zurück zur Übersicht

Meldebescheinigung

Meldebescheinigung

Die Meldestelle erteilt Ihnen auf persönlichen Antrag eine Bescheinigung aus dem Melderegister über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.
Diese Bescheinigung enthält folgende Daten
  • Name, Vorname, ggf. Geburtsname
  • Geburtsdatum und Ort
  • letzte aktuell gemeldete Anschrift mit Einzugsdatum
  • ggf. auch Familienstand und Religion (z.B. Vorlage Standesamt)
Wo werden Meldebescheinigungen benötigt?
Beispiele:
  • beim Standesamt für die Eheschließung
  • Kfz-Zulassung (wenn nur Reisepass vorhanden)
  • für private Zwecke
Was ist mitzubringen?
  • Personalausweis oder
  • Reisepass oder
  • standesamtliche Urkunden
  • kann sofort ausgestellt werden
Bearbeitungsgebühren:
  • 8,20 Euro
  • Gebührenfrei z.B. zur Vorlage bei:
    • Rentenstelle
    • Studienbescheinigung
    • Kindergeldkasse (Bestätigung der Haushaltsbescheinigung)
 

Zuständigkeit:

Einwohnermeldewesen (SG)

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen