 28. Juni 2019 um ihr erstes Floating-Angebot ergänzt.
mehr dazu

Grünes Licht für Systemforschung in Görlitz

14.06.2019

Bund und Land Sachsen investieren in die Gestaltung des Strukturwandels in der Lausitz Mit CASUS – Center for Advanced Systems Understanding (Zentrum für fortgeschrittenes Systemverständnis) erhält die Lausitz ein neues Wissenschaftszentrum. Die Vision: ein systematisches Verständnis der komplexen Phänomene unserer Umwelt mit neuen digitalen Methoden zu entwickeln. Fachleute aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Klima- und Umweltforschung, Systembiologie oder Astrophysik sollen dort gemeinsam an umfassenden digitalen Lösungen arbeiten – damit nimmt CASUS eine Vorreiterrolle in Deutschland ein. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat vor kurzem Mittel in Höhe von rund zehn Millionen Euro für die nächsten drei Jahre in Aussicht gestellt; der Freistaat Sachsen übernimmt im Rahmen dieses Projektes zusätzlich rund eine Million Euro.
mehr dazu

Einsendefrist für den IT-Nachwuchspreis 2019 verlängert

23.05.2019

Noch bis zum 05.06.2019 können Schüler ihre Ideen zum diesjährigen IT-Nachwuchspreis einreichen. Der Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Michael Kretschmer steht, wird dieses Jahr zum zweiten Mal durchgeführt. Gesucht werden Projekte, die durch den Einsatz der Informationstechnologie kleine oder große Herausforderungen des Alltags, des Schul- oder des Arbeitslebens meistern. „Im ersten Schritt benötigen wir nur eine Projektidee und wir sind uns sicher, dass die Schüler viele davon haben“, ermuntert Daniel Strauß, Geschäftsführer der InterNexum GmbH und Initiator des Wettbewerbs weitere Schüler zum Mitmachen.
mehr dazu

Görlitzer Tourismus mit sehr gutem 1. Quartal 2019

17.05.2019

Mit einem Zuwachs von +14,5% im Bereich der gewerblichen Übernachtungen und +19,2% bei den Ankünften im Vergleich zu 2018 ist der Görlitzer Tourismus mit einem sehr guten ersten Quartal in das Jahr 2019 gestartet.
mehr dazu

News-Seite:

1234567

Pressekontakt Stadt Görlitz:
Tel. +49 3581 6712-11
presse@goerlitz.de

 

Pressekontakt Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Themen: Wirtschaft, Tourismus, Stadtmarketing
Tel. +49 3581 4757-43
e.wittig@europastadt-goerlitz.de

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen