zurück zur Übersicht

Neue Termine für Bürgersprechstunden und Bürgerversammlungen

Neue Termine für Bürgersprechstunden und Bürgerversammlungen

vom 09.06.2021

Nachdem die für das Frühjahr 2021 geplanten Bürgerversammlungen aufgrund des Pandemiegeschehens verschoben werden mussten, stehen nun neue Termine für die Beteiligungsräume fest.

Zusätzlich wird um 16:30 Uhr – immer direkt vor den Bürgerversammlungen – eine öffentliche Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters im Format „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“ stattfinden.

Um 18:00 Uhr lädt OB Octavian Ursu die Bürgerrätinnen und Bürgerräte sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Präsentation und Diskussion zum Thema „Gesamtverkehrskonzept“ ein. Vorgestellt wird der Stand der Umsetzung des Verkehrskonzeptes (einzusehen auf der Görlitzer Homepage unter: https://www.goerlitz.de/Verkehrsplanung2.html). Ziel ist es, über die Beteiligungsräume mit den Görlitzerinnen und Görlitzern dazu in einen Gedankenaustausch zu treten.

Gegen 19:00 Uhr beginnen dann jeweils im Anschluss die Bürgerversammlungen.

Folgende Termine und Orte wurden ausgewählt:

 

16.06., Mittwoch - Beteiligungsraum Südstadt:

►        16:30 Uhr -  am Büchtemannhäuschen:

Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►        18:00 Uhr - Turnhalle Melanchthon-Schule, Melanchthonstraße 35:

Erläuterungen zum Verkehrskonzept

            19:00 Uhr Bürgerversammlung

22.06., Dienstag - Beteiligungsraum Königshufen:

►        16:30 Uhr - an der Kö-Passage:

Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►        18:00 Uhr - Turnhalle Scultetus Oberschule, Schlesische Straße 50:

Bürgerversammlung         

           19:00 Uhr Erläuterungen zum Verkehrskonzept

29.06., Montag - Beteiligungsraum Innenstadt West:

►        16:30 Uhr - Lutherplatz:

Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►        18:00 Uhr - Werk I, Conrad-Schiedt-Straße 23:

Erläuterungen zum Verkehrskonzept

             19:00 Uhr Bürgerversammlung        

 

01.07., Donnerstag - Beteiligungsraum Weinhübel

►        16:30 Uhr - vor der Grundschule Weinhübel, Jonas-Cohn-Straße 63:
Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►        18:00 Uhr - Turnhalle Jonas-Cohn-Straße 63:

Erläuterungen zum Verkehrskonzept

19:00 Uhr Bürgerversammlung

 

06.07., Dienstag - Beteiligungsraum Klingewalde, Altstadt, Nikolaivorstadt

►        16:30 Uhr - Untermarkt:

Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►        18:00 Uhr - Johannes-Wüsten-Saal, Barockhaus Neißstraße 30:

            Erläuterungen zum Verkehrskonzept

            19:00 Uhr Bürgerversammlung

14.07., Mittwoch       Beteiligungsraum Innenstadt Ost

►        16:30 Uhr - Platz der Friedlichen Revolution:

Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►        18:00 Uhr - Aula des Joliot-Curie-Gymnasiums, Wilhelmsplatz 5:

            Erläuterungen zum Verkehrskonzept

            19:00 Uhr Bürgerversammlung

 

15.07., Donnerstag   Beteiligungsraum Rauschwalde

►        16:30 Uhr - Diesterwegplatz:

Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►          18:00 Uhr - Turnhalle der Oberschule Rauschwalde, Eibenweg 1:

            Erläuterungen zum Verkehrskonzept

            19:00 Uhr Bürgerversammlung

 

20.07., Dienstag - Beteiligungsraum Biesnitz

►        16:30 Uhr - vor dem Sportplatz Biesnitz Friesenstraße:

Öffentliche Bürgersprechstunde „mOBil – Im Dialog mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung Görlitz“

►        18:00 Uhr - Rosenhof, Geschwister-Scholl-Straße 15:

Erläuterungen zum Verkehrskonzept

19:00 Uhr Bürgerversammlung

 

(Änderungen vorbehalten!)

 

 

Nachwahlen in den Beteiligungsräumen Südstadt und Innenstadt Ost

Am Mittwoch, 16.06.2021, 19:00 Uhr, findet während der Bürgerversammlung des Beteiligungsraumes Südstadt eine Nachwahl statt.

Ebenso wird es in der Bürgerversammlung des Bürgerrates Innenstadt Ost am 14.07.2021, 19:00 Uhr eine Nachwahl eines Kandidaten geben.

Hinweis:

Für die Nachwahlen der Bürgerräte ist es notwendig, dass die Wählerinnen und Wähler ein gültiges Ausweisdokument mit Wohnortsangabe vorweisen.

 

Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der öffentlichen Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters, an der Vorstellung zum Stand des Verkehrskonzeptes sowie an den anschließenden Bürgerversammlungen ihres jeweiligen Beteiligungsraumes teilzunehmen, Fragen zu stellen, Anregungen zu geben und die Nachwahlen in den beiden Beteiligungsräumen (Südstadt und Innenstadt Ost) mit ihrer Stimme zu unterstützen.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen