zurück zur Übersicht

Personalausweis

Personalausweis

  • Bitte achten Sie darauf, dass Sie rechtzeitig vor Ablauf der Gültigkeit einen neuen Personalausweis beantragen. Das Datum, bis zu dem Ihr Ausweis gültig ist, finden Sie auf seiner Vorderseite.
  • Ausweispflichtig sind alle Deutschen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Dies gilt nicht für Personen, die einen gültigen Reisepass besitzen.
  • Auf Wunsch können die Sorgeberechtigten für Kinder unter dem 16. Lebensjahr einen Personalausweis ausstellen lassen.
  • Jugendliche ab einem Alter von 15 Jahren und 9 Monaten benötigen für die Beantragung keine Einwilligung der Sorgeberechtigten. In diesem Fall erfolgt die Aushändigung erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

Was muss ich mitbringen?

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Personenstandsurkunden (Geburtsurkunde oder Eheurkunde im Original), unabhängig davon, ob Sie bereits einen Personalausweis oder Reisepass der Stadt Görlitz besitzen und evt. vorhandene Bescheinigungen des Standesamtes, sollte es sich um ausländische Urkunden handeln, sind ebenfalls Übersetzungen mitzubringen.
  • 1 aktuelles biometrisches Lichtbild (3,5 x 4,5 cm) siehe Fotomustertafel
Gültigkeit:
  • bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 6 Jahre
  • ab Vollendung des 24. Lebensjahres 10 Jahre
  • Der Personalausweis darf nicht verlängert werden.
  • Das Dokument ist Eigentum der Bundesrepublik Deutschland.
Abholung der fertigen Dokumente
  • Sie können hier den Bearbeitungsstatus Ihres Personalausweises prüfen. Bei Anzeige des Status „ Ihr Personalausweis ist in der Ausweisbehörde eingetroffen.“ können Sie Ihr Dokument abholen.
  • Sie können aber auch einige Tage nach Erhalt des PIN Briefes unter  03581/672737 nachfragen, ob der Personalausweis bereits von der Bundesdruckerei an unsere Behörde geschickt wurde und dort zur Abholung bereit liegt.
  • Den alten Personalausweis mitbringen.
  • Die Abholung muss persönlich erfolgen oder durch eine Person mit Vollmacht.
  • bei Antragstellern unter 16 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter das Dokument abholen
Bearbeitungsdauer:
  • ca. 4 - 6 Wochen (die Dokumente werden in der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt)
Bearbeitungsgebühren:
  • bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres: 22,80 Euro
    ab Vollendung des 24. Lebensjahres: 37,00  Euro

Hinweis

  • Bürgerinnen und Bürger, Firmen und Verwaltungen können sich unter www.personalausweisportal.de umfassend über den neuen Ausweis informieren.

Zuständigkeit:

Einwohnermeldewesen (SG)

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen