Investieren am Berzdorfer See

Standort

Im Herzen Mitteleuropas

Der Berzdorfer See befindet sich in Ost-Sachsen inmitten des Dreiländerecks Deutschland-Polen-Tschechien. Nah an der Europastadt Görlitz-Zgorzelec und nur einen Katzensprung entfernt von touristischen Zielen – wie dem Zittauer Gebirge sowie dem Iser- und Riesengebirge – profitiert der Berzdorfer See von der Attraktivität einer gesamten touristischen Region. Aus Dresden ist der Standort schnell über die Autobahn A4 über die Anschlussstelle Görlitz zu erreichen.

Anfahrt per Auto:

über die B 115, B 6 oder die A 4 nach Görlitz, dort B 99 Richtung Zittau: hinter dem Ortsausgang Görlitz gleich rechts ab zum Aussichtspunkt Deutsch Ossig

B 99 bis Hagenwerder, dann rechts Richtung Bernstadt, hinter Tauchritz rechts zum Parkplatz Haldengelände

 

Anfahrt per Bahn:

von Berlin/Cottbus oder von Dresden bis Görlitz Hbf umsteigen in den Zug nach Zittau bis Hagenwerder

zu den Bahn-Infos

Bildquelle: großes Bild oben: LMBV

Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen