zurück zur Übersicht

Kinderreisepass

Kinderreisepass

  • Die neuen Kinderreisepässe sind maschinenlesbar und bieten eine erhöhte Fälschungssicherheit.
  • Bitte beachten Sie, dass die Kinderreisepässe nicht von allen Staaten als Reisedokument anerkannt werden. Vor Antritt einer Reise sollten sich Eltern daher vergewissern, ob eine Einreise mit einem Kinderreisepass möglich ist. Hinweise zur Anerkennung von Kinderreisepässen im Ausland finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.
  • Für jeden Kinderreisepass wird, unabhängig vom Alter des Kindes, ein Lichtbild benötigt. Das Lichtbild muss eine Frontalaufnahme zeigen und den neuen Foto-Richtlinien für elektronische Reisepässe entsprechen. Aus altersbedingten Gründen sind für Säuglinge und Kleinkinder bestimmte Abweichungen zulässig. Nähere Informationen dazu bekommen Sie bei der ausstellenden Behörde.
  • Kinder ab 10 Jahren müssen ihren Kinderreisepass selbst unterschreiben!
Beantragung
  • Die Erziehungsberechtigten, in deren Haushalt das Kind gemeldet ist, müssen der Ausstellung des Kinderreisepasses zustimmen.
  • Erziehungsberechtigte, sowie das Kind müssen bei der Beantragung zu gegen sein.
Was muss ich mitbringen?
  • Geburtsurkunde und alle sonstige vorhandenen Dokumente des Kindes
  • Dokumente der Erziehungsberechtigten
  • 1 Passfoto (Frontalbild) siehe Fotomustertafel
Gültigkeit
  • 1 Jahr ab dem Tag der Beantragung
  • bis 1 Tag vor Vollendung des 12. Lebensjahres
Verlängerung des Kinderreisepasses oder Aktualisierung des Fotos
  • Eine Verlängerung ist nur bei noch gültigen Dokumenten möglich, frühestens jedoch 6 Monate vor Ablauf.
  • Ein Erziehungsberechtigter, in deren Haushalt das Kind gemeldet ist, muss der Verlängerung des Kinderreisepasses zustimmen.
  • Ein Erziehungsberechtigter, sowie das Kind müssen bei der Verlängerung zu gegen sein.
Was muss ich mitbringen?
  • Dokumente der Erziehungsberechtigten
  • 1 Passfoto (Frontalbild) siehe Fotomustertafel
Hinweis!
  • Für Kinder kann auch ein Personalausweis beantragt werden.
  • Für Kinder kann auch ein Reisepass beantragt werden. (ePass)
Bearbeitungsdauer:
  • kann sofort ausgestellt werden
Bearbeitungsgebühren:
  • Kinderreisepass: 13,00 €
  • Änderung oder Verlängerung: 6,00 €
 

Zuständigkeit:

Einwohnermeldewesen (SG)

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen