Wirtschaft Görlitz

Werk.stadt.camp

Paul Glaser
Holzbau Workshop
Paul Glaser
Holzbau Workshop
Paul Glaser
Holzbau Workshop
Paul Glaser
Holzbau Workshop
Paul Glaser
Paul Glaser
Inga Dreger
Paul Glaser
Seminar
Paul Glaser

Gelungene Premiere:

Erstes WERK.STADT.CAMP Görlitz 2019

 

Coworking und Werkstatt sharing. 3D-Modellierung. Cybersicherheit. Das digitale Zeitalter hat längst das Handwerk erreicht. Wie stark beeinflusst der technische Wandel unsere Handwerkstradition? Und kann er dabei helfen, wieder mehr junge Menschen für diese Berufe zu begeistern?

Das Handwerk, in seinem Spagat zwischen meisterlicher Manufaktur und High Tech, stand  im Mittelpunkt der Aktionswoche „WERK.STADT.CAMP“. Zahlreiche Besucher und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit und waren zu Gast im Waidhaus. Selbstständige, Unternehmer, Gründer und Schüler nutzten die Gelegenheit, um sich in  Seminaren und Workshops zu qualifizieren oder neue handwerkliche Begeisterung entwickeln. Auch der Café- und Barbereich belebte jeden Nachmittag und Abend das Waidhaus und schuf mit seinen beiden Freisitzen eine besondere Atmosphäre für das Handwerker-Haus. Neben dem Programm des Werk.Stadt.Camps fanden zudem viele Führungen durch das Waidhaus statt, an dem viele Besucher großes Interesse zeigten.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Besuchern!

 

 

Das Projekt wird finanziert aus dem Preisgeld des Wettbewerbs „Ab in die Mitte“.
Die Veranstaltung wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

25. - 29. Juni 2019 im Waidhaus Görlitz

 

Download Programmflyer [5,5 MB]

 

Zur Facebook-Seite: fb.com/werkstadtcamp

 

 

Handwerk 4.0

 

MakerSpace

 

Parkmöglichkeiten in der Nähe des Veranstaltungsortes:

Hirschwinkel, Nikolaigraben und Uferstraße

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen