zurück zur Übersicht

„Torstrasse 1“ - 1.500 Komparsen/ Kleindarstellerinnen in Görlitz gesucht

„Torstrasse 1“ - 1.500 Komparsen/ Kleindarstellerinnen in Görlitz gesucht

vom 11.06.2021

Komparsenaufruf der Agentur Filmgesichter -- In Görlitz stehen wieder Dreharbeiten an, diesmal für die historische Serien-Produktion „Torstrasse 1“ (TV-Serie). Die Agentur "Filmgesichter" besetzt dafür als Komparsenagentur über 1.500 Komparsen/ Komparsinnen (Alter 1-80 Jahre) aus Görlitz, Zittau, Bautzen und Umgebung. Gedreht wird im Sommer und Herbst 2021 in Görlitz.

Da die Serie "Torstrasse 1“ in den 20er Jahren spielt, dürfen Männer nicht größer als 185 cm sein und müssen glatt rasiert drehen, Bärte sind unerwünscht (außer ggf. Vollbärte bei älteren Herren).

Jeder Mann muss die Bereitschaft für einen „Fasson-Schnitt" haben, den er von der Maskenabteilung bekommt.

Frauen sollten keine zu langen Haare haben; Pagenschnitt/ Bubikopf oder auch kinnlange Haare werden gesucht (natürlich ohne Färbung/ Tönung). Wer sehr lange Haare hat und dennoch mit drehen möchte, kann sich den zeitgemäßen Haarschnitt von der Maskenabteilung schneiden lassen.

Gerne Menschen mit gelebten Gesichtern, das Alter spielt keine Rolle, man muss kein Model sein und braucht keine Komparsenerfahrung. Die Regieabteilung freut sich auf interessante Gesichter aus Görlitz.

Von der Agentur werden nur Komparsen/ Komparsinnen besetzt, die optisch in die Zeit der 20er Jahre passen.

Bewerber/innen dürfen keine gefärbten oder gesträhnten Haare haben, keine Undercuts.

Bewerber/innen mit Solarium-Bräune, künstlichen Fingernägeln, Piercings und/ oder sichtbaren Tattoos können leider bei der Serie nicht zum Einsatz kommen.

Für die Dreharbeiten muss sich niemand wochenlang frei nehmen; die Komparsen werden im Sommer/ Herbst an 1-5 Drehtagen zum Einsatz kommen, je nach Verfügbarkeit.

Die Komparseneinsätze werden mit üblichen Komparsengagen ab 96 Euro und Zuschlägen bezahlt.

Kostüme und Frisuren für jeden Komparsen/ Komparsin werden von der Masken- und Kostümabteilung der Produktion bereitgestellt, für Haarschnitte und Kostümanproben gibt es noch gesonderte Vergütungen.

Aktuell sind keine Live-Castings möglich –

KOSTENFREIE ONLINE-ANMELDUNG als Komparse/ Komparsin: www.filmgesichter.de

Auf „Neuanmeldung“ klicken, dafür braucht man 5 min Zeit und 2-3 aktuelle Bilder

(vor einem neutralen Hintergrund, am besten eine weiße Wand).

Drehanfragen mit Angaben zu Drehtagen etc. werden ab Anfang/ Mitte Juli per Mail versandt.

Eine Bewerbung macht nur Sinn, wenn man in Görlitz, Zittau, Bautzen und Umgebung wohnt, Fahrtkosten können nicht übernommen werden. Anmeldungen per Mail können nicht bearbeitet werden.

Wer bereits bei der Agentur angemeldet ist muss sich nicht nochmals separat bewerben, sollte aber sein Filmgesichter-Profil aktuell halten (Handynummern, Haarlängen, Haarfarben etc. und auch in den Hauptbildern unter Bild 3 ein aktuelles Selfie bzw. Porträt-Bild vor

einer weißen Wand hochladen, damit man die aktuelle Haarlänge sehen kann).

Damit die Dreharbeiten für alle sicher durchgeführt werden können, gibt es von der Produktion Hygienepläne.

Mehr Infos und Anmeldung: www.filmgesichter.de

 

Anfragen zur Komparsensuche bitte an

agentur filmgesichter + thomasiusstrasse 27 + 10557 berlin-tiergarten

www.filmgesichter.de

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen