zurück zur Übersicht

Sonderschau "Niederschlesien im Aufbruch / Dolny Śląsk pnie się w górę"

Industriegeschichte | 14.04.2024 10:00 | 16. September - 14. April 2024

Sonderschau "Niederschlesien im Aufbruch / Dolny Śląsk pnie się w górę"

Schlesisches Museum zu Görlitz

Entdecken Sie die faszinierende Industriegeschichte Niederschlesiens: In unserer Sonderausstellung „Niederschlesien im Aufbruch“ begeben Sie sich auf eine Reise entlang der Schlesischen Gebirgsbahn. Es werden charakteristische Gewerbe- und Industrieerzeugnisse aus Orten entlang der Strecke ausgestellt – vom Taschentuch bis zum gut fünf Meter langen Ausziehtisch. Die Ausstellung zeigt, wie Niederschlesien vom 19. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zu einer bedeutenden Industrieregion heranwuchs – mit technischen Fortschritten und sozialen Umbrüchen.

BEGLEITPROGRAMM

Führungen durch die Ausstellung: 29.9. und 13.10. 2023, jeweils 18 Uhr. Vortrag zum Turbinenbau in Görlitz, anschließend Führung

Werksführungen: Turbinenbau Görlitz: 23.10. | 11.12. | 12.2. | 8.4., jeweils 17.30 Uhr. Vortrag und Führung durch das Turbinenwerk Görlitz, Treffpunkt Lutherstr. 51. Infos und Anmeldung zu individuellen Führungen: innovationscampus.goerlitz@siemens-energy.com

Wandern in Schlesien entlang der Schlesischen Gebirgsbahn. Angebot für aktive Naturfreunde: 23.09.2023, Natur und Industrie im schlesisch-oberlausitzischen Grenzraum | 14.10.2023, Kohle und Porzellan. Um die Stadt des schwarzen und weißen Goldes. Die Anmeldung erfolgt direkt bei Senfkorn Reisen, Brüderstraße 13, info@senfkornreisen.de, 03581 400520.


Mehr Infos zur Ausstellung und zum Begleitprogramm https://www.schlesisches-museum.de/ausstellungen/niederschlesien-im-aufbruch

Kontakt:

Schlesisches Museum zu Görlitz
Brüderstraße 8 / Untermarkt 4, 02826 Görlitz

kontakt@schlesisches-museum.de

http://www.schlesisches-museum.de

Telefon: +49 3581 87910

Sonderschau
© SMG 2023
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen