zurück zur Übersicht

Girls` Day und Boys` Day am 23. April 2015

Girls` Day und Boys` Day am 23. April 2015

vom 24.03.2015

In diesem Jahr finden der Girls` Day sowie der Boys` Day am Donnerstag, 23. April 2015 statt. Zum 14. Mal wird im Landkreis Görlitz dieser besondere Tag der Berufsorientierung durch die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und der Stadt Görlitz organisiert.

Ziel des Girls` Days ist es, den Mädchen zu zeigen, dass auch für sie viele Möglichkeiten in Handwerks- und technischen Berufen vorhanden sind. Bei einem Tagespraktikum, einem Workshop, einer Unternehmensführung gibt es hierbei einen realistischen und erlebnisreichen Einblick in die Arbeitswelt. So können Mädchen Talente, Fähigkeiten und Interessen entdecken und Informationen sammeln.

Jungen sollen am Boys` Day vor allem die Dienstleistungsberufe in den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege kennenlernen. Gerade in diesen Branchen sind Männer deutlich unterrepräsentiert, jedoch sind in diesen Berufsfeldern immer mehr männliche Fachkräfte und Bezugspersonen erwünscht. Jungen können in den Einrichtungen ihre eigenen Erfahrungen in diesen Berufsfeldern sammeln und die praktische Arbeit unmittelbar erleben.

Interessierte Mädchen oder Jungen können auf der Internetplattform unter www.girls-day.de bzw. unter www.boys-day.de die Aktionslandkarte nutzen und sich über die Angebote informieren und sich selbst eintragen.

Informationen zum Aktionstag gibt es auch an den Schulen und von dort erhalten die teilnehmenden Mädchen und Jungen einen Fahrschein, der zur kostenfreien Nutzung der Beförderungsmittel an diesem Tag berechtigt. Der Dank gilt den Beförderungsunternehmen, die dies ermöglichen.

Informationen unter:
Landkreis Görlitz
Gleichstellungsbeauftragte Ines Fabisch
03581 6639009
gleichstellungsbeauftragte@kreis-gr.de

Wanderausstellung „Vision 2027 – Erfinde Deine Zukunft“ im City Center Frauentor
Die Wanderausstellung „Vision 2027 – Erfinde Deine Zukunft“ der bundesweiten Koordinierungsstelle – Girls`Day – Mädchen – Zukunftstag ist vom 14.04. – 24.04. 2015 im City Center Frauentor in Görlitz zu sehen.
Die Ausstellung zeigt herausragende kreative Ideen und technische Erfindungen von Mädchen und jungen Frauen für die Zukunft Europas. Sie wurde im Rahmen eines Wettbewerbes zum Jahr der Chancengleichheit konzipiert. Mit dieser Wanderausstellung sollen Mädchen und junge Frauen ermutigt werden, zukunftsorientierte Berufschancen zu nutzen. In der Ausstellung werden dazu Studiengänge und Ausbildungsberufe in Handwerk, Technik und Naturwissenschaften präsentiert, die es ermöglichen, Visionen in die Tat umzusetzen.
Die Ausstellung will im Vorfeld des Girls`Day auf diesen Tag aufmerksam und neugierig machen und um Mädchen zur Teilnahme zu motivieren.

Warum ein Girls`Day – Mädchen-Zukunftstag?
Mehr als die Hälfte der weiblichen Auszubildenden entscheidet sich für einen von zehn mädchentypischen Ausbildungsberufen – kein einzigen naturwissenschaftlich – technischer ist darunter.
In Studiengängen wie z.B. den Ingenieurwissenschaften oder der Informatik sind Frauen unterrepräsentiert. Mädchen schöpfen trotz guter Schulabschlüsse ihre Berufsmöglichkeiten nicht aus. Gerade in den technischen Bereichen der Arbeitswelt fehlt jedoch aufgrund der demographischen Entwicklung der Qualifizierte Nachwuchs.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen