zurück zur Übersicht

Start der Initiative Baulust.Görlitz – Auftakt am 13.06.2024 mit Infoabend im Gleis 1

Sonstiges/Crossover | 13.06.2024 19:00 | 13. Juni 2024

Start der Initiative Baulust.Görlitz – Auftakt am 13.06.2024 mit Infoabend im Gleis 1

Gleis 1 - KulTourPunkt

Am Donnerstag, den 13.06.2024 startet die Initiative Baulust.Görlitz mit einem großen Infoabend um 19:00 Uhr im Gleis 1, Bahnhof Görlitz. Referentinnen und Referenten aus Görlitz, Dresden und Weimar stellen in einem interaktiven Vortrag Beispiele für erfolgreiche Baugemeinschaften vor, die in unterschiedlichen Rechtsmodellen ihren Traum vom selbstverwalteten Wohnprojekt verwirklicht haben.

Zum Infoabend wird außerdem das Programm der Baulust.Görlitz vorgestellt: Es richtet sich gezielt an Menschen mit Interesse an gemeinschaftlichen Wohnformen. Die von der Stadt dazu beauftragten Baulust.Vermittler unterstützen die kommenden eineinhalb Jahre Baugruppen dabei, leerstehende historische Stadthäuser in der Görlitzer Innenstadt gemeinschaftlich zu erwerben, herzurichten und zu bewohnen.

Warum gemeinschaftlich Bauen und Wohnen?
Ideen brauchen Raum – selbstverwaltete Wohnprojekte bieten den Menschen, die darin leben, viele Freiheiten: Sie können selbst entscheiden, wie sie ihre Wohnungen planen und ausbauen, welche Gemeinschaftsräume sie einrichten und mit wem sie in einem Haus zusammenleben wollen. Das Haus gehört den Menschen, die darin wohnen.
Gleichzeitig tragen gelungene Initiativen zur Belebung der Innenstadt bei, bieten neue Perspektiven für lange leerstehende Gebäude und schaffen Orte bürgerschaftlichen Engagements.

Warum Görlitz?
In der Innenstadt von Görlitz schlummern etliche historische Altbauten, die von Baugemeinschaften wach geküsst werden können. Mit der Kraft der Gruppe und dem entsprechenden Knowhow können auch Menschen mit kleinem Geldbeutel und wenig Vorwissen gemeinsam ein ganzes Haus kaufen und nach ihren Bedürfnissen herrichten.

Warum Baulust?
Dieses Potential hat auch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen erkannt und fördert deshalb gemeinsam mit der Stadtverwaltung die Initiative Baulust.Görlitz von 2024 bis 2025. Ziel ist es, mindestens zwei neue Baugemeinschaften in dieser Zeit von der Idee bis zur Gründung zu begleiten und auf den Weg zu bringen. Nähere Informationen bietet die Website http://www.baulust-goerlitz.de

Kontakt Baulust.Vermittler:
Marion Kempe
0351 82440026
info@baulust-goerlitz.de

Kontakt:

Gleis 1 - KulTourPunkt
Bahnhofstr. 76, 02826 Görlitz

ktp@ideenfluss.com

http://www.kultourpunkt.de

Telefon: +49 3581 6613838

Start der Initiative Baulust.Görlitz – Auftakt am 13.06.2024 mit Infoabend im Gleis 1 / © 2024 / Marion Kempe
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen