zurück zur Übersicht

Rafał Gronicz und Octavian Ursu am 7. Dezember bei „17 Tage! 17 Essen! 17 Uhr“ auf dem Christkindelmarkt

Rafał Gronicz und Octavian Ursu am 7. Dezember bei „17 Tage! 17 Essen! 17 Uhr“ auf dem Christkindelmarkt

vom 06.12.2019

Die beiden Stadtoberhäupter der Europastadt Görlitz/Zgorzelec, Rafał Gronicz und Octavian Ursu, werden sich am Sonnabend, 7. Dezember 2019, an der Aktion „17 Tage! 17 Essen! 17 Uhr“ auf dem Görlitzer Christkindelmarkt beteiligen.

Küchenchef ist in diesem Jahr beim Angebot von Piroggen und polnischer Pilzsuppe Bürgermeister Rafał Gronicz. Im kommenden Jahr wird sich Oberbürgermeister Octavian Ursu um den Speiseplan kümmern. Beide Bürgermeister freuen sich auf viele Besucher und gute Gespräche. Der Spendenerlös aus der Aktion geht in diesem Jahr an den deutsch-polnischen Cyrkus im Laden (Kulturbrücken e.V.)

Hintergrund

Das Prinzip von „17 Tage! 17 Essen! 17 Uhr“: Zwischen 06. und 22. Dezember wird täglich um 17 Uhr ein regionales, nationales oder internationales Gericht von einem Kochteam zubereitet und für eine Spende an die Besucher des Christkindelmarktes ausgereicht. Die eingenommenen Spenden kommen wohltätigen und gemeinschaftsfördernden Aktivitäten in der Europastadt zu Gute.

 

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen