zurück zur Übersicht

Neue Werbung für Görlitz

Neue Werbung für Görlitz

vom 05.10.2015

Die für das Standortmarketing zuständige Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ) hat neue Werbematerialien für Görlitz entwickelt.

 Eine imposante Bilderbroschüre soll vor allem das ausländische Publikum ansprechen. Die Broschüren gibt es in den Sprachvarianten deutsch/polnisch/tschechisch sowie englisch/niederländisch/französisch. „Wir wollen mit beeindruckenden Bildern und nur kurzen Texten die vielfältigem Themen unserer Stadt und Region eindrucksvoll zeigen.“ so Eva Wittig, Marketingleiterin der EGZ.

Da das Thema Film für die Wahrnehmung der Stadt eine immer wichtigere Rolle einnimmt, wurde der Filmflyer neu überarbeitet. Er zeigt neben der Filmografie auch eine Karte mit Drehorten und stellt die Bedeutung des Themas für die Stadt dar. Görliwood ruft gerade auch auf dem englischsprachigen Markt immer wieder einen Aha-Effekt hervor, weshalb der Flyer auch in englisch verfügbar ist.

Auch in der medialen Vermarktung geht Görlitz neue Wege. Im gesamten Monat Oktober werben Plakate in ICE-Zügen für einen Besuch in der Stadt. Reisende auf ausgewählten Strecken, z.B. in Richtung Berlin, Hannover, Augsburg, Nürnberg, Mannheim, Stuttgart Köln etc. werden die Plakate sehen. „Damit können wir ein für Görlitz sehr interessantes Publikum ansprechen. Für Werbung in Zügen spricht außerdem die lange Verweildauer und Kontaktintensität.“ Diese Maßnahme wird flankiert von weiteren Anzeigenpräsenzen, u.a. im Reisemagazin Sehnsucht Deutschland und db mobil.

151005 Bild Titel Broschre BeeindruckendeHorizonte   151005 Bild Titel Flyer Willkommen in Grliwood 151005 Bild Plakatmotiv Grlitz Kultur  151005 Bild Plakatmotiv Grlitz Herbst 

Titel Broschüre „Bezaubernde Horizonte“
Titel Flyer „Willkommen in Görliwood“
Motive Plakatkampagne ICE Herbst, Kultur, Winter/Weihnachten

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen