zurück zur Übersicht

Neue Segelschule eröffnet am Berzdorfer See

Neue Segelschule eröffnet am Berzdorfer See

vom 17.08.2017

Segelschule_am_Berzdorfer_See_Quelle_Stadtverwaltung_Goerlitz

Mit den Segelkursen der neuen Segelschule Sailing Team HaWei Görlitz wächst ab 5. September das Wassersportangebot am Berzdorfer See. Die Kurse sind besonders für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahre angelegt und werden mit dem Gründer Dennis Weichert von einem erfahrenen Segelprofi geleitet.

Zur Auswahl für den Segelnachwuchs bzw. deren Eltern am Berzdorfer See stehen zunächst das Nachmittagssegeln mit wöchentlich zwei Segelstunden, wahlweise am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag sowie an den Wochenenden und in den Ferien das Ganztagssegeln. Ein Hol- und Bringservice zwischen Schule bzw. Hort und See ist beinhaltet. Je nach Wetterlage wird es ab Ende September bzw. Anfang Oktober mit dem Winterprogramm weitergehen, das neben der Segelpraxis an Land, handwerkliche Tätigkeiten wie kindgerechtes Bauen und Backen sowie sportliche Aktivitäten wie Schwimmen umfasst.

„Bei den Kursen werden die Kinder gleichzeitig jeweils mit einem eigenen Boot der Optimisten-Klasse, das sich durch eine stabile Lage auf dem Wasser auszeichnet, segeln. Ich werde mit einem Rettungsboot immer in Reichweite sein, um Anweisungen und Hilfestellung zu geben“, erklärt Dennis Weichert den Kursablauf, der u.a. auf seinen Erfahrungen in der Kinderbetreuung bei Segelcamps und -wettbewerben basiert. Da Sicherheit groß geschrieben wird, werden die Segelkurse am Hafen des Berzdorfer Sees nur in kleinen Gruppen stattfinden und auch die Schwimmfähigkeit der Kinder wird vorausgesetzt. „Die Schnupperkurse während der 2. Görlitzer See-Woche haben gezeigt, dass es sehr gut funktioniert. Wir konnten damit sogar schon ein paar Teilnehmer für das Segeln begeistern“. Dass der Testlauf im Rahmen der See-Woche erfolgreich war, freut auch Katharina Poplawski, Projektleiterin Görlitz am See bei der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH. „Größte Herausforderung für die Segelschule waren die zahlreichen Genehmigungen, die von ganz verschiedenen Stellen benötigt wurden.“ Insgesamt begleitete Katharina Poplawski den Weg von Dennis Weichert zum selbständigen Gewerbe über einen Zeitraum von neun Monaten.

Tatkräftig unterstützt wird der begeisterte Wassersportler bei seinem neuen Geschäft auch von seiner Frau. Beide sind vor fünf Jahren für das Studium von Berlin bzw. Kiel in die Region gezogen und wegen der Liebe zur Natur, zur Landschaft hier geblieben. Mit der eigenen Segelschule am idyllischen Berzdorfer See baut sich Herr Weichert nun eine eigene Existenz auf und hat dabei auch schon für die kommende Saison ganz konkrete Pläne: „Bekommen wir für die Segelschule eine weiterführende Genehmigung ab der Saison 2018, möchten wir gern Kinder-Segelcamps mit Übernachtungen in Zelten anbieten und auch für Kurse für Erwachsene schaffen, zum Beispiel zum Erlangen des Segelscheins“, so das Vorhaben von Dennis Weichert.

Hintergrund:
Dennis Weichert nahm in den Bootsklassen Optimist und Laser schon mehrfach an den Deutschen Meisterschaften teil, darüber hinaus auch an EM-/WM-Ausscheidungen und Wettbewerben u.a. in den Niederlanden und in Italien. Durch seine Eltern kam er von klein auf mit dem Segelsport in Kontakt, besuchte eine Sport-Oberschule, trainierte zeitweise im Berliner Leistungskader und machte 2010 seine Trainerlizenz im Segelsport. Ein besonderes Augenmerk legt er seitdem auf die Betreuung von Kindern, wobei die Entwicklung der kognitiven und motorischen Fähigkeiten durch den Segelsport im Vordergrund steht.

 

Weitere Informationen zu Dennis Weichert und zur Segelschule auf der Facebook-Seite: www.facebook.com/Sailing-Team-HaWei-Görlitz-763075230562579
Anmeldungen für Segelkurse unter symphonie.der.freizeit@googlemail.com

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen