Unternehmen im Porträt

SQS – Software Quality Systems


SQS in Görlitz: Zukunft Wachstum


Das wichtigste Testcenter des weltweit größten Softwaretesters SQS steht in Görlitz. 2007 entschied sich der Konzern dazu, ein Service Delivery Center in Görlitz zu eröffnen. Heute ist es eine wichtige und beständige Größe im Konzern und auch vor Ort in der Görlitzer IT-Wirtschaft.


SQS hat sein Know How im Testing in Görlitz gebündelt und ist damit Vorbild für weitere SQS-Standorte weltweit. Mit heute 200 Mitarbeitern werden hier Softwareanwendungen für viele Branchen getestet, darunter für intelligente Geräte, robotergesteuerte Prozess-Automatisierung, Car-Sharing oder autonomes Fahren. Damit unterstützen sie unterschiedliche Branchen bei der Umsetzung der Digitalisierung wie z.B. Versicherungen, Banken, Logistik, Retail, Automobil und Gaming. Zu den namhaften Kunden gehört u.a. auch der Hamburger Hafen, dessen Logistiksoftware in Görlitz auf Herz und Nieren getestet wurde.


Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat SQS in Görlitz den Mobile Testing Service eingerichtet.  Im sogenannten „Mobi-Q“ bietet SQS seinen Kunden die Infrastruktur, um ihre jeweiligen Anwendungen auf allen verfügbaren mobilen Endgeräten dezentral testen zu können. Damit reagiert die Firma auf die Entwicklung, dass digitale Lösungen in alle Phasen des Alltags vordringen und dort natürlich auch funktionieren müssen. Egal welches Endgerät der Verbraucher benutzt.


Seit seiner Gründung in Görlitz vor 10 Jahren ist SQS beständig gewachsen und beschäftigt zurzeit 200 Mitarbeiter. Die Teams sind international aufgestellt. „Wir haben vor Ort eine junge, dynamische und engagierte Mannschaft und sehr zufriedene Kunden“, lobt der Leiter der Görlitzer Standorts Christian Marx sein Team. Sie weisen sie ganz unterschiedliche Qualifikationen auf: vom Quereinsteiger über den Informatiker bis zum Mechatroniker. Besonders profitiert das Unternehmen von der Nähe zur Hochschule Zittau/Görlitz mit ihrem dualen Informatik-Studiengang. Mitarbeiter schätzen die flexiblen Arbeitszeiten und das selbstständige, eigenverantwortliche Arbeiten.


Und dieses Wachstum soll in den nächsten fortgeführt werden. In den nächsten drei Jahren plant SQS die Kapazitäten noch einmal zu verdoppeln. Im Fokus steht dabei der Zusammenschluss mit Assystem Technologies, der eine Entwicklung von Engineering und Softwaretesting möglich macht.



Steckbrief

Branche

IT- und Software-Industrie

 

In Görlitz seit

2008

 

Anzahl der Mitarbeiter

200

 

Standort

Brückenstraße 10
02826 Görlitz

 

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen