zurück zur Übersicht

Molina Film sucht personelle Unterstützung für Görlitz-Krimi

Molina Film sucht personelle Unterstützung für Görlitz-Krimi

vom 28.05.2015

Die Molina Film GmbH Köln dreht vom 14.7. bis etwa Mitte August den Krimi „Wolfsland" in Görlitz, mit Götz Schubert und Yvonne Catterfeld in den Hauptrollen. Dafür wird aktuell nach Personal für das Produktionsbüro und zwei Praktikanten für die Set- Aufnahmeleitung gesucht.

Zur Unterstützung im Produktionsbüro sollte die Bewerberin / der Bewerber eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann (oder vergleichbar) haben. Eine eigenverantwortliche, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise wird genauso vorausgesetzt wie Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit. Die deutsche Sprache sollte fließend in Wort und Schrift beherrscht werden.

Die Aufgaben sind: Unterstützung der Produktions-Koordinatorin in organisatorischen Belangen, Sekretariatsaufgaben (Telefondienst, etc.) sowie Unterstützung der Filmgeschäftsführung (Buchhaltung). Die Arbeitszeit beträgt 38 Stunden / Woche. Da zu unterschiedlichen Zeiten gedreht wird (Tag-, Nacht-, versetzter Dreh) sollte die Bereitschaft da sein die Arbeitszeiten nach den Erfordernissen der Produktion zu legen. Nachtarbeit ist nicht vorgesehen.

Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis vom etwa 6.7. bis etwa 14.8.2015

Bewerbungen bitte nur per Mail mit Gehaltswunsch an Gabriele.Goiczyk@molinafilm.de.

Zusätzlich werden zur Unterstützung der Set-Aufnahmeleitung zwei Praktikanten für den Zeitraum von 14.07. bis voraussichtlich 13.08.2015. Bewerber müssen mindestens 21 Jahre alt sein, einen PKW-Führerschein und Fahrpraxis haben. Sie sollten flexibel, aufgeschlossen und neugierig sein, die Abläufe einer Filmproduktion kennenzulernen und idealerweise in oder um Görlitz herum wohnen bzw. eine Übernachtungsmöglichkeit haben.

Bewerbungen bitte nur per Mail an Gabriele.Goiczyk@molinafilm.de.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen