zurück zur Übersicht

Wolfsland 7 - Kein Entkommen

Wolfsland 7 - Kein Entkommen

Im Herbst 2019 tönte es wieder „Ruhe bitte - Wir drehen!“ über die wunderschönen Görlitzer Plätze. Grund dafür war der Wolfsland-Doppeldreh zu Folge 7 und 8 mit Yvonne Catterfeld und Götz Schubert, für den die Görlitzer gerne das ein oder andere Halteverbot in Kauf nahmen… Seine TV-Premiere hat Teil 7 der Wolfsland-Reihe am 3. Dezember 2020 um 20.15 Uhr in der ARD; die Erstausstrahlung von Teil 8 folgt am 10. Dezember 2020.

Einige der Orte im Krimi kann man in Görlitz auch ganz offiziell besuchen. So ist die Hefefabrik, in der im Film die erste Leiche gefunden wird, auch im wirklichen Leben ein Zentrum für Jugend- und Soziokultur und heißt Rabryka. Das Forellhaus, hier fiktiv ein Ort für Escape-Spiele, kann man bei einem Spaziergang Richtung Landeskrone, dem Hausberg der Görlitzer in Biesnitz, ansteuern. Das Haus ist auch von außen ganz faszinierend. Ganz real kann man im Nachtschmied essen gehen. Das ist das Lokal, in dem sich Viola Delbrück zu einem Date verabredet hat. Also los geht’s zur Wolfsland-Tour durch Görlitz.

EGZ
Setbesuch Wolfsland 7
EGZ
MDR Molina Film, Felix Matthies
MDR Molina Film, Felix Matthies
MDR Molina Film, Felix Matthies

Story

Seit sie ihm bei der Verhaftung seines Erzfeindes Goran Tonka geholfen hat, fühlt sich "Butsch" (Götz Schubert) für Sandra verantwortlich. Nun wird ihre Mitbewohnerin tot aufgefunden - Erschlagen und in einem tiefen Kessel der alten Görlitzer Hefefabrik. Beunruhigend ist, dass die Tote Sandras Jacke trägt und sie sich seit Tagen nicht nur beobachtet, sondern bedroht fühlt. Ist Goran Tonka auf einem Rachefeldzug und hat aus Versehen die Falsche erwischt?

Drehorte

Schauspieler

Götz Schubert, Yvonne Catterfeld, Jan Dose, Stephan Grossmann, Christoph Letkowski, Tijan Marei, Monika Lennartz, Alexander Finkenwirth, Katrin Wichmann, Dagmar Leesch, Felix Goeser, Louis Christiansen und Hermann Beyer

Regisseur
Till Franzen

Produzent
Jutta Müller

Produktions-Art
tv - Produktion

Länder
Deutschland

Genre
Kriminalfilm

Veröffentlichung
2020

Drehzeitraum
26. September bis 29. November 2019

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen