Görliwood – European Film Location

Europas Filmlocation des Jahrzehnts

And the winner is...

Görliwood ist Europas Filmlocation des Jahrzehnts! Vielen Dank an alle, die ihre Stimme für Görliwood gegeben haben!

Zur Pressemitteilung

Zum Dank an alle filmbegeisterten Görlitzer vom Oberbürgermeister und EGZ-Geschäftsführerin


Görliwood ist Europas Filmlocation des Jahrzehnts!


Filmfans aus ganz Europa haben Görlitz mit den Drehorten zur Oscar®-prämierten US-Komödie „Grand Budapest Hotel“ zur besten Filmlocation des Jahrzehnts gekürt! Der erstmals ausgelobte „European Film Location Award of the Decade“ wurde anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von „Filming Europe – European Film Commissions Network“ (EuFCN) vergeben. Überreicht wurde der Preis am 7. November im Europäischen Parlament in Brüssel.

Es sind die außergewöhnlichen Drehorte in Görlitz, die den amerikanischen Regisseur Wes Anderson im Jahr 2013 nach Görlitz gelockt hatten. An rund 40 Tagen drehte er hier sein preisgekröntes Werk „Grand Budapest Hotel“ mit Stars wie Ralph Fiennes, Jude Law und Bill Murray in den Hauptrollen. Zentraler Handlungsort war das Jugendstilkaufhaus aus dem Jahre 1913, das man aufwendig in das titelgebende Hotel verwandelte. Der Spielfilm lief im Jahr 2014 als Eröffnungsfilm der Berlinale und wurde mit vier Oscars®, unter anderem für das beste Szenenbild, ausgezeichnet.

Im Rennen um die beste europäische Filmlocation des Jahrzehnts war Görliwood® mit „Grand Budapest Hotel“ als einziger deutscher Kandidat nominiert und konnte sich beim Voting gegen 10 weitere Nominierte durchsetzen – darunter Locations in Kroatien, Spanien, Österreich, Polen, Griechenland, Norwegen und Italien.

Mitglied des Film-Netzwerkes EuFCN ist die Film Commission der Mitteldeutschen Medienförderung, die sich gemeinsam mit der Stadtmarketing-Gesellschaft Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH, allen GörlitzerInnen und Filmfans sehr über den Titel freut.

 

„Danke Görlitz! Ihr seid einfach der coolste Drehort – Görlitz war für uns die bestmöglichste Stadt um den Film ‚The Grand Budapest Hotel‘ zu produzieren.“

Ralph Fiennes, Schauspieler, „The Grand Budapest Hotel“ (2013) und „Der Vorleser“ (2008)
 

Weitere Informationen unter

www.filmingeurope.com

www.cineuropa.org

www.mdm-online.de

 

Filmservice

Sie planen die Umsetzung einer Filmproduktion in Görlitz? Ihre Ansprechpartnerin für Drehgenehmigungen etc. ist

Kerstin Gosewisch
Öffentlichkeitsarbeit des Kulturhistorischen Museum Görlitz
Tel.: +49 (0)3581 671691
k.gosewisch@goerlitz.de 

Genehmigung beantragen Sie wechseln in den Bereich "Meine Stadt".

„Ich bin glücklich und natürlich auch stolz, dass wir diese Auszeichnung erhalten haben. Mit diesem Preis erfährt auch das jahrelange Wirken der Görlitzer eine besondere Würdigung." so der Oberbürgermeister Siegfried Deinege.

(Im Bild mit Andrea Behr, Geschäftsführerin der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH)

Katja Seidl, MDM Film Commission mit Andrea Behr, EGZ und Hermann Winkler, Abgeordneter des Europaparlements bei der Preisverleihung in Brüssel.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen