zurück zur Übersicht

Schiedsstellen, Stadt Görlitz

Schiedsstellen, Stadt Görlitz

Das Verfahren vor den Schiedsstellen dient dem Ziel, bürgerliche Rechtsstreitigkeiten (z.B. vermögensrechtliche Ansprüche, Nachbarrechts- und Mietstreitigkeiten, Herausgabeansprüche, Verletzung der persönlichen Ehre) durch eine Einigung der Parteien beizulegen.

Weiterhin sind Schiedsstellen für die Durchführung von Sühneverfahren zuständig (z.B. bei Hausfriedensbruch, Beleidigung, Bedrohung, Sachbeschädigung, Verletzung des Briefgeheimnisses) sowie für sogenannte „gemischte Streitigkeiten“.

Die Aufgaben der Schiedsstellen werden durch Friedensrichter wahrgenommen. Das Verfahren ist schnell und unbürokratisch. Die Kosten des Verfahrens sind gering.


Bezirk 3: Innenstadt/Südstadt

Hugo-Keller-Straße 14, 02826 Görlitz
Jägerkaserne, Zi. 171

Friedensrichter: Herr Carsten Liebig
Sprechtage: 23.05., 20.06.2022
jeweils 17:00 - 18:00 Uhr
Telefon: 03581 671711 während der Sprechzeit


Bezirk 5: Königshufen/Klingewalde/Historische Altstadt/Nikolaivorstadt
Ludwigsdorf/Ober-Neundorf
Alexander-Bolze-Hof 25, 02828 Görlitz

Friedensrichter: Herr Thomas Andreß
Sprechtage: 08.06.2022
jeweils 17:00 - 18:00 Uhr
Telefon: 03581 318080 während der Sprechzeit


Bezirk 8: Weinhübel/Rauschwalde/Biesnitz/ Hagenwerder/Tauchritz/Schlauroth/ Kunnerwitz/Klein Neundorf
Leschwitzer Straße 21, 02827 Görlitz

Friedensrichter: Herr Jens-Rüdiger Schubert
Sprechtage: 19.05., 23.06.2022
jeweils 18:00 - 19:00 Uhr
Telefon: 0173 2864942 während der Sprechzeit

 

Bitte beachten Sie die gültigen Hygieneregeln!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Prasse, 03581-671580 oder per E-Mail unter m.prasse@goerlitz.de 

Anschrift

Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen