Individualreisen

Öffentliche Stadtführungen

Öffentliche Stadtführungen

Eine Stadtführung durch die Görlitzer Altstadt oder durch die Filmkulisse Görlitz, eine Führung mit dem Nachtwächter oder Stadtwächter. Hier finden Sie einen Überblick über alle unsere öffentlichen Stadtführungen.

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die angebotenen Stadtführung im Tagesüberblick.

Täglicher Rundgang durch die historische Altstadt von Görlitz

Gewinnen Sie erste Eindrücke von der für viele schönsten Stadt Deutschlands. Wir führen Sie durch die katholische, protestantische, böhmische, preußische, sächsische und schlesische Geschichte und begeistern Sie mit einer unglaublichen architektonischen Vielfalt.

Mehr lesen

NEU! Liebesgeflüster - Stadtgeschichte(n) um Begehren, Mord und Leidenschaft

Begleiten Sie unsere Gästeführerin auf einer liebenswerten, anekdotenreichen, legendenhaften Stadterkundung zum facettenreichen Thema der Liebe im Wandel der Zeiten und erfahren aus der Görlitzer Stadtgeschichte, was sonst gern verschwiegen wird.

Mehr lesen

Bummel durch die Jahrhunderte

Bummeln Sie durch fünf Jahrhunderte Görlitzer Stadtgeschichte und entdecken Sie die Zeugen der zweiten großen Blüte: repräsentative Bauten, Kaufhäuser, Privatvillen und Kirchen im beeindruckenden Jugendstil sowie Flaniermeilen, Einkaufspassagen, Straßenzüge und Wohnviertel im Stil der Gründerzeit.

Mehr lesen

Rundgang Historisches Görlitz und das Heilige Grab

Tauchen Sie ein in die Historische Altstadt und die Nikolaivorstadt von Görlitz und erfahren Sie Wissenswertes über reich verzierte Gräber und barocke Grufthäuser auf dem Nikolaifriedhof und besuchen Sie die Anlage des Heiligen Grabes.

Mehr lesen

Führung durch die Europastadt Görlitz und Zgorzelec

Der östliche und der westliche Teil der Doppelstadt waren ab 1945 getrennt. Entdecken Sie beim Rundgang diesseits und jenseits der Neiße, wie die deutsche und die polnische Stadt wieder zusammenwachsen, und doch jede für sich ihren individuellen Charme behält. Wo kann man europäischen Alltag so hautnah erleben?

Mehr lesen

Vom Pestacker zum Sündenfall – Die etwas andere Führung über den barocken Nikolaifriedhof

Erfahren Sie bei dieser abendlichen Führung über den barocken, denkmalgeschützten Nikolaifriedhof wie Stadtgeschichte mit Lebensgeschichten verknüpft ist. Bereits im 12. Jahrhundert angelegt, blieb der Friedhof mit seinem Pestacker, den barocken Grabmalen und Epitaphen, den Grufthäusern bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts die bedeutendste Beerdigungsstätte der Stadt Görlitz. Unheimliche, skurrile und sagenhafte Episoden ranken sich um einzelne Grabstätten der Görlitzer Kaufleute, Handwerker und Bürgermeister mit deren Familien. Lassen Sie sich faszinieren von den spannenden und unterhaltenden Geschichten, welche die Grabsteine erzählen.

Mehr lesen

Öffentliche Radführung

Ein Angebot für radelnde Gäste und Einheimische, welches durch die Altstadt, Zgorzelec und die Gründerzeit führt und mit einer gemütlichen Einkehr endet.

Mehr lesen

Film ab! – Rundgang durch die Filmkulisse Görlitz

Diese Stadtführung führt sie auf den Spuren des Films durch die Kulissen-Stadt Görlitz. Aufgrund seiner vielfältigen Architektur ist die Stadt immer wieder Kulisse für unterschiedlichste nationale und internationale Filmproduktionen. Drehorte kennenlernen, durch die Kulissen wandeln und Anekdoten zum Aufenthalt der Stars in Görlitz erfahren, machen diesen Rundgang zu einem spannenden Erlebnis. Die beiden Stadtführer Frau Thiemann und Herr Stark werden Sie in die Welt des Films in Görlitz entführen.

Mehr lesen

Der Lauf des Wassers - Görlitzer Brunnen und ihre Geschichte

Spazieren Sie gemeinsam mit uns zu den ehemaligen Pferdetränken, den Wassertrögen, Bütten, Zier- und Kunstbrunnen, Wasserinstallationen und –spielen und lassen sich faszinieren vom Weg des kühlen Nass’ zwischen Obermarkt, Postplatz und der Brunnenterrasse des Ochsenzwingers.

Mehr lesen

Rundgang Görlitzer Unterwelten

Erleben Sie die Denkmale der Görlitzer Altstadt einmal anders. Im Erdreich unter Fundamenten sind Schicht für Schicht archäologische Zeugnisse der vergangenen Jahrhunderte konserviert. Bau- und Stadtgeschichte lassen sich so entdecken und erforschen. Was läge also näher, als sich ausführlich mit der Geschichte der Görlitzer Unterwelt zu befassen und sie in einer Führung durch die oft unbemerkten Stätten der Altstadt von Görlitz zu rekonstruieren. Stein auf Stein lassen sich Geschichte und Geschichten neu entdecken.

Mehr lesen

Jüdisches Leben – Einst und Heute

Während der Führung erfahren die Teilnehmer mehr zur Geschichte jüdischen Lebens in Görlitz. Die Exkursion führt vorbei an den Stätten, die für das jüdische Leben in Görlitz von Bedeutung waren. Vom ehemaligen jüdischen Viertel in der Altstadt, der alten Synagoge hin zur 1911 eingeweihten Synagoge, entlang der letzten bekannten Wohnorte Görlitzer Juden. Die Jüdische Gemeinde in Görlitz gilt seit dem 2. Weltkrieg als ausgelöscht, entsprechend wechselvoll gestalteten sich auch die Schicksale der jüdischen Bewohner. Der Blick richtet sich sowohl auf Aspekte der jüdischen Religion, als auch auf interessante Biografien und Geschichten, die mit dem Leben der Görlitzer Juden verbunden sind, sowie in das Kultur- und Geistesleben. Der Jüdische Friedhof wird den Teilnehmern zum individuellen Entdecken empfohlen – er ist aufgrund seiner Lage in der Görlitzer Südstadt nicht Bestandteil der Führung.

Mehr lesen

Görlitzer Nachtwächter

Drehen Sie eine Runde durch das nächtliche Görlitz: Erfahren Sie sagenumwobene Geschehnisse und staunen Sie über längst vergessene Anekdoten. In der Obhut des mit stolzer Hellebarde, leuchtender Laterne und kleinem Posthorn ausgestatteten Nachtwächters erleben Sie eine unvergessliche Zeitreise.

Mehr lesen

Görlitzer Stadtwächter

Begleiten Sie den Görlitzer Stadtwächter durch die historische Altstadt. Lassen Sie sich zum Schmunzeln oder zum Gruseln bringen, z. B. bei der Sage vom Klötzelmönch oder der vom Dreibeinigen Hund. Im Anschluss genießen Sie einen kleinen Umtrunk und erhalten ein Souvenir.

Mehr lesen

Mönch Tour

Ob am Tage, ob in der Nacht, manch Sage wird durch den Mönch wieder lebendig gemacht.

Mehr lesen

Görlitzer Sagenspektaculum

Der Schreyhals lädt Sie mit viel Witz zu einer Reise durch vergangene Jahrhunderte ein.

Mehr lesen

Öffentliche Führungen durch die Görlitzer Landskron BRAU-MANUFAKTUR

Sie ist alt. Sie ist denkmalgeschützt. Und sie ist ein Kleinod, dass Sie auf jeden Fall gesehen haben sollten – die private Landskron Brau-Manufaktur. Hier werden seit 1869 Biere nach alten, überlieferten handwerklichen Verfahren gebraut. Steigen Sie in die 12 Meter tiefen Gewölbekeller hinab und beobachten Sie, mit wieviel Liebe und Zeit hier gearbeitet wird. Ihre Mühe wird im Anschluss mit einem köstlichen, frisch gezapften Landskron-Bier belohnt.

Mehr lesen

Görlitzer Stadtschleicher

Mit einem komfortablen Minibus mit bis zu zwei Hängern und einem geprüften Stadtführer führt Sie diese Tour durch die Nikolaivorstadt, die Altstadt, das Jugendstilviertel und zur östlichsten Brauerei Deutschlands.

Mehr lesen

Bildquelle:
Foto "Rundgang durch die Altstadt": Alexander Roemisch, Foto "Rundgang durch die Altstadt in Englisch": Europastadt GmbH, Foto "Bummel durch die Jahrhunderte": Alexander Roemisch, Foto "Lauf des Wassers":..., Foto "Historisches Görlitz und Heiliges Grab":..., Foto "Rundgang Europastadt": Rainer Weisflog, Foto "Pestacker": Saif Al Deen, Foto "Radführung": Metzner, Foto "Film ab!": Europastadt GmbH, Foto "Unterwelten": Daniel Breutmann, Foto "Jüdisches Leben": Rainer Weisflog, Foto "Nachtwächterführung": Esta e.V., Foto "Stadtwächterführung": Gunnar Buchwald, Foto "Führung Landskron BRAU-MANUFAKTUR": Landskron BRAU-MANUFAKTUR, Foto "Stadtschleicher": Stadtschleicher, Fotos "Mönch Tour" & "Görlitzer Sagenspektaculum": Touristbüro i-vent

Quelle: Die Partner GmbH
Quelle: Die Partner GmbH
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen