zurück zur Übersicht

Farbe ins Spiel: Jakobstunnel wird bunt

  • Südstadt

Farbe ins Spiel: Jakobstunnel wird bunt

Die Südstädter haben das Geschmiere und verunglimpfende Schriftzüge im Jakobstunnel satt. Eine Malaktion an den Betonwänden der Bahnunterführung soll Abhilfe schaffen. Die Initiatoren der Aktion wollen den Raum gestalten und den Eigentümer (Bahn) gewinnen, die Wände für die künstlerisch-kreative Ader von Bewohnern aus der Südstadt freizugeben. Gestaltet werden sollen die Flächen mit Motiven der Sehenswürdigkeiten aus dem Stadtteil und einer Wegweisung zu den Zielen in die jeweilige Ausgangsrichtung des Jakobstunnels. Gleichzeitig sollen die Flächen der Bahnunterführung zum "austoben" ausgeschrieben werden, für Künstler und Künstlernachwuchs - mit der Möglichkeit festgelegte Bereiche zu verzieren (eine Seite als Anfang)


Projektstand:

Kommentar Bürgerbeteiligungsbüro: In enger Abstimmung mit Eigentümer und den Fachämtern sollte das Projekt vorangetrieben werden.


Sie finden das Projekt gut?

Mit dem Button „Finde ich gut“ können Sie signalisieren, dass Sie ein Projekt gut finden. Diese Funktion gilt lediglich als Stimmungsbarometer und ist nicht Bestandteil der Abstimmung. Die Entscheidung, ob dieses Projekt tatsächlich durchgeführt wird, trifft der Bürgerrat.

Hier haben Sie die Möglichkeit das Projekt positiv zu bewerten:

Ihr Kontakt zum Bürgerrat: (buergerbeteiligung@goerlitz.de)

Mein Feedback
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen