Übernachtungen & Reiseangebote

Stadtführungen

Führung durch die Historische Altstadt von Görlitz

Gewinnen Sie bei dieser Stadtführung erste Eindrücke von Görlitz. Wir führen Sie durch die katholische, protestantische, böhmische, preußische, sächsische und schlesische Geschichte und begeistern Sie mit einer unglaublichen architektonischen Vielfalt.

Mehr lesen

Führung durch die Historische Altstadt von Görlitz und Besichtigung der Peterskirche

Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit und der Schönheit der Görlitzer Altstadt verführen und entdecken Sie die größte Hallenkirche Sachsens. Der prächtige Kirchraum mit dem imposanten Hochaltar und die Sonnenorgel von Casperini laden zum Staunen ein.

Mehr lesen

NEU 2016: Der Lauf des Wassers - Görlitzer Brunnen und ihre Geschichte

Spazieren Sie gemeinsam mit uns zu den ehemaligen Pferdetränken, den Wassertrögen, Bütten, Zier und Kunstbrunnen, Wasserinstallationen und –spielen und lassen sich faszinieren vom Weg des kühlen Nass’ zwischen Obermarkt, Postplatz und der Brunnenterrasse des Ochsenzwingers.

Mehr lesen

NEU 2016: Führung durch die Historische Altstadt von Görlitz mit Foto-Zwischenstopp in der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften im Barockhaus

Erleben Sie eine Führung durch die wunderschöne Altstadt der Stadt Görlitz mit ihrer unglaublichen architektonischen Vielfalt aus Gotik, Renaissance und Barock. Der besondere Höhepunkt dieser Stadtbesichtigung ist ein Fotozwischenstopp in der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften im Barockhaus.

Mehr lesen

NEU 2016: Stadtführung durch die Historische Altstadt von Görlitz mit Erklärung des Stadtmodells im Kaisertrutz

Bevor Sie die historische Altstadt von Görlitz besichtigen, zeigt Ihnen unser Gästeführer die Stadt aus der Vogelperspektive. Anhand des Stadtmodells von Görlitz im Kaisertrutz bekommen Sie einen ersten Überblick über die Stadt. Anschließend erleben Sie die architektonische Vielfalt der wunderschönen Altstadt.

Mehr lesen

Görlitz für Kinder und Schüler

Gehen Sie mit Ihrer Kinder- oder Schülergruppe auf eine spannende Entdeckungsreise durch die sagenumwobene Altstadt. Sie werden in die Geheimnisse des mittelalterlichen Sechsstädtebundes eingeweiht, und erfahren an den Originalschauplätzen die mystischen Geschichten des Klötzelmönchs sowie des Dreibeinigen Hundes.

Mehr lesen

Kombinierte Stadtführung

Erleben Sie zu Fuß die historische Görlitzer Altstadt mit ihren dicht bebauten Straßen, Gassen und Winkeln und entdecken, Sie mit dem Bus die Kleinode der verschiedenen Stadtviertel - inklusive Blick über Neiße und Landeskrone.

Mehr lesen

Stadtbummel durch die Jahrhunderte

Bummeln Sie durch fünf Jahrhunderte Görlitzer Stadtgeschichte und entdecken Sie bei dieser Führung die Zeugen der zweiten großen Blüte. Repräsentative Bauten, Kaufhäuser, Privatvillen und Kirchen im beeindruckenden Jugendstil sowie Flaniermeilen, Einkaufspassagen, Straßenzüge und Wohnviertel im Stil der Gründerzeit.

Mehr lesen

Führung durch das Historische Görlitz und das Heiliges Grab

Tauchen Sie bei dieser Führung ein in die historische Altstadt von Görlitz und die Nikolaivorstadt, durch die früher die "armen Sünder" gingen, bevor sie hingerichtet wurden. Sehen Sie reich verzierte Gräber und barocke Grufthäuser auf dem Nikolaifriedhof und durchqueren Sie das mittelalterliche Finstertor, das einzige noch erhaltene Vorstadttor von Görlitz. Verweilen Sie am Heiligen Grab in Görlitz, einem der andächtigsten Orte der Stadt. Das Arrangement aus der Doppelkapelle zum Heiligen Kreuz, dem Salbhaus und der Grabkapelle ist die älteste erhaltene Nachbildung des Jerusalemer Originals.

Mehr lesen

Turmblick über Görlitz

Erkunden Sie bei dieser Führung die drei Stadttürme sowie die Basteien, Wehr- und Befestigungsanlagen von Görlitz. Bis 1904 waren die Görlitzer Türme noch bewohnt. Wie ein Türmer lebte, sehen und erfahren Sie beim Aufstieg auf den Reichbacher Turm.

Mehr lesen

Vom Pestacker zum Sündenfall – Die etwas andere Führung über den barocken Nikolaifriedhof

Erfahren Sie bei dieser abendlichen Führung über den barocken, denkmalgeschützten Nikolaifriedhof wie Stadtgeschichte mit Lebensgeschichten verknüpft ist. Bereits im 12. Jahrhundert angelegt, blieb der Friedhof mit seinem Pestacker, den barocken Grabmalen und Epitaphen, den Grufthäusern bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts die bedeutendste Beerdigungsstätte der Stadt Görlitz. Unheimliche, skurrile und sagenhafte Episoden ranken sich um einzelne Grabstätten der Görlitzer Kaufleute, Handwerker und Bürgermeister mit deren Familien. Lassen Sie sich faszinieren von den spannenden und unterhaltenden Geschichten, welche die Grabsteine erzählen.

Mehr lesen

Führung durch die Europastadt Görlitz und Zgorzelec

Der östliche und der westliche Teil der Doppelstadt waren ab 1945 getrennt. Entdecken Sie beim Rundgang diesseits und jenseits der Neiße, wie die deutsche und die polnische Stadt wieder zusammenwachsen, und doch jede für sich ihren individuellen Charme behält. Wo kann man europäischen Alltag so hautnah erleben?

Mehr lesen

Rundgang durch Zgorzelec

Mit der Entwicklung Görlitz als Handelsstadt wuchsen auch östlich der Neiße neue Stadtviertel. Die Gartenstadt, Siedlungshäuser und kleine Villen kamen hinzu. Seit dem Ende des 2. Weltkrieges ist die Stadt deutsch- polnisch. Ab den 1960er Jahren wuchs die nun polnische Stadt Zgorzelec durch den Kraftwerksneubau im Süden der Stadt auf über 30.000 Einwohner. Die vielen Aspekte der Entwicklung werden bei dieser Stadtführung erklärt und gezeigt.

Mehr lesen

Braukunst und Biergenuss

Görlitz blickt auf eine lange Tradition der Braukunst zurück. Zeugnisse der Brauereien, der Bierhöfe, der Kriege um das Bier lassen sich noch heute in der historischen Altstadt finden. Erleben Sie die Braugeschichte an den Schauplätzen und kehren Sie für einen Umtrunk (1 Landskronbier pro Person) in einen ehemaligen Brauhof ein.

Mehr lesen

Film ab! – Filmführung durch die Stadt Görlitz

Dieser Rundgang entführt Sie in die Welt des Films. Görlitz bildet aufgrund seiner vielfältigen Architektur immer wieder die Kulisse für unterschiedlichste, nationale und internationale Filmproduktionen. "Der Vorleser" mit Kate Winslet, "Goethe" mit Moritz Bleibtreu, "In 80 Tagen um die Welt" mit Martial-Arts-Legende Jackie Chan, Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" mit Brad Pitt, und viele weitere Filme wurden hier gedreht. Lernen Sie die Drehorte kennen, und erfahren Sie, wie sie sich in Filmkulissen verwandelten. Kleine Geschichten rund um den Aufenthalt der Stars in Görlitz, und Hintergründe zu Filmdrehs machen diese Führung zum spannenden Erlebnis.

Mehr lesen

Auf Tour mit dem Görlitzer Stadtwächter

Begleiten Sie den Görlitzer Stadtwächter durch die historische Altstadt. Lassen Sie sich zum Schmunzeln oder zum Gruseln bringen, z. B. bei der Sage vom Klötzelmönch oder der vom dreibeinigen Hund. Im Anschluss genießen Sie einen kleinen Umtrunk.

Mehr lesen

via regia und Jakobs-Pilgerweg

Mit Via-Regina unterwegs auf der via regia und dem Jakobs-Pilgerweg, einer Straße quer durch Europa, aber auch ein Weg zu sich selbst. Gehen Sie mit ihr gemeinsam ein kleines Stück durch Görlitz und entdecken Sie dabei die Fazination des Jakobsweges und der Handelsstraße, dem "Internet des Mittelalters".

Mehr lesen

Rundgang mit dem Görlitzer Nachtwächter

Geniesen Sie ein Führung durch das nächtliche Görlitz: Erfahren Sie sagenumwobene Geschehnisse und staunen Sie über längst vergessene Anekdoten. In der Obhut des mit stolzer Hellebarde, leuchtender Laterne und kleinem Posthorn ausgestatteten Nachtwächters erleben Sie eine unvergessliche Zeitreise.

Mehr lesen

Laternenführung

Abendliche Führung durch die etwas abseits gelegenen verschlungenen Straßen und Gässchen sowie manch mystischen Winkel der Nikolaivorstadt im Schein der Laterne (jeder Gast erhält eine Handlaterne für den Zeitraum der Führung). Spannendes aus verschiedenen Zeiten der Görlitzer Stadtgeschichte, Sagen, Schnaken und Anekdoten vor beeindruckender Kulisse!

Mehr lesen
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen