zurück zur Übersicht

Görlitzer ART startet am 1. April

Görlitzer ART startet am 1. April

vom 29.03.2016

Mit dem deutsch-polnischen Kunstprojekt Görlitzer ART feiert die Stadt Görlitz gemeinsam mit der Stadt Breslau, die in diesem Jahr Kulturhauptstadt Europas ist. Erstmalig ist in Görlitz Kunst im öffentlichen Raum in dieser künstlerischen und thematischen Vielfalt zu sehen. Sie wird für alle erlebbar, ob ganz zufällig im Vorbeigehen oder mit gezieltem, konzentriertem Blick.

Teil der Attraktivität dieser Kunstschau unter freiem Himmel ist das Aufeinandertreffen unterschiedlicher künstlerischer Haltungen – und das alles nur ein paar Gehminuten voneinander entfernt.Dieses spannende Kunstprojekt bietet  für ein Jahr Einheimischen wie Besuchern eine neue Sicht auf unsere Stadt. 

öffentliche Eröffnung am 1. April 2016 auf dem Wilhelmsplatz 

    

Programm am 01.04.2016 auf dem Wilhelmsplatz:

14:00
Deutsch-Polnisches Saxophonquartett (Konzert Teil I)

14:15
Grußworte: Siegfried Deinege, Oberbürgermeister der Stadt Görlitz, Adam Grehl, Vize-Stadtpräsident der Stadt Breslau, Piotr Kielan, Rektor der Kunstakademie Breslau und Kurator Görlitzer ART

14:45   
Deutsch-Polnisches Saxophonquartett (Konzert Teil II)

15:00   
Busshuttle zu einzelnen Kunstwerken (alle 30 min. fährt ein Bus vom Wilhelmsplatz ab, letzte Abfahrt um 17:00)

15:00   
DJ & Get Together bei gastronomischer Versorgung (bis 20:00)

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen