zurück zur Übersicht

Dank an alle Engagierten am Berzdorfer See – Balance zwischen Tourismus, Wirtschaft, Naturschutz und Sport finden

Dank an alle Engagierten am Berzdorfer See – Balance zwischen Tourismus, Wirtschaft, Naturschutz und Sport finden

vom 05.08.2019

Im Rahmen der 4. Görlitzer Seewoche stand am 4.8. um 14.30 Uhr bereits zum dritten Mal das Schausegeln auf dem Programm, das Oberbürgermeister Octavian Ursu auf der Carrari-Wiese mitverfolgte. Er sagte dazu:

„Wir haben heute beste Wetterbedingungen für das Schausegeln. Ich freue mich, dass so viele Akteure und Zuschauer dabei sind. Dank Manfred Dahms und den Seglern des SV Schönau-Berzdorf sowie „Bloco Tucano“ erleben wir heute einen besonders schwungvollen und, mit allerhand Wissenswertem rund um den Segelsport, auch sehr interessanten Nachmittag. Mein herzlicher Dank gilt allen, die mit ihrer Kreativität, ihren Ideen und ihrem Engagement zur Belebung des Berzdorfer Sees und der diesjährigen Seewoche beigetragen haben. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, eine ausgewogene Balance zwischen Tourismus, Wirtschaft, Naturschutz und Sport an unserem See zu finden.“

Foto: Stadt Görlitz

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen