zurück zur Übersicht

Anmeldung: Zuzug aus einer anderen Gemeinde

Anmeldung: Zuzug aus einer anderen Gemeinde

 

  • Ziehen Sie aus einer andere Gemeinde nach Görlitz, müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen bei der Meldebehörde anmelden.
  • Für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr hat jene Person die Anmeldung vorzunehmen, in deren Wohnung die Kinder ziehen. Gegebenenfalls ist die Zustimmung der Sorgeberechtigten erforderlich.

Was muss ich mitbringen?

  • Personalausweis und Reisepass oder Kinderreisepass für alle anzumeldenden Personen.
  • Geburtsurkunde für alle anzumeldenden Personen, die keine gültigen Dokumente haben.
  • Bevollmächtigte (volljährige) Personen und Betreuer müssen den eigenen Personalausweis, den Personalausweis der anzumeldenden Person, das ausgefüllte und vom Antragsteller unterschriebene Meldeformular, sowie die Bevollmächtigung vorlegen.
  • Einverständniserklärung des Sorgeberechtigten (Formular), wenn beide Erziehungsberechtigten sorgeberechtigt sind und das Aufenthaltsbestimmungsrecht besitzen.
    Oder: Nachweis über alleiniges Sorgerecht (Bescheinigung Jugendamt)
  • Wohnungsgeberbestätigung des Vermieters oder Eigentumsnachweis, wenn Sie selbst Eigentümer sind.

Formular:

  • Formulardownload
  • Formulardownload Bitte hinzufügen Einverständniserklärung Sorgeberechtigte

Zuständigkeit:

Einwohnermeldewesen (SG)

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen