zurück zur Übersicht

Ausschreibung der Hospitalstiftung Stadt Görlitz

Ausschreibung der Hospitalstiftung Stadt Görlitz

vom 28.03.2019

Die Hospitalstiftung Stadt Görlitz ist eine rechtsfähige kommunale örtliche Stiftung bürgerlichen Rechts und verfolgt steuerbegünstigte Zwecke.

Die Stiftung lädt zur Einreichung von Projektvorschlägen ein, die folgenden Satzungszwecken entsprechen sollen:

  • Jugend- und Altenhilfe
  • Behindertenhilfe
  • Förderung des Wohlfahrtswesens
  • Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens
  • Förderung mildtätiger Zwecke

Es können ausschließlich Projekte berücksichtigt werden, die in Trägerschaft steuerbegünstiger Körperschaften oder Körperschaften des öffentlichen Rechts durchgeführt werden.

Die zu fördernden Projekte dürfen nicht wesentlich über den räumlichen Bereich der Stadt Görlitz hinauswirken.

Die Anträge werden bis zum 24.05.2019 entgegengenommen.

Senden Sie diese bitte bis zum genannten Termin an die

Hospitalstiftung Stadt Görlitz

                                               c/o Große Kreisstadt Görlitz

                                               Hugo-Keller-Straße 14

                                               02826 Görlitz

 

Zusätzlich benötigen wir eine Einverständniserklärung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Projektförderung und in anonymisierter Form für statistische Auswertungen.

Die Stiftung freut sich über möglichst viele kreative Bewerbungen und Projektunterlagen, die sowohl eine Beschreibung des Vorhabens als auch die veranschlagten Kosten beinhalten sollen. Steuerbegünstige Körperschaften werden gebeten, dem Antrag den aktuellen Freistellungsbescheid des Finanzamtes beizufügen.

Den Antrag können Sie unter dem Link: https://www.goerlitz.de/aemter/amt/273-Hospitalstiftung-Sammelstiftung  herunterladen.

Die Zuschlagserteilung erteilt durch das Stiftungsgremium voraussichtlich im Monat Juni.

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen