Stadtplanung & Entwicklung

Zweifeldhalle

Emil von Schenckendorff Halle

Baustand August 2018:

Es wird weiter am Rohbau gearbeitet. Die Fassadenarbeiten haben begonnen und die Stützwände am Stadtplatz werden gebaut.

 

Der Auftragnehmer und die Stadt Görlitz unternehmen alle Anstrengungen, den anspruchsvollen Zeitplan einzuhalten. Die Halle kann mit dem Beginn des Schuljahres 2019/20 genutzt werden.

 

Es ist eine Parkierungseinrichtung im Zusammenhang mit der Errichtung der Zweifeldsporthalle und der Außenanlagen vorgesehen.  

Am Standort der Zweifeldsporthalle wird es 119 Parkplätze nach Abschluss der Bauarbeiten geben.

Ansprechpartner bei der Stadt Görlitz ist das Bau- und Liegenschaftsamt:  Kontakt

 

 

Eröffnung mit dem neuen Schuljahr 2019/20 im August 2019

 

Historie:

  • der Baubeschluss zum Ersatzneubau der Zweifeldsporthalle mit Parkierungsanlage auf der Hugo-Keller-Straße wurde am 30. März 2017 durch den Stadtrat gefasst
  • Am 26. Oktober 2017 beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung, der neuen Sporthalle auf der Hugo-Keller-Straße den Namen „Emil von Schenckendorff Halle“ zu geben.
  • Die Grundsteinlegung erfolgte am 6. Dezember 2017.
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen