zurück zur Übersicht

Weitere Verkehrszeichen und Verkehrsmessungen in Schlauroth – 50 km/h am Weinberg

Weitere Verkehrszeichen und Verkehrsmessungen in Schlauroth – 50 km/h am Weinberg

vom 06.12.2019

Im Ergebnis des Gesprächs mit Oberbürgermeister Octavian Ursu in der Ortschaftsratssitzung in Schlauroth am 21. November werden in dem Görlitzer Ortsteil weitere Verkehrszeichen angebracht und verschiedene Verkehrsmessungen stattfinden.

Die streckenbezogene Tempo-30-Strecke auf der Dorfstraße wird im Einmündungsbereich Kleine Seite kurzfristig durch zwei Verkehrszeichen (30 km/h) ergänzt, um letzte Zweifel über den Geltungsbereich auszuräumen.

Außerdem werden in den nächsten Tagen und Wochen Langzeitmessungen der Verkehrsmengen und der gefahrenen Geschwindigkeiten auf der Dorfstraße durch Messtechnik des Ordnungsamtes durchgeführt, um erforderliche und geeignete Maßnahmen treffen zu können. Geprüft wird ebenfalls die Möglichkeit der Einrichtung eines Fußgängerüberweges in Höhe der Bushaltestellen an der Görlitzer Straße. Auch dazu bedarf es der Erhebung von Verkehrsmengen (Fahrzeuge und Fußgänger).

Darüber hinaus gelten ab sofort auf der Zittauer Straße im Bereich Weinberg statt 70 km/h neu 50 km/h. Neben der Erhöhung der Verkehrssicherheit durch den ruhigeren und gleichmäßigeren Verkehrsfluss wird sich damit auch die Situation der Anwohner des Straßenabschnittes hinsichtlich der Lärm- und Abgasbelastungen verbessern.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen