Berzdorfer See

Anreise und Parken - Berzdorfer See

Viele Wege führen zum See

In nur wenigen Minuten erreichen Sie mit Bus, Zug, Auto oder per Fahrrad auf dem Oder-Neiße-Radweg Richtung Süden den Berzdorfer See direkt vor den Toren der Stadt Görlitz.

Insgesamt 6 Parkplätze mit mehr als 1000 Stellflächen werden während der Saison bewirtschaftet. Sie befinden sich an der Zufahrt zum Nordoststrand (340 Pkw-Stellplätze), am Hafen und an der Blauen Lagune. Kleinere Parkplätze gibt es zudem am Nordstrand, an der Insel der Sinne und in Tauchritz.

Parken am Nordoststrand bis zu 1 Stunde bis zu 3 Stunden Tagesgebühr
Pkw 1 Euro 3 Euro 4 Euro
Motorrad     2 Euro

 

Zur Karte Berzdorfer See mit Parkplatz-Übersicht

Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum See kommen, bringt der Zug Sie bis 22 Uhr von Hagenwerder nach Görlitz zurück.

Ankommen am See

Mit dem Auto
von Görlitz auf der B99 Richtung Zittau

Mit dem Bus
Linie E: ab Görlitz-Weinhübel (Straßenbahn-Endhaltestelle Linie 1) bis Deutsch Ossig – Hagenwerder Bahnhof – Hagenwerder Ort – Sportzentrum – Tauchritz/West – Blaue Lagune

Website: www.goerlitztakt.de

Mit dem Zug
Zugnummer RB65: Görlitz – Görlitz/Weinhübel – Hagenwerder – und weiter nach Ostritz und Zittau

Website: www.odeg.de

Mit dem Fahrrad und zu Fuß von Görlitz an den Berzdorfer See

 

Hinweis: Beim Anklicken der Touren verlassen Sie das Internetangebot der Stadt Görlitz und verbinden sich mit einem externen Auftragsdatenverarbeiter. (Dieser Service ist kostenfrei)

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen