zurück zur Übersicht

Kommunaler Gedenktag in Görlitz – 6. Oktober 2015

Kommunaler Gedenktag in Görlitz – 6. Oktober 2015

vom 15.09.2015

In der Großen Kreisstadt Görlitz wird der 6. Oktober als örtlicher Gedenktag zur Erinnerung an die friedliche Revolution 1989 begangen. Dieser Tag würdigt das Wirken dieser Bewegung für Freiheit und Demokratie und die damaligen Akteure in der Neißestadt.

Aus diesem Anlass wird es am Dienstag, dem 6. Oktober, für alle Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, zwischen 10:00 und 16:00 Uhr den Historischen Saal sowie auch den Großen Sitzungssaal zu besichtigen.

Des Weiteren lädt Ratsarchivar Siegfried Hoche um 16:30 Uhr zu einem Vortrag in den Historischen Sitzungsaal ein. Er wird an diesem Nachmittag „ Görlitzer Verwaltungsgeschichten“ erzählen und geht dabei auf die „Entwicklung der bürgerschaftlichen Mitbestimmung im Wandel der Zeiten“ ein.

Interessierten werden im Gang zu den Rathaussälen Ausstellungtafeln zum Thema „Strukturveränderungen der vergangenen 25 Jahren in der Verwaltung“ gezeigt.

Für 18:00 Uhr laden die Evangelische Innenstadtgemeinde und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Görlitz zu einer Ökumenischen Andacht in die Frauenkirche ein.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen