zurück zur Übersicht

Sternsinger bringen Segen in Rathaus und Jägerkaserne

Sternsinger bringen Segen in Rathaus und Jägerkaserne

vom 04.01.2018

Am Donnerstagnachmittag brachten Mädchen und Jungen aus der Pfarrei Heiliger Wenzel in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen in das Görlitzer Rathaus sowie die Jägerkaserne.

In jedem Jahr sammeln Sternsinger deutschlandweit Geld, welches den Kindern in armen Ländern zu Gute kommt. So vermittelt die Sternsingeraktion 2018 unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“, wie wichtig das Engagement und die Hilfe für Kinder in Not sind.

Anschließend wurde der Segenspruch über die Eingangsportale des Rathauses sowie der Jägerkaserne angebracht.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen