zurück zur Übersicht

Hinweise zu Spannbannern

Hinweise zu Spannbannern

vom 14.05.2018

In der vergangenen Zeit hat sich wieder die Anzahl der Spannbanner an Zäunen und Häusern im Görlitzer Stadtgebiet vermehrt.

Deshalb macht die Stadtverwaltung darauf aufmerksam, dass dazu neben Denkmalschutz und Baurecht auch aus der Polizeiverordnung der Stadt Görlitz einige Regelungen zu beachten sind.

Insbesondere ist das Anbringen von Spannbannern oder Plakaten außerhalb dafür zugelassener Plakatträger genehmigungspflichtig.

Betroffene sollten ihre ungenehmigten Spannbanner oder Plakate umgehend entfernen. 

Einen Antrag zum Anbringen von Spannbannern finden Sie online auf der Seite: www.goerlitz.de unter der Rubrik „Formulare“. Bitte beachten Sie dabei, dass für dauerhaft angebrachte Spannbanner oder Plakate mit einer Fläche über 1 m² eine Baugenehmigung als Werbeanlage erforderlich ist. Um Spannbanner oder Plakate an denkmalgeschützten Objekten / Häusern anbringen zu dürfen, ist eine Genehmigung der Denkmalschutzbehörde notwendig.

Das Ordnungsamt wird nicht genehmigte Spannbanner oder Plakate entfernen lassen.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen