zurück zur Übersicht

„Tag der offenen Sanierungstür“ und „Kreiselmeile“ können nicht stattfinden

„Tag der offenen Sanierungstür“ und „Kreiselmeile“ können nicht stattfinden

vom 12.05.2020

Das Amt für Stadtentwicklung der Stadtverwaltung Görlitz startete schon beizeiten die Vorbereitungen für den „Tag der offenen Sanierungstür“, der einer guten und inzwischen bewährten Tradition folgend am 21. Juni stattfinden sollte. Geplant war auch, dass die „Kreiselmeile“ – ein Projekt aus der Initiative „Ab in die Mitte“ - ein weiteres Highlight für diesen Sonntag bildet.

Leider lassen die durch die Coronapandemie verordneten Bestimmungen es nicht zu, diese Veranstaltungen durchzuführen. Die Stadtverwaltung Görlitz bittet dafür die freiwillig Mitwirkenden wie auch alle potenziellen Gäste um Verständnis. Ein neuer Anlauf für den „Tag der offenen Sanierungstür“ im Frühsommer 2021 ist vorgesehen.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen