Sehen & Erleben

Natur Görlitz

Berzdorfer See

Ein Paradies für Wasserfreunde entstand im letzten Jahrzehnt infolge der Renaturierung einer Tagebaulandschaft unmittelbar an der südlichen Stadtgrenze von Görlitz. Der fast 1.000 Hektar große und 72 Meter tiefe Berzdorfer See ist nicht nur der fünftgrößte See in Sachsen, sondern inzwischen auch einer der beliebtesten. Das Naturparadies überzeugt durch seine ausgezeichnete Wasserqualität und bietet sowohl Badegästen, Surfern und Seglern als auch Radfahrern und Skatern tolle Bedingungen. In Zukunft sollen weitere Angebote hinzukommen und zu einem einzigartigen Seeerlebnis verbunden werden.

Mehr lesen

Landeskrone

Die Landeskrone ist das weithin sichtbare Wahrzeichen von Görlitz und erhebt sich im Ortsteil Biesnitz 419,5m über den Meeresspiegel. Ihre vielseitige Naturausstattung bietet sowohl den Erholungsuchenden als auch den geologisch und botanisch Interessierten Anregung und Naturgenuss.

mehr lesen

Parks & Grünanlagen

Görlitz hat einen Namen als Garten- und Parkstadt. Historische denkmalgeschützte Gartenanlagen stehen neben modernen Platzgestaltungen. Die Palette reicht von der kleinen Freifläche im Wohnquartier bis zum stadtteilübergreifenden Grünzug. Sie alle stehen für Freizeit, Erholung und Naturgenuß.

mehr lesen

Brunnen & Wasserspiele

Wasser belebt! Ob als historischer Brunnen oder als modernes Wasserspiel ist Nebensache. Das angenehme Geräusch des Plätscherns, die kühle Feuchte an heißen Sommertagen, ist durch nichts zu ersetzen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise zu den Görlitzer Brunnen und Wasserspielen!

mehr lesen
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen